Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 28.07.2013, 13:52 Uhr

    Arminia - Union Berlin: Noten und Einzelkritik

    Die Noten: Patrick Schönfeld: Die meisten gefährlichen Offensivaktionen liefen über den spielstarken Mittelfeldspieler. Bekam Standing Ovations, als er völlig k.o. ausgewechselt wurde. Hatte Pech mit einem Distanzschuss. Note 2 Fabian Klos: Hatte zunächst eine Kopfballchance. Bewegte sich viel an der Strafraumgrenze, agierte aber eher als Vorbereiter und fehlte zunächst im Zentrum. Traf zum 1:1. Note 2 Stefan Ortega: Bei hohen Bällen war der Torwart auf dem Posten, beim Gegentor machtlos... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.07.2013, 21:29 Uhr

    Arminia-Coach Krämer: Hätten drei Punkte verdient

    Konzentriert: Arminias Trainer Stefan Krämer (r.). Bielefeld. Sehr zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft war Arminia Bielefelds Trainer Stefan Krämer nach dem 1:1 (0:1) am Freitagabend gegen den Geheimfavoriten Union Berlin. Nur mit dem Ergebnis hatte der DSC-Coach Bauchweh. Für den Aufwand, den Arminia betrieben hätte, hätte der Aufsteiger drei Punkte verdient gehabt. Ähnlich sah es Verteidiger Marc Lorenz vor der Kamera von nw-news.de.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.07.2013, 18:11 Uhr

    Arminia ringt Union Remis ab

    Treffer: Fabian Klos erzielte den ersten Zweitligatreffer für Arminia nach dem Wiederaufstieg. Bielefeld. Arminia Bielefeld erkämpfte beim Heimdebüt nach dem Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga ein 1:1 (0:1) gegen Union Berlin. Adam Nemec (25.) hatte für die Gäste am Freitagabend vorgelegt, Fabian Klos (54) glich für die Arminen aus. Bielefelds Trainer Stefan Krämer verzichtete auch nach der Auswärtsniederlage in Fürth zunächst auf seine Neuzugänge. Für den verletzten Christian Müller brachte er Philipp Riese in der Startelf. Etwas überraschend verteidigte Marcel Appiah auf der... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.07.2013, 16:15 Uhr

    Daumen hoch für Arminias neue Internetseite

    Im neuen Gewand: Die generalüberholte Webseite des DSC Arminia Bielefeld. Bielefeld. Pünktlich zum Heimspieldebüt in der 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld auch ihre Internet-Präsenz einer Generalüberholung unterzogen. Nach der Überarbeitung des Auftritts war die Seite aufgrund technischer Schwierigkeiten zunächst für mehrere Stunden nicht oder nur nach langen Wartezeiten erreichbar. Wie beim holprigen Saisonstart vergangene Woche in Fürth, hatte auch die "neue optische, technische und inhaltliche Aufbereitung" (Arminia) der Webseite mit Anlaufschwierigkeiten... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.07.2013, 14:10 Uhr

    Arminia bietet Auswärtsdauerkarte an

    Fan-Freude: Viele Arminia-Fans werden sich über die neue Dauerkarte für Auswärtsspiele freuen. Die DSC-Fan-Betreuung und der AFC Dachverband bieten ab sofort eine "Auswärtsdauerkarte" an. Die Registrierung soll eine Eintrittskarte für jedes Auswärtsspiel der Zweitligasaison 2013/2014 garantieren. Aufgrund der Erfahrungswerte des Vorverkaufs für das Spiel gegen den FC St. Pauli – geringes Gästekontingent, sehr große Nachfrage – soll die Aktivität derjenigen unterstützt werden, die ihre Mannschaft ohnehin zu jedem Auswärtsspiel begleiten möchten. Bis zum 15... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.07.2013, 11:24 Uhr

    Arminia: Der Glaube an einen perfekten Freitag

    Vorbildlicher Einsatz: Arminias Innenverteidiger Manuel Hornig (l.) klärt vor dem Fürther Nikola Djurdjic. Bielefeld. Heute um 18.30 Uhr ist Manuel Hornig in seinem Element. "Spiele am Freitagabend haben einen besonderen Reiz", meint der Innenverteidiger des DSC Arminia Bielefeld. "Es herrscht eine viel bessere Stimmung. Die Fans werden uns sicherlich den entscheidenden Schub für ein gutes Spiel geben." Vor dem ersten Heimauftritt in der noch jungen Saison gegen Union Berlin fühlt sich der 30 Jahre alte Blondschopf geradezu erleichtert. Der Lehramtsstudent mit den Fächern Geografie und Sport an der... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.07.2013, 14:53 Uhr

    Arminia-Coach Krämer: "Die Alm muss wieder zur Festung werden"

      Trainingsgast: Stefan Krämer (r.) testet Tristan Plummer. Bielefeld. Die Gründe für die Auftaktniederlage in Fürth sind beim Zweitligaaufsteiger Arminia Bielefeld mittlerweile aufgearbeitet worden. Trainer Stefan Krämer verdeutlichte seinen Spielern vielmehr die positiven Eindrücke, die die Ostwestfalen im Frankenland hinterlassen haben. "Wir haben 60 starke Minuten gezeigt", sagt der Fußballlehrer. "Es fehlte uns nur an Effektivität, die zahlreichen klaren Chancen zu unseren Gunsten zu nutzen."Die Blicke sind jetzt auf Union Berlin gerichtet... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.07.2013, 13:07 Uhr

    Arminia mit Petersch gegen Union

    Auf dem Weg in die Startelf: Arminias Neuverpflichtung Oliver Petersch (r.) wird am Freitag gegen Union Berlin in der Schüco-Arena anspielen. Bielefeld. Beim letzten Heimspiel Arminia Bielefelds in der 2. Bundesliga wurden 24.123 Zuschauer gezählt. Sie erlebten am 8. Mai 2011, dem 33.Spieltag, den 2:1-Sieg der bereits als Absteiger feststehenden Arminen gegen den Karlsruher SC. Eine Freikartenaktion der Firma Alpecin beim Abschied vom Profifußball in Bielefeld nach 16 Jahren hatte diese Traumkulisse erst ermöglicht. An diesem Freitag kehrt der Profifußball in die Schüco-Arena zurück, wenn der Ex-Drittligist um 18... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.07.2013, 12:28 Uhr

    Bielefeld: Das Krombacher Fan-Fest ist zurück

    Bielefeld
    Bielefeld. Nach jedem Heimspiel, außer bei Montagsspielen, findet unterhalb der Südtribüne wieder das Krombacher Fan-Fest statt. Direkt nach dem Schlusspfiff haben die Besucher des Fan-Festes die Möglichkeit eine Zusammenfassung des Arminia-Spiels sowie weiterer Zweitligapartien auf den dortigen Bildschirmen und der Großbildleinwand zu verfolgen. Zudem ist jeweils ein Arminia-Spieler auf der Fan-Fest-Bühne im Interview bei Stadionmoderator Thomas Milse zu Gast... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.07.2013, 14:00 Uhr

    Müller fehlt Arminia gegen Union Berlin

    Fehlt gegen Union Berlin: Christian Müller. Bielefeld. Weiterer Rückschlag für Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld: Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Torhüter Patrick Platins muss nun auch Christian Müller für das Heimspiel am Freitag gegen Union Berlin (Anstoß 18.30 Uhr), Liveticker in nw-news.de) passen. Der Mittelfeldspieler zog sich eine Nervenentzündung im Oberschenkel zu. "Das tut uns weh. Er war in Fürth und davor einer unserer leistungsstabilsten Spieler", sagte Arminias Trainer Stefan Krämer zu der Verletzung... [mehr auf Neue Westfälische]