Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 05.06.2012, 17:10 Uhr

    Ex-Armine Böhme verlässt SC Herford

    Zufriedenheit sieht anders aus: Die Trainer Sascha Cosentino (l.) und Jörg Böhme verlassen nach dem 1:1-Unentschieden des SC Herford in Bad Salzuflen den Platz. Herford. Mit Georg Koch als Trainer startete Fußball-Landesligist SC Herford in die Meisterschaftssaison 2011/12 hinein - mit Georg Koch als Coach wird er sie auch beenden. Dazwischen lagen die Engagements von Uwe Korejtek und Jörg Böhme, die allerdings jeweils nicht für lange Zeit den Trainerstuhl beim Sport-Club besetzten. Dass Jörg Böhme am Sonntag beim mageren 1:1 der Herforder in Bad Salzuflen zum letzten Mal als sportlich Verantwortlicher der Herforder agieren würde... [mehr auf ]

  • 05.06.2012, 16:15 Uhr

    BIELEFELD: Verhafteter Hooligan wieder auf freiem Fuß

    Hinter Gittern: Nachdem ein weiterer Hooligan aus der Haft entlassen wurde, sitzt nur noch einer der Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. BIELEFELD
    Bielefeld (nw). Der 21-jährige Leopoldshöher, der Anfang Mai mit einer Gruppe Hooligans einen Anhänger von Werder Bremen lebensgefährlich verletzt haben soll, ist heute aus der Untersuchungsaft entlassen worden. Der ursprünglich wegen versuchten Mordes dringend verdächtige 21-Jährige war laut Polizei am Dienstag erneut von der eigens eingerichteten Mordkommission Bremen II vernommen worden. Nach seiner Aussage konnte der dringende Tatverdacht wegen versuchten Mordes nicht mehr aufrecht erhalten... [mehr auf ]

  • 05.06.2012, 10:13 Uhr

    Arminia holt Philipp Riese

    Kommt nach Bielefeld: Philipp Riese wechselt aus der Regionalliga an den Teuto. Bielefeld (nw). Was nw-news.de schon Mitte Mai vermeldete, hat Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld am Dienstag bestätigt: Philipp Riese verstärkt den DSC als dritter Neuzugang für die Spielzeit 2012/2013. Laut Online-Portal transfermarkt.de liegt Rieses Marktwert bei 125.000 Euro. Der 22-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Regionalligisten ZFC Meuselwitz in die Leineweberstadt und hat nach Arminia-Angaben einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Riese bestritt für Meuselwitz bislang 87... [mehr auf ]

  • 04.06.2012, 11:51 Uhr

    Arminias Nachwuchs misst sich mit der Welt

    Grenzenloser Jubel:: Arminias U12 feiert den Sieg in Wiesbaden und reist im September zum Weltfinale nach Warschau. Bielefeld/Wiesbaden (nw/pbo). Großer Erfolg für die U12-Jugend des DSC Arminia Bielefeld: Bei der Endrunde eines der größten Nachwuchs-Fußballturniere der Welt, dem Danone-Nations-Cup, haben sich die DSC-Junioren gegen 28 Jugendteams aus ganz Deutschland durchgesetzt und den großen Siegerpokal gewonnen. Außerdem löste die Mannschaft von DSC-Trainer Fabio Granata das Ticket zur Finalrunde in Warschau, wo Arminias U12 im September auf Teams aus der ganzen Welt treffen wird... [mehr auf ]

  • 03.06.2012, 16:57 Uhr

    BIELEFELD/ESSEN: Ex-Armine Ansgar Brinkmann nominiert Team für Schlammfußball-Weltmeisterschaft

    Qualifikation zur Schlammfußball-WM 2012: Junge Männer beteiligen sich in Essen an der Qualifikation zur  Schlammfußball-WM 2012. BIELEFELD/ESSEN
    Essen/Düsseldorf (lnw). So unterschiedlich kann die Vorbereitung auf eine internationale Meisterschaft manchmal sein: Während sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in einer perfekten Wohlfühlatmosphäre auf die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine (ab 8. Juni) vorbereitet, kicken 53 tapfere Kerle in der Ruhrgebietsmetropole Essen im Schlamm. Die Matsch-Fußballer haben nur ein Ziel: Sie wollen sich beim Casting-Camp einen Platz in der deutschen Schlammfußball-"Nationalmannschaft"... [mehr auf ]

  • 01.06.2012, 19:07 Uhr

    DFB kündigt Zulassung für die 3. Liga an

    Bielefeld (pep). Aufatmen beim DSC Arminia: Der DFB hat dem heimischen Drittligisten signalisiert, dass er mit der Zulassung zur 3. Liga rechnen darf. Gestern sind die Unterlagen, die belegen, dass der Klub die vom DFB im ersten Durchgang geforderten Bedingungen erfüllen kann, fristgerecht in Frankfurt eingereicht worden. Nach Prüfung der Verträge und Dokumente hat der DFB den DSC informiert, dass aus Sicht des DFB die Bedingungen zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erfüllt sind... [mehr auf ]

  • 31.05.2012, 17:23 Uhr

    Lizenz für 3. Liga: Arminia reicht alle Unterlagen ein

    Bielefeld (nw). Der DSC Arminia Bielefeld hat am Donnerstag fristgerecht sämtliche Unterlagen zur Bedingungserfüllung im Zulassungsverfahren zur 3. Liga gegenüber dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen hat der DFB den DSC Arminia Bielefeld darüber informiert, dass aus Sicht der DFB-Zentralverwaltung die Bedingungen zum Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erfüllt sind, teilte der Verein in einer Pressemeldung mit... [mehr auf ]

  • 31.05.2012, 12:49 Uhr

    Internetvoting kürt Arminia-Stürmer Klos zum "Spieler der Saison"

    Bester Kicker der 3. Liga: Ist nach einem Voting der Internet-Seite fussball.de Fabian Klos von Arminia Bielefeld. Bielefeld (nw). Arminias Stürmer Fabian Klos ist zum "Spieler der Saison" in der dritten Liga gewählt worden, Manuel Hornig zum besten Abwehrspieler der Saison. Dies ist das Ergebnis zweier User-Abstimmungen von Fußball-Internetseiten. Bei der Wahl zum Spieler der Saison waren sämtliche Drittliga-Spieler nominiert, die in dieser Spielzeit eine Wahl zum Drittliga-Spieler des Monats gewonnen hatten. Klos gewann die Internet-Abstimmung auf fussball.de knapp vor Anton Fink (Chemnitzer FC)... [mehr auf ]

  • 30.05.2012, 09:53 Uhr

    Arminia trifft auf Cloppenburg statt auf Meppen

    Bielefeld (nw). Der DSC Arminia trifft am 11. Juli nicht wie vorgesehen auf den SV Meppen, sondern auf den künftigen Nord-Regionalligisten BV Cloppenburg. Der SV Meppen hat kurzfristig vom deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund die Zusage zu einem Freundschaftsspiel anlässlich des 100-jährigen Vereins-Jubiläums der Emsländer für den 11. Juli erhalten. Deshalb trifft der DSC Arminia an diesem Tag nicht – wie ursprünglich geplant – auf den SV Meppen, sondern auf den künftigen... [mehr auf ]

  • 27.05.2012, 19:41 Uhr

    Ex-Armine Brinkmann trifft bei Comeback

    Wieder am Ball: Ex-Armine Ansgar Brinkmann jubelt ab sofort für den Kreisligisten TSV Juist. Juist (nw). Ex-Armine Ansgar Brinkmann ist zurück auf dem Fußballplatz. Drei Jahre nach seinem offiziellen Abschiedsspiel in Bielefeld feierte der 42 Jahre alte "weiße Brasilianer" am Sonntagnachmittag sein Comeback auf der Nordseeinsel Juist - und wurde bei seinem Debüt in der ersten Kreisklasse gleich zum tragischen Helden. Nachdem der ehemalige Bundesliga-Spieler per Lupfer das 1:0 erzielt hatte (14.), musste er wenig später mit einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel verletzungsbedingt... [mehr auf ]