Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 31.05.2011, 14:20 Uhr

    Onur Yildirim verstärkt Arminia-Jugend

    Bielefeld (muk). Der DSC Arminia Bielefeld macht weitere Schritte in die Zukunft: Wie Pressesprecher Markus Uhlig bekanntgab, verpflichtete der Verein Onur Yildirim. Der 16-Jährige wechselt von Borussia Dortmund nach Bielefeld und wird nach der Spielpause für die U17-Mannschaft des DSC auf dem Rasen stehen. Yildirim wurde in Lüdenscheid geboren und spielte bei Borussia Dortmund von der U14 bis zur U16. Sein Länderspieldebüt für die türkische U16-Mannschaft gab der Innenverteidiger am 2... [mehr auf ]

  • 31.05.2011, 09:47 Uhr

    Arminia fehlt noch eine Million

    Bielefeld (pep/frz). Heute gilt’s: Höchstpersönlich bringt Arminias Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier die Unterlagen für die Lizenzierung zum DFB nach Frankfurt. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht", sagt Marcus Uhlig. Damit bleibt der DSC-Pressesprecher zwar unverbindlich, hört sich aber grundsätzlich positiv gestimmt an. Die jüngsten Bemühungen, Zeichner der "Bau-auf-Blau-Anleihe" zum Verzicht oder zur Verlängerung ihres Darlehens zu bewegen, hat offenbar gefruchtet... [mehr auf ]

  • 31.05.2011, 08:55 Uhr

    BIELEFELD: Ansgar Brinkmann: zu unrecht verurteilt, um Millionen geprellt

    BIELEFELD
    Bielefeld. Sportlich ist der Fall klar: Ansgar Brinkmann war ein Gewinn für Arminia Bielefeld von 2001 bis 2003. Außerhalb des Platzes ist seine Rolle nicht so eindeutig. Brinkmann verließ die Stadt als gerichtlich verurteilter Schläger und betrogener geschäftlicher Naivling. "Treibt mich heute noch zur Weißglut" Der Ex-Fußballprofi erinnert sich in seinem Buch an diese Zeit. Heute liest er in Bielefeld daraus vor und beantwortet Fragen dazu. Vor allem das Gerichtsurteil beschäftigt ihn noch: ... [mehr auf ]

  • 30.05.2011, 15:57 Uhr

    Arminia-Geschäftsführer Schnitzmeier auf dem Leinewebermarkt

    Die Zeichner: (von links) Heike Sperber und Barbara Mickenbecker sind große Fans von Arminia, Michael Blank und seine Frau Maike auch. Rechts Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. Bielefeld. Die Lage ist ernst bei Arminia Bielefeld. An den beiden Tag des Leinewebermarktes am Samstag und Sonntag stand der Verein mit einem eigenen Stand in der Niedernstraße, um für neue Zeichner der Arminia-Anleihe zu werben. Die Unterstützung der Fans sei "bemerkenswert", sagte Arminias Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. Die Zahlen, wie viele Fans ihre Anleihe verlängern oder eine neue zeichnen, würden erst am heutigen Montag bekannt gegeben. Wie berichtet, wird der Deutsche Fußballbund ... [mehr auf ]

  • 30.05.2011, 11:29 Uhr

    Arminia testet Premier-League-Klub Sunderland

    Bielefeld (faa). Erstmals in der Geschichte des DSC Arminia Bielefeld ist es dem Verein gelungen, zum Saisonauftakt einen hochkarätigen Gegner aus der Premierleague zu gewinnen. Wie der Verein mitteilte, findet das Testspiel gegen den Zehnten der englischen Liga AFC Sunderland am 17. Juli um 15 Uhr in der Schüco-Arena statt. "Wir freuen uns auf die Vorbereitung zur neuen Saison", sagte DSC-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. "Sie ist sportlich anspruchsvoll und auch wirtschaftlich interessant... [mehr auf ]

  • 30.05.2011, 11:00 Uhr

    Arminia: Arabi mit Ortega einig

    Guter Dinge: Arminias Trainer Markus von Ahlen (l.) und der sportliche Leiter Samir Arabi geben sich optimistisch. Bielefeld. Arminia Bielefeld befindet sich auf einem guten Weg, für die kommende Saison eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Samir Arabi, sportlicher Leiter des Zweitliga-Absteigers, sowie der neue Trainer Markus von Ahlen haben bereits den achten Akteur für die Serie 2011/2012 unter Vertrag genommen. U-19-Nationaltorhüter Stefan Ortega (18) hat sich für zwei weitere Jahre an den DSC gebunden. Der Vertrag des Keepers, der mit der deutschen U-19-Nationalmannschaft unter Arminias Ex-Trainer... [mehr auf ]

  • 30.05.2011, 10:45 Uhr

    Armine Eilhoff unterschreibt bei Dynamo Dresden

    Beim Abschied: Eilhoff wurde nach 15 Jahren Arminia beim letzten Spiel der Saison 2010/11 von den Fans verabschiedet. Bielefeld (nw). Jetzt ist es wasserdicht: Dennis Eilhoff wechselt laut Medienberichten zum Aufsteiger Dynamo Dresden und wird demnach weiterhin in der Zweiten Fußballbundesliga spielen. In der vergangenen Woche meldete nw-news.de, dass der Torwart ein Angebot der Sachsen sowie des englischen Zweitligisten Hull City vorliegen hatte. Zudem soll der Zweitligist FC Ingolstadt Interesse signalisiert haben. Eilhoff absolvierte Ende März ein Probetraining auf der Insel, entschied sich jetzt aber... [mehr auf ]

  • 30.05.2011, 09:40 Uhr

    Update: 14.17 Uhr: Demme gegen Arminia: Gerichtstermin am 7. Juni

    Streitbarer Spieler: Diego Demme beim Fototermin mit im Februar. Update: 14.17 Uhr
    Bielefeld. Eine Auseinandersetzung vor Gericht wird es laut Arminia-Sprecher Marcus Uhlig zwischen den Verantwortlichen des Fußball-Zweitligaabsteigers und dem DSC-Spieler Diego Demme geben. Arminia hat eine Option wahrgenommen, wodurch der bisherige Vertrag des 19-jährigen Mittelfeldspielers um ein Jahr verlängert werden sollte. Demme möchte allerdings zum SC Paderborn wechseln und ist der Ansicht, dass diese Option nicht rechtens sei. Am Dienstag, 7. Juni, beschäftigt sich laut Uhlig das... [mehr auf ]

  • 28.05.2011, 09:54 Uhr

    Ortega bleibt Armine

    Nachwuchskraft: Das Archivbild zeigt den damaligen A-Jugend-Torwart Stefan Ortega im August 2010. Bielefeld. Der Fußball-Zweitgligaabsteiger Arminia Bielefeld bindet den U19-Nationaltorhüter Stefan Ortega für weitere zwei Jahre an den DSC. Der Profivertrag des 18-Jährigen gilt laut einer Pressemitteilung des DSC für die dritte und für die 2. Liga. Stefan Ortega ist demnach für die aktuelle EM-Eliterunde der Deutschen U19-Nationalmannschaft nominiert worden. In der Türkei spielt die Deutsche Auswahl am Dienstag, 31. Mai, gegen Ungarn, am Dienstag, 2. Juni, gegen Mazedonien und trifft am... [mehr auf ]

  • 27.05.2011, 22:12 Uhr

    Arminia trommelt für neue Fan-Anleihe

    Bielefeld (nw). Der Fußball-Zweitligaabsteigers Arminia Bielefeld hat am Freitagabend in einer Mitteillung erneut auf die Info-Termine zum Thema "Fan-Anleihe" hingewiesen. Die Unterstützung der Fananleihe-Zeichner von 2006 für die neue Fananleihe des DSC sei "weiterhin enorm". Zahlreiche Altzeichner würden den "Bielefelder Weg" zum Lizenzerhalt unterstützen und sich bereit erklären, ihren 2006 gezeichneten "Bau auf Blau"-Betrag erneut zu investieren, diesmal in die sogenannte Zukunftsanleihe... [mehr auf ]