Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 30.04.2012, 13:58 Uhr

    Arminia-Coach Krämer: "Es liegt viel Geld auf dem Rasen"

    "Superwichtiges Spiel": Arminia-Coach Stefan Krämer. Bielefeld (nw). Das Westfalen-Pokalspiel gegen den FC Bad Oeynhausen am Dienstag, 1. Mai, ist laut Stefan Krämer ein "superwichtiges Spiel", weil "so viel Geld auf dem Rasen liegt". Demjenigen Verein, der am Dienstag in die Finalrunde einzieht, wird eine Prämie von fast 110.000 Euro beschert. "Mit diesem Geld können wir schon einen wichtigen Teil unserer Auflagen für die Lizenz erfüllen", sagte Geschäftsführer Marcus Uhlig am Montagmittag auf einer Pressekonferenz. Der Vorverkauf für das... [mehr auf ]

  • 30.04.2012, 13:38 Uhr

    Arminia will Nr. 1 der Zuschauertabelle werden

    Bielefeld (nw). Arminia bläst zur Fan-Unterstützung: Zum Spiel gegen Bremen am Samstag soll das Stadion mit einer fünfstelligen Zuschauermenge gefüllt sein. Ziel des Vereins ist es, nach Abpfiff die Nummer 1 der Zuschauertabelle zu sein. Das erklärte Geschäftsführer Marcus Uhlig auf einer Pressekonferenz am Montagmittag. Derzeit führt Osnabrück die Tabelle an, am Samstag (Anstoß 13.30 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de) aber will Arminia die Führung übernehmen. 9.000 Zuschauer werden dafür benötigt... [mehr auf ]

  • 30.04.2012, 07:17 Uhr

    Arminia siegt im Freundschaftskick

    Frankfurt/Oder. Am Sonntag gewann der DSC Arminia Bielefeld ein Freundschaftsspiel beim Frankfurter FC Viktoria mit 7:0 durch Tore von Ellguth, Rennecke (2), Hammann, Turhan und Hernandez (2). Am Rande des Spiels führten die Arminen "sehr gute Gespräche" (Geschäftsführer Marcus Uhlig) mit Trikotsponsor getgoods.de.[mehr auf ]

  • 28.04.2012, 23:21 Uhr

    Arminia bestätigt Kontakt zu Lorenz

    Bielefeld (pep). Marc Lorenz vom Regionalligisten Lotte ist ein ganz heißer Kandidat für einen Wechsel zum DSC. "Wir führen gute Gespräche", sagte Samir Arabi zu diesem Thema. Meldungen, nach denen der Transfer schon perfekt sei, bestätigt Arabi nicht. Ins Blickfeld der Arminen sollen auch Babelsbergs Dominik Stroh-Engel und Bochums Kevin Freiberger gerückt sein. Mittelfeldspieler Lorenz (23), vorher Münsters U 19 und Schalke II, hat in 30 Spielen sieben Tore erzielt.[mehr auf ]

  • 28.04.2012, 18:19 Uhr

    Arminia: Jerat dürfte für Hornig einspringen

    Dürfte anspielen: Tim Jerat, hier gegen Offenbachs Matthias Schwarz, wird wahrscheinlich den verletzten Manuel Hornig ersetzen. Bielefeld (pep). Für die Teams jenseits von Gut und Böse, sprich von Meisterschaft und Abstieg, ist es nicht immer leicht, sich bis zum finalen Spieltag zu motivieren. Im American Football gibt es auch deshalb das Prädikat "winning season". Das bedeutet, über die ganze Saison gesehen mehr Spiele gewonnen als verloren zu haben. Für Arminia entscheidet sich in den Auftritten in Babelsberg (Samstag, Anstoß 13.30 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de) und nächste Woche gegen Werder Bremen II... [mehr auf ]

  • 28.04.2012, 16:33 Uhr

    Babelsberg - Arminia: Die Stimmen zur 0:1-Niederlage

    Trainer Stefan Krämer: "Das war außerhalb jeder Diskussion, so lange nachspielen zu lassen und dann auch noch unsere Ecke nicht ausführen zu lassen. Trotzdem haben wir heute Charakter gezeigt und bei 30 Grad dagegen gehalten. In der ersten Halbzeit haben wir gut Fußball gespielt. Wenn es um den Klassenerhalt gegangen wäre, hätten wir hier gewonnen. Bis Dienstag werden wir uns gut erholt haben." Eric Agyemang: "Es war ein offenes Spiel, in das wir am Anfang nicht ganz so gut reingefunden haben... [mehr auf ]

  • 28.04.2012, 13:08 Uhr

    Arminia kassiert Niederlage in letzter Sekunde

    Heißes Pflaster: Bei sommerlichen Temperaturen von rund 30 Grad Celsius mussten die Bielefelder beim SV Babelsberg antreten. Potsdam. Großer Jubel beim SV Babelsberg 03. Die Potsdamer haben den Klassenerhalt in der 3. Liga durch ein 1:0 (0:0) gegen Arminia Bielefeld geschafft. Für Arminia war der letzte Auswärtsauftritt in dieser Saison nicht von Erfolg gekrönt, die Bielefelder konnten die Niederlage aber verschmerzen. "Herzlichen Glückwünsch an Babelsberg", sagte DSC-Trainer Stefan Krämer. "Wir wollten keine Geschenke verteilen, da ist uns auch über lange Zeit gelungen." Er ärgerte sich nur über vier Minuten... [mehr auf ]

  • 27.04.2012, 16:52 Uhr

    Arminias Schütz feuert Bayern an und freut sich auf Babelsberg

    Ehrgeizig: Arminias Defensivspieler Tom Schütz. Bielefeld (pep). Mittwochabend kam bei Tom Schütz wieder mal der Münchner durch. Zusammen mit Mannschaftskamerad Nico Hammann saß er daheim auf dem Sofa. "Ich weiß gar nicht, ob ich das sagen soll: In voller Montur, mit Trikot und allem drum und dran haben wir die Bayern angefeuert", erzählt Schütz dann doch. Beim Champions-League-Halbfinalrückspiel der Münchner in Madrid hat der 24-Jährige natürlich den Gästen die Daumen gehalten. Und während der packenden 120 Minuten mit anschließendem... [mehr auf ]

  • 26.04.2012, 12:56 Uhr

    Arminia will das Maximale herausholen

    Bielefeld (pbo). Rund 800 DSC-Fans werden Arminia Bielefeld am Samstag zum letzten Auswärtsspiel in dieser Saison beim SV Babelsberg (ab 13.30 Uhr live bei nw-news.de) begleiten. Während es für Arminia nach dem Klassenerhalt nur noch um die "Goldene Ananas" geht, brauchen die abstiegsbedrohten Babelsberger dringen drei Punkte. Obwohl sich Arminias Trainer Stefan Krämer durchaus personelle Änderungen in der Startelf vorstellen kann, will er die Partie keinesfalls herschenken... [mehr auf ]

  • 25.04.2012, 19:43 Uhr

    GÜTERSLOH: Gottschalk wettet in Isselhorst

    Daumen hoch: Der Isselhorster Thomas Gottschalk ist zuversichtlich, am Sonntag mindestens 500 Zuschauer ins Lutterstadion zu locken. Benjamin, mit zweitem Namen Thomas, glaubt an seinen Vater. GÜTERSLOH
    Gütersloh. Thomas Gottschalk hat sich vor einigen Jahren aus dem Telefonbuch streichen lassen. "Auf Dauer zu nervig", sagt er. Weil er auch sonst jeden Spruch x-fach gehört, jedes Mätzchen x-fach erlebt hat, ist der 41-jährige Isselhorster bemüht, seinen Namen, wenn’s eben geht, für sich zu behalten. Kommenden Sonntag macht er eine Ausnahme. Gottschalk, was sonst, tritt als Wettanbieter auf. Gemeinsam mit seiner Mannschaft, der B-Jugend des FC Isselhorst, wettet er, dass zum Heimspiel am Sonntag... [mehr auf ]