Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 16.01.2014, 13:44 Uhr

    Arminia-Kontingent für OWL-Derby ausverkauft

    Bielefeld (nw). Der Vorverkauf für das erste Heimspiel von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld im neuen Jahr gegen den FC St. Pauli läuft gut an. Für die Partie, die am Sonntag, 9. Februar, um 13.30 Uhr angepfiffen wird, wurden bislang nach Vereinsangaben bereits mehr als 15.000 Tickets verkauft. Der DSC erwartet mehr als 20.000 Zuschauer. Für den Stehplatzbereich auf der Südtribüne seien nur noch 800 Karten erhältlich. Das Bielefelder Kartenkontingent für das OWL-Derby beim SC... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 16.01.2014, 12:14 Uhr

    Nachlizenzierung: Arminia erfüllt Auflage

    Bielefeld (nw). Gute Nachrichten aus Frankfurt. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat der DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA im Nachlizenzierungsverfahren 2013/2014 die vollständige, form- und fristgerechte Erfüllung der Ende November 2013 erteilten Auflage und damit erneut die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für die laufende Saison bestätigt. Geschäftsführer Marcus Uhlig: "Nach der Insolvenz unseres Hauptsponsors getgoods.de erhielten wir von der DFL die Auflage, bis zum 15... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 16.01.2014, 11:13 Uhr

    Sarr bei Arminia durchgefallen

    Durchgefallen: DSC-Testspieler Mohamed Sarr (l.) ist zur Stelle, aber Teamkollege Stephan Salger ist zuerst am Ball. Bielefeld. Für die Spieler des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld heißt es heute, Koffer für das Trainingslager in Belek zu packen, das bis zum 26. Januar angesetzt ist. Morgen früh erfolgt der Flug von Paderborn nach Antalya, ehe am Nachmittag bereits die erste Trainingseinheit auf dem Programm steht. Nicht mit ins Trainingscamp reist Mohamed Sarr. Der 30 Jahre alte Innenverteidiger, der seit Wochenbeginn Trainingsgast der Arminen war, absolvierte Mittwochabend seinen Härtest in einem... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.01.2014, 19:50 Uhr

    Sarr präsentiert sich gegen FC Gütersloh

    Spielt vor: Arminias Testspieler Mohamed Sarr. Bielefeld (pep). Ihr Interesse haben die Bielefelder vorgetragen, und wenn sich Arminia, Hertha BSC und Ben Sahar einig werden sollten, kann der Berliner Offensivspieler gleich in der Türkei bleiben. Herthas Aufenthalt in Belek ist bis Donnerstag terminiert, am Freitag trifft dann der DSC dort ein. "Sahar ist einer der Spieler, die wir im Blick haben. Er ist in der Offensive vielseitig einsetzbar und sehr interessant", sagte Stefan Krämer. Der 24-Jährige mit polnischer und israelischer... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.01.2014, 18:36 Uhr

    FC Gütersloh - Arminia Bielefeld 1:2

    Gut eingeführt: DSC-Testspieler Mohamed Sarr (l.) ist zur Stelle, aber Teamkollege Stephan Salger ist zuerst am Ball. Gütersloh (frz/brm). In einem Testspiel trafen der Oberligist FC Gütersloh und Arminia Bielefeld am Mittwochabend im Gütersloher Heidewaldstadion aufeinander. Die Partie endete 1:2. In der neunten Minute erzielte Jerat für Bielefeld das 0:1 mit einem Linksschuss nach Vorarbeit von Klos. In der 31. Minute setzte sich Marzullo gegen zwei Bielefelder Abwehrspieler durch und erzielte den Ausgleich. Arminia Bielefeld hatte in der ersten Halbzeit gute Chancen, spielte aber insgesamt zu fahrlässig... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.01.2014, 11:56 Uhr

    Arminia verleiht Sembolo an Halleschen FC

    Verlässt Arminia: Francky Sembolo. Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld verleiht seinen Stürmer Francky Sembolo an den Halleschen FC. Der Stürmer wird sich dem Drittligisten mit sofortiger Wirkung anschließen. Der 28-jährige Sembolo hat bei Arminia noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Sembolo war im vergangenen Sommer vom SSV Jahn Regensburg nach Bielefeld gewechselt und absolvierte seitdem zehn Pflichtspiele für den DSC. Nach der kürzlichen Ausleihe von Kacper Przybylko waren die Einsatzzeiten für Sembolo bei Arminia in weite... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.01.2014, 11:16 Uhr

    Minden: Arminia-Fan Kirschneck hat Traumjob bei Fußball-Kult-Magazin "11 Freunde"

    Kirschneck und Köster als Kremer-Zwillinge: Köster und Kirschneck als Kremer-Zwillinge Minden
    Minden. Die Liebe zum Fußball entdeckte Jens Kirschneck bereits im Kindesalter. "Während andere Jungs mit Lego-Steinen Autos und Flugzeuge bauten, habe ich Fußballstadien nachgebaut." Seit einem Besuch der Bielefelder Alm als Zehnjähriger ist der ehemalige Schüler des Herder-Gymnasiums Anhänger von Arminia Bielefeld. "Bis dahin hatte ich ein mir heute peinliches Intermezzo als Bayern-Fan", erinnert sich Kirschneck. Sein Werdegang als Fußball-Journalist zeichnete sich zuerst nicht unbedingt ab... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.01.2014, 08:56 Uhr

    Jäger bezieht Stellung zu Dynamo-Krawallen

    Polizei und Dynamo-Anhänger: Am 6. Dezember sorgten Gewalttäter aus Dresden für Tumulte in Bielefeld. Bielefeld (nw/red). Bei den schweren Ausschreitungen in Bielefeld am 6. Dezember sollen Fans von Dynamo Dresden offenbar gezielt Polizisten entwaffnet haben. Aus einer entsprechenden Stellungnahme des NRW-Innenministers Ralf Jäger (SPD) für den Düsseldorfer Landtag berichtet am Mittwoch Spiegel Online - damit nimmt Jäger nun offiziell Stellung zu den Krawallen. Es sei den Gewalttätern zwar nicht gelungen, eine Pistole zu entwenden, doch konnten Hooligans den Beamten angeblich "vier... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 14.01.2014, 08:41 Uhr

    Arminia interessiert sich für Herthas Sahar

    Im Blick: Offensivspieler Ben Sahar von Hertha BSC. Bielefeld. Ganz weit haben die Arminen ihre Fühler ausgestreckt. Bis zum Ende der Wechselfrist am 31. Januar soll noch ein Konterstürmer den Weg nach Bielefeld finden. Als Ersatz für Oliver Petersch, dessen Rückkehr nicht absehbar ist. Potenzielle Kandidaten gibt es, allein die Umsetzung des Transfers gestaltet sich schwierig. "Wir haben einige Ideen, und es gibt verschiedene Konstellationen, aber wenn der Spieler noch unter Vertrag steht, müssen wir nicht nur mit ihm... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 13.01.2014, 22:13 Uhr

    Schönfeld schießt Arminia zum Turniersieg

    Erfolgreich: Patrick Schönfeld Bielefeld (pep). Versöhnlicher Abschluss der kurzen Hallensaison: In Gummersbach gewannen die Arminen das Turnier im Endspiel gegen Fortuna Köln mit 3:2 nach Neunmeterschießen. "Es ist schön, dass wir die Hallensaison mit diesem Erfolg ordentlich beendet haben. Jetzt konzentrieren wir uns ganz auf die Saisonvorbereitung", sagte DSC-Profi Patrick Schönfeld. Die Vorrunde schlossen die Arminen nach Erfolgen über den FSV Frankfurt (2:1, Tore: Renneke, Schönfeld) und Aachen (3:0, Tore 2 x Renneke... [mehr auf Neue Westfälische]