Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 04.03.2014, 19:37 Uhr

    Erschwerte Zukunftsplanungen für Arminia

    Bielefeld. Die jüngsten personellen Veränderungen beim Zweitligisten Arminia Bielefeld bedeuten einen erheblichen Mehraufwand an Arbeit für Geschäftsführer Marcus Uhlig, dessen Problemberg an Akten auf dem Schreibtisch noch wachsen wird. Die Freistellungen von Trainer Stefan Krämer und Co-Trainer Michael Bauer belasten den Profietat, zumal der als Retter verpflichtete Norbert Meier nicht für ein Taschengeld bis zum 30. Juni 2014 verpflichtet wurde. "Vorrang vor allem hat aber der Klassenerhalt... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 04.03.2014, 19:01 Uhr

    Schönfeld als Alternative bei Arminia

    Wieder spielberechtigt: Patrick Schönfeld. Bielefeld (pep). Die 0:2-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf ist Vergangenheit, seit Montag gilt die ganze Konzentration der Bielefelder Arminen dem Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue am Samstag, 13 Uhr, in der Schüco-Arena. Für den wichtigen Heimauftritt gegen den Mitkonkurrenten im Abstiegskampf kann der neue DSC-Trainer Norbert Meier wieder mit Patrick Schönfeld rechnen. Der Angreifer hat seine Rot-Sperre - zwei Spiele wegen des Fouls an Christian Strohdiek im Derby in Paderborn - abgesessen und... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 04.03.2014, 14:59 Uhr

    Arminia trennt sich von Athletik-Trainer Nils Haacke

    Kein Armine mehr: Nils Haacke (l., hier mit Christian Müller) und Arminia Bielefeld gehen künftig getrennte Wege. Bielefeld (-sg-). Arminia Bielefeld und Athletik-Trainer Nils Haacke gehen künftig getrennte Wege. Wie Arminias Pressesprecher Tim Santen gegenüber nw-news.de bestätigte, wurde der 46-Jährige mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Als Grund wurden unterschiedliche Auffassungen zwischen dem neuen Trainer Norbert Meier und Haacke über Athletik-Training angegeben. Die Position wird zunächst nicht wieder besetzt. Haacke war seit Juni 2012 für Arminia tätig... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 04.03.2014, 11:11 Uhr

    Krombacher bleibt Exklusivpartner von Arminia

    Weiter bei Arminia im Ausschank: Krombacher Bier. Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld und die Krombacher Brauerei setzen ihre langjährige Partnerschaft bis 2018 fort. Dies teilte der Fußball-Zweitligist in einer Presseerklärung mit. Die Vereinbarung umfasst laut Mitteilung, weiter eine umfangreiche werbliche Präsenz in der Schüco-Arena. Zudem wird auch in Zukunft das Krombacher Produktportfolio exklusiv ausgeschenkt. "Die vorzeitige Verlängerung ist ein weiterer, wichtiger Schritt im Konsolidierungsprozess des Clubs. Seit nunmehr neun Jahren hat... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 02.03.2014, 16:04 Uhr

    Arminia startet Kartenaktion für März-Heimspiele

    Bielefeld. Im März 2014 muss Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld in den Heimspielen gegen Erzgebirge Aue (8. März), Energie Cottbus (23. März) und den VfR Aalen (30. März) den Grundstein für den Klassenerhalt legen. Der Tabellenvorletzte setzt daher weiter auf zahlreiche Fan-Unterstützung im heimischen Stadion. Am Sonntag machte der Verein daher ein neues Angebot für Dauerkarteninhaber, Vereins- und Fanclubmitglieder. Wenn sie Verwandte, Bekannte oder Freunde ins Stadion mitnehmen möchten... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 02.03.2014, 15:11 Uhr

    Fortuna Düsseldorf - Arminia Bielefeld: Noten und Statistik

    Fortuna Düsseldorf - Arminia Bielefeld 2:0 (1:0) Düsseldorf: Giefer - Levels, Bruno Soares, Bodzek, Weber - Oliver Fink, Liendl (85. Schmidtgal) - Erat, Lambertz (34. Paurevic) - Benschop, Hoffer (90.+2 Bance) Bielefeld: Platins - Appiah, Savic, Hornig, Salger - Hübener (68. Schütz), Riese (78. Fießer) - Sahar, Christian Müller (68. Przybylko), Lorenz - KlosTore: 1:0 Benschop (41.), 2:0 Hoffer (74.)Zuschauer: 33.478 Schiedsrichter: Benjamin Cortus (Röthenbach) Gelbe Karten: Erat - Lorenz (6)[mehr auf Neue Westfälische]

  • 01.03.2014, 22:38 Uhr

    Bielefeld: Am Ende ein mieses Ergebnis

    Lieferten die Spielanalyse: Andreas Golombek (vorne mit dem Rücken zur Kamera), Georg Koch, Björn Sassenroth, Frank Mill und Werner Jöstingmeyer (von links) beim Auswärts-Talk in der Botschaft, umringt von Kameramännern. Bielefeld
    Bielefeld. In der Runde sitzen Herren, die das alles schon erlebt haben: Plötzlicher Trainerwechsel, neue Spielidee, enormer Druck: Frank Mill, einst Nationalspieler, Georg Koch, Ex-Arminia-Keeper, Alt-Armine Andreas Golombek und – als Beobachter – der ehemalige Sportjournalist Werner Jöstingmeyer. Gestern Abend kommentierten die vier Arminias erstes Spiel unter Trainer Norbert Meier. Die Männer waren Gäste beim zweiten Auswärts-Talk in der Gaststätte "Botschaft" im Ratscafé... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 01.03.2014, 21:32 Uhr

    Arminia erst bemüht, dann ausgespielt

    Der Einsatz stimmt: Arminias Verteidiger Vujadin Savic klärt hier artistisch gegen Düsseldorfs Oliver Fink. Düsseldorf. Aschermittwochsstimmung für Arminia Bielefeld schon am Karnevalsfreitag. Die erhoffte Wende mit dem neuen Trainer Norbert Meier blieb aus. Die Ostwestfalen unterlagen vor 33.478 Zuschauern in der Esprit-Arena mit 0:2 (0:1) gegen Fortuna Düsseldorf. Die Abstiegsgefahr wird immer größer. "Die erste Halbzeit hat mir gar nicht so schlecht gefallen. Da haben wir sogar ganz gut nach vorn kombiniert", sagte Norbert Meier. Nach dem Rückstand hätte jedoch die Ruhe gefehlt... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 28.02.2014, 17:55 Uhr

    Auch mit Meier verpasst Arminia die Wende

    Düsseldorf. Neuer Trainer, alte Probleme. Wieder haben individuelle Fehler dazu geführt, dass Arminia Bielefeld am Ende der Zweitligapartie bei Fortuna Düsseldorf mit leeren Händen da steht. Mit 0:2 (0:1) musste sich das Team vom neuen Trainer Norbert Meier am Ende geschlagen haben. Bielefeld bleibt damit auf dem 17. Tabellenplatz und hat weiterhin fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. "Ich habe heute viel sehen können. Wir haben viel Arbeit vor uns", sagte Meier nach dem Spiel... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 28.02.2014, 16:39 Uhr

    Meier gibt bei Arminia den Takt vor

    Konkrete Ansagen: Arminia Bielefelds neuer Trainer Norbert Meier (2. v. l.) erklärt den Spielern Arne Feick, Tim Jerat und Johannes Rahn (v. l.) seine Vorstellungen vom Fußball: Bielefeld. Bereits vor zwei Wochen versah Norbert Meier den 28. Februar 2014 auf seinem Terminkalender mit dem Hinweis "Bielefeld". Seine Einladung als Gast des Fußballtalks mit Ex-Torhüter Georg Koch in der "Botschaft" im Ratscafe zum Auswärtsspiel von Arminia Bielefeld bei Fortuna Düsseldorf (18.30 Uhr) musste der 55 Jahre alte Fußballlehrer allerdings kurzfristig absagen. Der erwiesene Fortunen-Fachmann, der fünfeinhalb Jahre in der Landeshauptstadt tätig war und die Düsseldorfer von der 3... [mehr auf Neue Westfälische]