Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 01.07.2013, 16:11 Uhr

    DFB-Pokal: Arminia spielt am Sonntag, 4. August, um 14.30 Uhr

    Bielefeld (nw). Die Spielzeiten für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals sind veröffentlicht. Arminia Bielefeld empfängt Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig am Sonntag, 4. August, um 14.30 Uhr in der Schüco-Arena. Der SC Paderborn muss einen Tag später, am 5. August, um 18.30 Uhr beim MSV Duisburg antreten. Die erste Pokalrunde wird vom 2. bis 5. August gespielt. Die weiteren DFB-Pokal-Termine: 2. Hauptrunde (24. und 25 September 2013), Achtelfinale (3. und 4... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 01.07.2013, 14:10 Uhr

    Francky Sembolo neuer Stürmer bei Arminia Bielefeld

    Prüfen der Vertragsinhalte: Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig (l.) und Francky Sembolo lassen sich nicht stören. Bad Kleinkirchheim. "Er ist ein Konterstürmer, er ist schnell und arbeitet auch gut gegen den Ball." So lautet das Zeugnis, das Arminen-Trainer Stefan Krämer seinem neuen Stürmer ausstellt. Francky Sembolo ist am Sonntag im Trainingscamp der Arminen eingetroffen. DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig hatte ihn auf der Anreise in Nürnberg getroffen und mitgebracht. Vorbehaltlich eines medizinischen Checks, der gestern noch stattfinden sollte, wird der Ex-Regensburger einen Zweijahresvertrag... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 01.07.2013, 12:28 Uhr

    Pascal Testroet erfolgreich operiert

    Pascal Testroet: Bielefeld (nw). DSC-Akteur Pascal Testroet ist am Montag in Berlin erfolgreich an der Leiste operiert worden, teilte der Verein am Mittag in einer Pressemeldung mit. Beim 22-jährigen Stürmer war zuvor eine "weiche Leiste" diagnostiziert worden. [mehr auf Neue Westfälische]

  • 30.06.2013, 16:01 Uhr

    Francky Sembolo mit Arminia im Trainingslager

    Im Dialog: Arminia-Geschäftsführer Marcus Uhlig unterhält sich im Hotel mit Francky Sembolo Bad Kleinkirchheim (pep). Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat seinen Wunschstürmer gefunden. Als die Mannschaft am Sonntagnachmittag ihr Trainingslagerquartier im österreichischen Bad Kleinkirchheim bezog, war im Hotel Pulverer auch ein Zimmer für Francky Sembolo reserviert. Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig hatte den 27-Jährigen höchstpersönlich mit dem Auto nach Kärnten kutschiert. Sembolo, im Kongo geboren, erzielte in der vergangenen Saison acht Tore für den Zweitligaabsteiger Jahn... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 29.06.2013, 19:06 Uhr

    Arminia gewinnt Testspiel souverän

    Weikersheim. Pflichtaufgabe erfüllt: Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat sein Testspiel gegen die Taubertal-Auswahl des TSV Weikersheim souverän mit 11:0 gewonnen. Vor gut 700 Zuschauern auf dem Sportplatz in Weikersheim (Baden-Württemberg) trafen Stephan Salger (10.), Fabian Klos (13., 26., 38.), Philipp Riese (27.), Pascal Schmidt (29.) und Tim Jerat (35.), Marc Lorenz (52.), Sebastian Glasner (69., 73.) und Christian Müller (83.) für die Mannschaft von Stefan Krämer... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 28.06.2013, 17:10 Uhr

    Arminia fährt ohne Testroet und Rahn ins Trainingslager

    Brust raus und lächeln: Arminia Bielefelds Spieler und Trainer stellen sich den Fotografen. Bielefeld. Brust raus, Bauch einziehen, gerade stehen, lächeln – Arminia Bielefelds Fußballprofis betätigten sich gestern am frühen Nachmittag auf dem Rasen der Schüco-Arena als Fotomodels. Passend zum offiziellen Termin für das Mannschaftsbild der Saison 2013/14 hellte sich sogar der Himmel auf und die Sonne kam ein wenig zum Vorschein. Möglicherweise ein gutes Vorzeichen für die bevorstehende Spielzeit. Lediglich Pascal Testroet fehlte bei dieser Pflichtübung. Der 22 Jahre alte Stürmer weilte... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 28.06.2013, 14:44 Uhr

    Das ist die neue Arminia

    Mannschaftsfoto: Hintere Reihe von links: Thorsten Harm (Physiotherapeut), Patrick Mainka, Jerome Propheter, Johannes Rahn, Fabian Klos, Marcel Appiah, Manuel Hornig, Sven Bockermann (Physiothe Bielefeld. Knapp zwei Stunden klickten am Donnerstag in der Schüco-Arena die Fotokameras: Fußball-Zweiligist Arminia Bielefeld stellte sich für das Mannschaftsfoto zur Saison 2013/2014 auf. Das ist die neue ArminiaHintere Reihe von links: Thorsten Harm (Physiotherapeut), Patrick Mainka, Jerome Propheter, Johannes Rahn, Fabian Klos, Marcel Appiah, Manuel Hornig, Sven Bockermann (Physiotherapeut). 2. Reihe von links: Jessica Mathiak (Physiotherapeutin), Dr. Norbert Brauns (Mannschaftsarzt), Dr... <a href=[mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.06.2013, 13:42 Uhr

    Arminia: Ticket-Infos für das Westfalenpokalfinale

    Wiedenbrück/Bielefeld (nw). Das Finale um den Westfalenpokal zwischen dem SC Wiedenbrück und Arminia Bielefeld wirft seine Schatten voraus. Anstoß im Jahnstadion (Rietberger Straße 29) ist am Dienstag, 9. Juli 2013 um 19 Uhr. Die Partie steht unter der Leitung von Florian Steuer und den Assistenten Jörn Schäfer und Julian Engelmann (alle Kreis Iserlohn). Karten gibt es im Vorverkauf am Dienstag, 2. Juli und Freitag, 5. Juli 2013 jeweils von 17 bis 19 Uhr an der Hauptkasse des Jahnstadions sowie... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.06.2013, 12:19 Uhr

    Arminia verdient, wenn Marvin Höner den Durchbruch bei Ajax schafft

    Jeder Einsatz ist bares Geld: Spielt Marvin Höner (l.) in Amsterdam, muss Ajax an Arminia einen Nachschlag zahlen. Bielefeld. Bei aller Fokussierung auf das Unternehmen Klassenerhalt werden die Arminen in den nächsten Monaten immer mal wieder einen Blick zum Fußball-Nachbarn nach Holland werfen. Sollte Marvin Höner nach seinem Wechsel von Arminia zu Ajax den Durchbruch in Amsterdam schaffen, klingelt beim DSC die Kasse. Für beide Klubs ist der Transfer eine Investition in die Zukunft. "Wenn Höner erfolgreich ist, partizipieren alle Parteien", sagt Samir Arabi. Arminias sportlicher Leiter hat vorgebaut... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.06.2013, 17:24 Uhr

    Arminia hat jetzt 4.000 Dauerkarten verkauft

    Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld freut sich über nunmehr 4.000 verkaufte Dauerkarten für die Zweitligasaison 2013/2014 und rückt damit dem anvisierten Ziel von 5.000 Verkäufen immer näher.[mehr auf Neue Westfälische]