Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 14.06.2011, 22:07 Uhr

    Van der Vens Leben ohne Haare

    Hat lange gebraucht, um sich abzufinden: Dirk van der Ven, früher Fußballprofi bei Arminia Bielefeld, verlor innerhalb weniger Wochen sämtliche Haare. Bielefeld. Dirk van der Ven glänzt. Es ist die morgendliche Sonne, die auf seinen kahlen Kopf strahlt. Später beim Training wird der Schweiß in seine Augen rinnen. Unaufhaltsam. Denn da sind keine Augenbrauen, die das salzige Wasser stoppen könnten. Vor 13 Jahren verlor der frühere Arminia-Spieler innerhalb von sechs Wochen alle seine Haare. Und noch immer steht er vor einem Rätsel. Es war irgendwann Ende 1998, Dirk van der Ven spielte damals mit dem KFC Uerdingen in der Zweiten Liga... [mehr auf ]

  • 14.06.2011, 14:34 Uhr

    Arminia bekommt die Drittliga-Lizenz

    Erfolg für den DSC: Baldassare di Gregorio jubelt nach seinem 1:1 gegen FSV Frankfurt am 16. Januar 2011. Bielefeld (nw/dpa). Gute Nachrichten für Arminia-Fans: Laut einer Mitteilung des Vereins hat der DFB-Spielausschuss dem Fußball-Zweitligaabsteiger am Dienstag einstimmig die Zulassung für die Teilnahme am Spielbetrieb der kommenden Drittliga-Saison erteilt. "Diese positive Nachricht aus Frankfurt hat uns für die harte Arbeit der letzten Wochen und Monate belohnt", sagt DSC-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. "Besonders danken möchte ich allen, die durch ihre Mitarbeit am Zustandekommen dieses... [mehr auf ]

  • 14.06.2011, 11:03 Uhr

    Radio Bielefeld sucht Arminias Giganten und Gurken

    Sucht Giganten und Gurken: Tim Linnenbrügger von Radio Bielefeld. Bielefeld. 16 Jahre in der ersten und zweiten Liga sollen nicht spurlos an Arminia Bielefeld vorbeigehen: "Nach dem ganzen Leid um den Abstieg ist es auch wichtig, an die erfolgreiche Zeit zu erinnern", sagt Tim Linnenbrügger von Radio Bielefeld. Deshalb sucht der Sender bis Mitte Juli die Giganten und Gurken der vergangenen 16 Jahre. Alle Fußballer, die in dieser Zeit mindestens fünf Mal für Arminia Bielefeld gespielt haben, hat Tim Linnenbrügger in seine Liste aufgenommen... [mehr auf ]

  • 14.06.2011, 10:51 Uhr

    Konkurrenz für Eilhoff: Kirsten verlängert

    Dresden/Bielefeld (nw). Dennis Eilhoff, von Arminia Bielefeld zu Dynamo Dresden gewechselt, wird nicht automatisch die Nummer eins zwischen den Pfosten des künftigen Zweitligisten. Aufstiegsheld Benjamin Kirsten bleibt Dynamo treu. Der Sohn des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Ulf Kirsten verlängerte seinen Vertrag beim Traditionsklub bis 2013 und schlug einige "nicht unattraktive Angebote" aus der 2. Liga aus. "Es fiel mir sehr schwer, auch nur in Erwägung zu ziehen... [mehr auf ]

  • 13.06.2011, 13:32 Uhr

    MIT VIDEOS: Arminia-Euphorie beim Trainingsauftakt

    Viel los: Zum Trainingsautakt von Arminia Bielefeld war der Unterrang der Osttribüne fast vollständig besetzt. MIT VIDEOS
    Bielefeld. Der Satz des Tages kam aus dem Mund von Arminia Bielefelds Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier: "Ich gelte in der Regel als super-optimistisch - was die Lizenzvergabe angeht, bin ich optimistisch", ließ sich der "Herr der Zahlen" beim Trainingsauftakt des Drittligisten am Pfingstmontag entlocken. Gute Nachrichten also für die etwa 3.500 Fans, die am Feiertag ins Stadion kamen und auch für alle anderen, deren Herz für den klammen Fußballklub schlägt. Doch die Finanzen standen diesmal... [mehr auf ]

  • 11.06.2011, 18:34 Uhr

    DFB-Pokal: Gute Lose für OWL-Klubs

    Paderborn/Bielefeld (red). Attraktive Heimspiele für Arminia Bielefeld und den SC Wiedenbrück 2000, ein machbares Los für den SC Paderborn: Die Auslosung der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2011/2012 durch Nationalspielerin Celia Okoyino da Mbabi hat den OWL-Vertretern interessante Partien beschert. Beim Regionalligisten Wiedenbrück dürfen sich die Fans auf den Erstligisten 1. FC Köln mit Nationalspieler Lukas Podolski und Neu-Trainer Stale Solbakken freuen, Arminia kann vergangene... [mehr auf ]

  • 11.06.2011, 15:00 Uhr

    Arminia holt drei neue Spieler

    Unterstützung: Die Fans müssen sich auf eine komplett neu formierte Drittliga-Mannschaft des DSC Arminia Bielefeld einstellen. Bielefeld (red). Der personelle Umbau beim künftigen Fußball-Drittligisten Arminia Bielefeld geht auch zwei Tage vor dem Trainingsauftakt weiter. Am Samstag gab der Verein die Verpflichtung von drei weiteren Neuzugängen bekannt. Dabei handelt es sich um Bahattin Köse (zuvor RW Ahlen), Dennis Riemer (VfL Wolfsburg) und Patrick Schönfeld (RW Oberhausen). Der türkische U-20-Nationalstürmer Köse (20) feierte nach Arminia-Angaben in der Zweitliga-Saison 2009/2010 sein Profidebüt und absolvierte bei... [mehr auf ]

  • 10.06.2011, 17:20 Uhr

    Arminia holt Felix Burmeister aus Hannover

    Bielefeld (nw). Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld meldet mit Felix Burmeister eine weitere Verpflichtung. Der Innenverteidiger wechselt von Hannover 96 zum DSC. Der 21-Jährige gehörte in der vergangenen Saison dem Bundesliga-Kader der Niedersachsen an. Burmeister besitzt laut Arminia seine Stärken nicht nur als Innenverteidiger, sondern sei auch torgefährlich. Für die Regionalliga-Mannschaft der Hannoveraner gelangen ihm in der letzten Saison in 25 Spielen 9 Treffer... [mehr auf ]

  • 09.06.2011, 18:34 Uhr

    Pavel Fort verlässt Arminia Richtung Dresden

    Abgang: Pavel Fort (l.) verläßt Arminia Bielefeld und wechselt zu Dynamo Dresden. Bielefeld/Dresden (dpa/alwa). Arminia Bielefelds Stürmer Pavel Fort folgt Torwart Dennis Eilhoff zum Zweitligisten SG Dynamo Dresden. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Fort unterschrieb einen Zweijahres-Kontrakt bis Juni 2013. "Steffen Menze hat mich von der sportlichen Perspektive bei Dynamo überzeugt und mir die reizvolle Aufgabe verdeutlicht, nach Dresden zu wechseln. Bei einem ausgiebigen Stadtrundgang durfte ich mich außerdem von der Schönheit dieser Stadt überzeugen... [mehr auf ]

  • 09.06.2011, 15:49 Uhr

    Arminia holt Sevdail Selmani

    Sevdail Selmani: Bielefeld (nw). Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld hat den mazedonischen U21-Nationalspieler Sevdail Selmani (22) verpflichtet, teilte der Verein am Donnerstag mit. Der laut Armina defensive Mittelfeldspieler kommt von Borussia Dortmund und wurde für die kommende Saison unter Vertrag genommen. In der Dortmunder Reserve wurde der 1,71 Meter große Rechtsfuß zuletzt als linker Verteidiger eingesetzt und erreichte mit seiner Mannschaft Platz sechs in der abgelaufenenen Saison der Regionalliga... [mehr auf ]