Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 09.06.2010, 12:07 Uhr

    BIELEFELD: DSC bereitet sich auf Saison vor

    BIELEFELD
    Bielefeld (mira). Der DSC Arminia hat jetzt seine Planungen für die Saisonvorbereitung bekannt gegeben. Laut einer Pressemeldung hat Trainer Christian Ziege den Trainingsbeginn auf den 20. Juni vorverlegt. An dem Sonntag wird die Mannschaft um 15 Uhr an der Friedrich-Hagemann-Straße trainieren. Bei einem Stadionfest am ersten Augustwochenende soll nach Möglichkeit ein Testspiel gegen einen hochkarätigen Gegner stattfinden. Ob Ziege mit der Mannschaft ein Trainingslager absolviert... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 11:35 Uhr

    BIELEFELD/KUNDUS: Rapolder bringt WM nach Kundus

    Gefahrenlage BIELEFELD/KUNDUS
    Bielefeld/Kundus (dirk). Der deutsche Erfolg bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wird auch am Hindukusch herbeigejubelt. Dafür hat Uwe Rapolder gesorgt, bis zum Mai 2005 Trainer in Diensten des DSC Arminia Bielefeld. Der Fußballlehrer, zuletzt Cheftrainer bei der TuS Koblenz, besucht derzeit die Bundeswehrsoldaten im deutschen Feldlager in Kundus und hat alles Notwendige im Gepäck, damit die Soldaten die Spiele erleben können: Beamer, Großleinwand, Fanausrüstung... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 19:44 Uhr

    UPDATE: Ziege wirft Co-Trainer Eulberg raus

    Frank Eulberg UPDATE
    Bielefeld. Beim Fußball-Zweitligisten DSC Arminia geht das Stühlerücken weiter. Co-Trainer Frank Eulberg wurde freigestellt, Trainer und Sportchef Christian Ziege möchte mit einem neuen "Co" an seiner Seite arbeiten. "Das kam für mich total überraschend", sagt Eulberg, der seit Juni 2007 für Arminia als Co-Trainer und zuletzt auch als Cheftrainer gearbeitet hat. Es habe vorher keine Anzeichen auf eine Freistellung gegeben. "Das muss ich erst einmal sacken lassen. Ein Stück weit bin ich... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 19:28 Uhr

    Bielefeld: Lux verteidigt Arminia-Politik: "Entwicklung hat uns recht gegeben"

    "Plötzlich war Geld da" Bielefeld
    Bielefeld. Nach der Kritik von namhaften Vertretern der Wirtschaft wie zuletzt auch Schüco-Chef Dirk U. Hindrichs hat CDU-Ratsfraktionschef Rainer Lux gestern die Haltung seiner Fraktion in der Auseinandersetzung um einen städtischen Kredit für Arminia verteidigt. "Wir haben der Stadt Mehrausgaben von fast fünf Millionen Euro erspart." Im Gegensatz zu anderen sei die CDU immer davon ausgegangen, dass Arminia die Lizenz-Vergabe auch ohne städtische Gelder schaffe. "Und die Entwicklung hat uns... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 19:10 Uhr

    Bielefeld: Weltmeisterliches Stadion

    Beste Aussicht Bielefeld
    Bielefeld. In 35 Tagen startet die Weltmeisterschaft der Frauen unter 20 Jahren für Bielefeld. Dann duellieren sich Brasilien und Nordkorea im "Stadion an der Melanchthonstraße", wie die Schüco-Arena während des Turnieres offiziell heißt. Bis dahin muss noch umgebaut werden. Im Moment entsteht eine neue Medientribüne mit Tischen für 45 Fernseh- und Radiokommentatoren und 96 schreibende Pressevertreter. Auf den Tischen kleben noch Logos der Herren-WM von 2006 - dort kamen die Tische erstmals zum... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 14:47 Uhr

    Dauerkartenvorverkauf beginnt

    Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld startet den Dauerkartenvorverkauf für die kommende Zweitliga-Saison. Die Dauerkarten sind ab Mittwoch, 9. Juni, ab 9:00 Uhr im Fanshop der SchücoArena sowie in allen bekannten Arminia-Vorverkaufsstellen sowie auch online erhältlich. Dies schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig hat der DSC eine neue Preisstruktur für die Heimspieltickets ausgearbeitet. Für Sitzplätze gibt es zukünftig nur noch drei verschiedene Preiskategorien:... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 09:39 Uhr

    KOMMENTAR: Seitenhiebe nach dem Sieg

    KOMMENTAR
    Rainer Lux hat recht: Erst als die Stadt der am Abgrund stehenden Arminia den erbetenen Kredit versagte, fühlte sich die Wirtschaft gezwungen, doch noch die erforderlichen Millionen aufzubringen. Im Nachhinein gesehen war es also richtig, Arminias Bitte nach öffentlichen Geldern nicht zu erfüllen. Allerdings gehört zum Gesamtbild auch, dass vor allem das öffentliche Feilschen darum, wieviel Geld die Stadt maximal zu geben bereit war, den Zorn der Arminia-Fans und das Unverständnis neutraler... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 07:51 Uhr

    Das neue Arminia-Präsidium steht

    Im Amt Bielefeld (blue). Das neue Arminia-Präsidium traf sich gestern zu seiner konstituierenden Sitzung. Präsident Wolfgang Brinkmann, Wilfried Lütkemeier (Vize-Präsident), Andreas Mamerow (Schatzmeister), Hans-Jürgen Laufer (Abteilungen) und Detlef Echternkamp (besondere Aufgaben) wollen den Verein in ruhigere Fahrwasser führen. "Im Mittelpunkt soll jetzt der Sport stehen", sagte Brinkmann. In Absprache mit dem Ehrenrat wurde das neue Präsidium am Sonntagmorgen vom Verwaltungsrat bestimmt... [mehr auf ]

  • 06.06.2010, 14:50 Uhr

    Brinkmann neuer Arminia-Präsident

    Im Amt Bielefeld (red). Arminia Bielefeld hat ein neues Präsidium. Wie der Verein Sonntagmittag bekanntgab, hat der Verwaltungsrat des Klubs die neuen Präsidiumsmitglieder am Morgen bestellt. Erwartungsgemäß ist Wolfgang Brinkmann zum neuen Präsidenten und Nachfolger des zuvor zurückgetretenen Hans-Hermann Schwick gewählt worden. Neben Schwick war auch Vorstandsmitglied Albrecht Lämmchen zurückgetreten, die Vorstandsmitglieder Frank Kottmann und Jochen Willmann hatten diesen Schritt bereits vor... [mehr auf ]

  • 05.06.2010, 23:18 Uhr

    DFB-Pokal: Arminia muss nach Regensburg

    Bielefeld (-sg-/red). Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld muss in der 1. Runde des DFB-Pokals beim SSV Jahn Regensburg antreten. Die Regensburger schlossen jüngst die 3. Liga als Tabellen-16. ab. Der SC Paderborn ist in einem reinen Zweitligaduell beim FSV Frankfurt zu Gast. Regionalligist SC Verl, der sich für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifizieren musste, bekommt mit Zweitligist 1860 München einen namhaften Gegner. Ausgetragen werden die Spiele vom 13. bis 16. August... [mehr auf ]