Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 08.02.2015, 13:21 Uhr

    Köln: Fortuna Köln besiegt Arminia verdient mit 3:0

    Arminia Bielefeld ist bei seinem Jahresauftakt in der 3. Fußball-Liga gestolpert. Das Team von Trainer Norbert Meier unterlag am Sonntag bei Aufsteiger Fortuna Köln mit 0:3 (0:1) und musste vorerst die Tabellenführung an Preußen Münster abgeben.

  • 07.02.2015, 08:50 Uhr

    Bielefeld: Salger mag die Rolle des Gejagten

    Arminias Trainer Norbert Meier ist gespannt darauf, wie sich seine Mannschaft schlägt, wenn für sie am Sonntag, 14 Uhr, bei Fortuna Köln der zweite Saisonteil beginnt.

  • 06.02.2015, 19:03 Uhr

    Bielefeld: Norbert Meier im Video-Interview vor Spiel gegen Fortuna Köln

    Mit einer Woche Verspätung startet Drittligist Arminia Bielefeld am Sonntag bei Fortuna Köln in das Pflichtspieljahr 2015. Im Videointerview mit nw.de ist DSC-Trainer Norbert Meier seine Vorfreude und seine hohe Erwartungshaltung an die Mannschaft deutlich anzumerken.

  • 06.02.2015, 11:32 Uhr

    Bielefeld: Schütz bleibt bis 2018 bei Arminia Bielefeld

    Bielefeld. Die Entscheidung über das Tor des Jahres 2014 in der ARD-Sportschau ist gefallen. Die Zuschauer, die bis Mittwoch, 23.59 Uhr, ihre Stimme für einen der zwölf Bewerber abgeben konnten, entschieden sich für . . . . Die Redaktion der Sportschau verhielt sich auf Nachfrage nach dem Gewinner wie immer zurückhaltend und verwies auf die Auflösung am Samstag ab 18 Uhr im Rahmen der Sportschau.Die Chance, dass die Bielefelder Kandidaten Florian Dick (April)... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 05.02.2015, 12:28 Uhr

    Tom Schütz verlängert bis 2018 bei Arminia Bielefeld

    Mittelfeldspieler Tom Schütz hat am heutigen Donnerstag seinen Vertrag beim DSC Arminia Bielefeld bis zum Jahr 2018 verlängert.

  • 05.02.2015, 10:39 Uhr

    Bielefeld: Armine David Ulm trifft zwei Mal gegen Lippstadt

    Es ist schon paradox: Um Spielpraxis zu sammeln, hat Arminia Bielefeld kurzfristig ein Testspiel gegen den SV Lippstadt abgeschlossen - in naher Zukunft werden sich die Arminen angesichts einiger englischer Wochen womöglich nach einer Pause sehnen.

  • 04.02.2015, 11:30 Uhr

    Bielefeld: Arminias Kader bis auf Kluge und Hornig komplett

    Bielefeld. Fehlten vor dem Jahreswechsel teilweise so viele Spieler, dass Norbert Meier nicht mal mehr elf gegen elf aufbieten konnte, müssten derzeit einige DSC-Profis Runden laufen, während der Rest in voller Mannschaftsstärke gegeneinander antritt. Bis auf Manuel Hornig und Peer Kluge ("Diese Woche wird er nicht mehr einsteigen", Norbert Meier) stand der DSC-Kader am Dienstagmorgen komplett auf dem Trainingsplatz. Auch die zuletzt erkrankten und angeschlagenen David Ulm... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 03.02.2015, 10:56 Uhr

    Bielefeld: Endspurt bei Gruppenticket-Aktion für das Spiel gegen Duisburg

    Bielefeld. Beim ersten Drittliga-Heimspiel des Jahres 2015 gegen den MSV Duisburg (15. Februar, 14 Uhr, SchücoArena) bietet der DSC eine besondere Gruppenticket-Aktion an. Vereine, Schulen, Firmen und sonstige Institutionen haben die Möglichkeit, Gruppentickets bereits ab einer Gruppengröße von elf Personen zu kaufen. Für Erwachsene kostet eine Sitzplatzkarte 14 Euro, für Kinder 8 Euro. Eine Bestellung ist nur noch bis Mittwoch, 4. Februar, über einen Bestellschein auf der DSC-Homepage möglich... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 02.02.2015, 14:23 Uhr

    Bielefeld: Michael Gurski ergänzt das Torwart-Team bei Arminia

    Bielefeld. Spät, aber nicht zu spät haben sich Arminia Bielefeld und Michael Gurski gefunden. Wenige Stunden bevor das zweite Transferfenster dieser Spielzeit geschlossen wurde einigten sich beide Parteien auf einen Vertrag bis zum Saisonende. Der bald 36-Jährige erhält die Rückennummer 25. Da Arminia nach Ende der Transferperiode keinen Torhüter mehr hätte verpflichten können, „haben wir nach einer Absicherung auf dieser Position Ausschau gehalten und mit Michael Gurski unseren Wunschkandidaten... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 02.02.2015, 12:59 Uhr

    Bielefeld: Dritter Torwart bleibt ein Thema bei Arminia

    Kurz vor Toresschluss könnte es doch noch einen Wechsel beim DSC Arminia Bielefeld geben. Die zweite Transferperiode endet am Montag um 24 Uhr.