Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 13.04.2012, 10:45 Uhr

    Arminia-Stürmer Klos für zwei Spiele gesperrt

    Muss noch aussetzen: Fabian Klos Bielefeld (nw/red). Das DFB-Sportgericht hat Arminia-Stürmer Fabian Klos nach dessen Roter Karte in Unterhaching für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. Das Gericht bewertete die Aktion vor der Roten Karte als "Tätlichkeit in einem minder schweren Fall nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung". Damit muss der DSC am Sonntag in Oberhausen noch einmal auf Klos verzichten, zum Heimspiel gegen Carl-Zeiss Jena ist er wieder spielberechtigt. Arminia verhängte zusätzlich eine... [mehr auf ]

  • 13.04.2012, 10:02 Uhr

    Arminia muss bis 1. Juni Lizenzbedingungen erfüllen

    Bielefeld (nw/red). Arminia Bielefeld hat Post vom Deutschen Fußball-Bund erhalten: Bis zum 1. Juni hat der finanziell angeschlagene Klub ab sofort Zeit, um die wirtschaftlichen Bedingungen für die neue Fußball-Drittlliga-Lizenz zu erfüllen. Wie die Auflagen des Verbandes aussehen, teilte der Verein nicht mit. In einer Pressemitteilung äußert sich Geschäftsführer Marcus Uhlig: "Nun wissen wir, welche Bedingungen wir zur Erteilung der Zulassung für die kommende Saison in der 3... [mehr auf ]

  • 12.04.2012, 09:01 Uhr

    Arminia setzt Zeichen für den Klassenerhalt

    Freudentaumel: Endlich haben Sebastian Hille (l.) und Johannes Rahn mit Teambetreuer Rainer Schonz Grund zum Jubel. Bielefeld. Arminia Bielefeld lebt. Der Drittligist hat sich mit einer eindrucksvollen Leistung im Abstiegskampf zurückgemeldet und nach der besten zweiten Halbzeit seit langem einen hochverdienten 3:1 (0:1)-Sieg gegen den FC Chemnitz gesichert. "Die Mannschaft hat die Reaktion gezeigt, die ich von ihr erwartet habe", freute sich DSC-Coach Stefan Krämer über den immens wichtigen Dreier. "Heute bin ich froh und stolz, Trainer dieser Mannschaft zu sein." Wie erwartet hatte Krämer auf... [mehr auf ]

  • 11.04.2012, 19:04 Uhr

    Arminia: Kämpfen statt quatschen

    Neuer Marketingpartner: DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig, 1-2-3-Plakat.de-Geschäftsführer Markus John und Trainer Stefan Krämer (v. l.) mit dem ersten Motiv der Kampagne. Bielefeld. Die Ostertage anno 2012 wird Stefan Krämer sicherlich sein ganzes Leben lang in Erinnerung behalten. Die fünf "Eier", die die SpVgg Unterhaching den Arminen aus Bielefeld ins Nest legten, bedeuteten für den 45 Jahre alten Fußballlehrer die höchste Niederlage in seiner 15-jährigen Amtszeit als Coach. Die Folgen dieser 0:5-Packung sind fataler Art. Mit nur einem Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz befindet sich Arminia Bielefeld in höchster Not. Bis zur Regionalliga ist es... [mehr auf ]

  • 11.04.2012, 14:32 Uhr

    Arminia erkämpft sich Befreiungsschlag

    Erfolgq: Arminia konnte dank einer starken 2. Halbzeit mal wieder drei Punkte zuhause behalten. Bielefeld. Ausrufezeichen im Abstiegskampf von Arminia Bielefeld: Nach einer kämpferisch beeindruckenden Vorstellung hat der DSC im Drittliga-Duell den Chemnitzer FC mit 3:1 (0:1) niedergerungen. Die Gäste gingen früh durch Ronny Garbuschewski (15.) in Führung, ehe die Elf von Trainer Stefan Krämer die Partie gegen den Tabellendritten mit einem Kraftakt durch Eric Agyemang (50.), Manuel Hornig (75.) und Sebastian Hille (77.) drehte. Durch den Dreier schiebt sich der DSC in der Tabelle auf Rang... [mehr auf ]

  • 11.04.2012, 09:18 Uhr

    Arminia-Choreographie gewinnt erneut

    Ausgezeichnet: Die Arminia-Choreo "Unzerbrechlich, unvergesslich, unermesslich stark". Bielefeld (nw). Das Portal "liga3-online" hat die vor dem Heimspiel gegen Preußen Münster initiierte Arminia-Choreographie auf der Südtribüne zur "Choreo des Monats" gewählt. Mehrere tausend Fans hatten sich an der Abstimmung beteiligt, am Ende konnte sich die Choreo von Arminia Bielefeld durchsetzen. Auf die Darbietung "Unzerbrechlich, unvergesslich, unermesslich stark" entfielen 45 Prozent der Stimmen. Damit lagen die DSC-Fans deutlich vor der Konkurrenz. Zuvor wurde bereits die Choreographie... [mehr auf ]

  • 10.04.2012, 20:23 Uhr

    Änderungen in Arminias Kader vor dem Chemnitz-Spiel

    Ab durch die Mitte: Für Fabian Klos endet dieser Ringkampf aus der Disziplin bayrisch-ostwestfälisch mit einem Platzverweis. Unterhaching. Tabellarisch geht es von Woche zu Woche bergab, die Leistungen auf dem Platz stagnieren auf niedrigem Niveau, und die personelle Situation hat ebenfalls nur noch wenig gemein mit den rosigen Zeiten Ende des letzten Jahres, als der DSC Arminia mit Bestbesetzung auf Kurs Richtung Vorderfeld der Dritten Liga zu sein schien. Für die nächsten Spiele wird mit Fabian Klos ausgerechnet der Mann fehlen, der nicht nur wegen seiner zehn Saisontore als wertvolle Stütze des Teams einzustufen... [mehr auf ]

  • 10.04.2012, 19:22 Uhr

    Arminia ist weiter im freien Fall

    Abgestürzt: Der spätere Rotsünder Fabian Klos symbolisiert im Zweikampf mit Yannic Thiel die Arminia-Misere. Unterhaching. Vor dem Anpfiff hatte der DSC Arminia drei Punkte und fünf Treffer Vorsprung auf den Tabellen-Drittletzten SV Wehen Wiesbaden. Nach 81 Spielminuten war der Abstand auf ein Tor geschrumpft, in der 82. Minute lag Wehen gleichauf, 30 Sekunden später ein Tor davor, weitere zwei Minuten später zwei Treffer besser. Viel rasanter kann ein Absturz kaum erfolgen. Bielefeld befindet sich im freien Fall. Richtung Regionalliga? Fünf Spiele bleiben Zeit, den Super-Gau abzuwenden... [mehr auf ]

  • 10.04.2012, 16:43 Uhr

    Arminia beantragt die Regionalliga-Lizenz

    Hat vorgesorgt: DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig hat am 15. März die Reagionalliga-Lizenz beantragt. Bielefeld (pbo). Fußball-Drittligist DSC Arminia Bielefeld hat die Lizenz für die Regionalliga beantragt. Dies ist aber keine Reaktion auf die jüngste Talfahrt. DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig hatte die Unterlagen bereits am 15. März beim Verband eingereicht. "Zum Stichtag am 15. März wurde der Lizenzantrag für die vierte Liga gestellt", erklärte Uhlig. Zu diesem Zeitpunkt war Arminia mit 37 Punkten Zwölfter. Neben dem DSC haben auch die Ligakonkurrenten Preußen Münster und Rot-Weiß Oberhausen... [mehr auf ]

  • 10.04.2012, 10:37 Uhr

    Noten und Statistik: Unterhaching - Arminia 5:0

    SpVgg Unterhaching: Riederer - Schwabl, Ziegler, Vitzthum, Stegmayer - Thee, Yilmaz, Yannic Thiel, Bigalke - Tunjic, Amachaibou Tore: 1:0 Bigalke (45.), abgefälschter Schuss; 2:0 Amachaibou (61.), abgefälschter Schuss, 3:0 Niederlechner (82.), 3:0 Bigalke (83.), 5:0 Amachaibou(86.) Eckbälle: 6:5 Zuschauer: 1.720 Schiedsrichterin: Bibiana Steinhaus (Hannover; Note 4) Rote Karte: Klos (64.) wegen groben Foulspiels Gelbe Karten: Niederlechner -Kullmann Einwechselungen Unterhaching: Niederlechner... [mehr auf ]