Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 03.12.2010, 13:43 Uhr

    Trainingslager in der Türkei

    Bielefeld. Der DSC Arminia Bielefeld reist Anfang Januar zum einwöchigen Trainingslager in die Türkei. In Belek an der türkischen Riviera sollen sich die DSC-Profis vom 1. bis 8. Januar 2011 auf die schwere Rückrunde vorbereiten. Trainer Ewald Lienen sagte zum geplanten Trainingslager: "Wir haben uns im Verein einvernehmlich darüber verständigt, dass ein Trainingslager zur Vorbereitung auf die nötige Aufholjagd in der Rückrunde und zur Integration von neuen Spielern unerlässlich ist... [mehr auf ]

  • 02.12.2010, 20:25 Uhr

    Bielefeld: Neue DSC-Tochter soll Stadion übernehmen

    Schuldenproblem Stadion Bielefeld
    Bielefeld. Ungeachtet der sportlichen Talfahrt gehen die Bemühungen, den DSC Arminia Bielefeld organisatorisch und finanziell wieder auf festen Boden zu stellen, weiter. Nach zuverlässigen Informationen der NW-Lokalredaktion haben sich inzwischen Präsidium und Verwaltungsrat des Vereins sowie der Aufsichtsrat der Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA (die Profiabteilung des Vereins) dafür ausgesprochen, die Schüco-Arena in eine neue Stadiongesellschaft zu übertragen. Die letzte Entscheidung darüber... [mehr auf ]

  • 02.12.2010, 18:02 Uhr

    "Mental Coaching" bei Arminias Trainerakademie

    Die Trainerakademie von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld geht am Montag, den 13. Dezember 2010, in die vierte Runde. In der Spielerlounge der Schüco-Arena referieren ab 19.30 Uhr Werner Mickler und Dr. Babette Lobinger zum Thema "Jetzt ist der Trainer als Psychologe gefragt - Anlässe und Ansätze zum Mental Coaching im Fußball." Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Beide Redner sind an der Deutschen Sporthochschule in Köln als Dozenten in den Fachbereichen Psychologie und Pädagogik tätig... [mehr auf ]

  • 02.12.2010, 17:38 Uhr

    Arbeitsrechtler kritisiert Redeverbot für Profi-Kicker

    Bielefeld. Die Entscheidung Ewald Lienens, Trainer von Arminia Bielefeld, seinen Spielern Interviews mit Journalisten zu untersagen, ist nicht unproblematisch. Dr. Frank Rybak, Justiziar der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VdV), der Gewerkschaft der Fußballprofis in Deutschland, sagt im Interview mit Matthias Tonhäuser, warum. Herr Dr. Rybak, wie stehen Sie als Justiziar der Spielergewerkschaft zu – salopp gesagt – Maulkörben für Fußballspieler von Profi-Vereinen?RYBAK: Das kommt drauf... [mehr auf ]

  • 02.12.2010, 17:27 Uhr

    Arminias Ortega und Mikic für U19-Auswahl nominiert

    Nachwuchstalent Bielefeld (nw). Die Nachwuchsabteilung von Fußball-Zweitligist Arminia könnte bald zwei neue Nationalspieler bekommen: Torwart Stefan Ortega (18) und Abwehrspieler Daniel Mikic wurden von Trainer Ralf Minge zu einem viertägigen Lehrgang der deutschen U19-Nationalelf nach Leipzig eingeladen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Die beiden 18-Jährigen hatten sich durch starke Leistungen in der A-Jugend-Bundesliga empfohlen. Auch für Arminias zweite Mannschaft kamen Ortega und Mikic in der... [mehr auf ]

  • 02.12.2010, 11:46 Uhr

    MIT VIDEO: Arminia-Trainer Lienen: "Wir müssen vor der Winterpause punkten"

    Optimistisch MIT VIDEO
    Bielefeld (red). Arminia-Trainer Ewald Lienen ist seit dreieinhalb Wochen im Amt, hat einen Sieg und zwei Niederlagen erlebt und sieht mit dem Projekt Klassenerhalt eine Mammutaufgabe vor sich. Doch der neue Coach des Tabellenletzten der Zweiten Fußball-Bundesliga ist kein Mann für Trübsinn. Beim Redaktionsbesuch bei der Neuen Westfälischen zeigte sich der 57-Jährige, trotz nur sieben Punkten auf dem Konto, guten Mutes, Arminia noch ans rettende Ufer zu führen. Die Basis dafür muss die... [mehr auf ]

  • 01.12.2010, 17:33 Uhr

    Arminias Trainer Lienen spricht erstmals mit Wichniareks Berater

    Hängt sich voll rein Bielefeld. Auf Hochtouren laufen Arminia Bielefelds Vorbereitungen für die Rückrunde der 2. Bundesliga, die mit einem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt (14. bis 17. Januar) beginnt. Am 27. Dezember bittet Ewald Lienen seine Profis nach einem kurzen Weihnachtsurlaub zum Aufgalopp für eine zwingend erforderliche Aufholjagd, die mit dem Klassenerhalt enden soll. In der ersten Januar-Woche ist ein einwöchiges Trainingslager im Süden Europas vorgesehen. "Im Laufe dieser Woche sollen die Weichen dafür... [mehr auf ]

  • 01.12.2010, 15:58 Uhr

    Arminia: Wichniarek kommt nicht

    Kommt nicht Bielefeld (red/frz). Artur Wichniarek wird nicht zu Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld zurückkehren. Wie der Verein am Mittwochnachmittag mitteilt, hätten sich DSC-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier und Cheftrainer Ewald Lienen "darauf verständigt". Wie die Neue Westfälische berichtete, hatte es zuletzt Gespräche zwischen Arminia-Coach Lienen und Wichniarek-Berater Andreas Grajewski gegeben. Wichniarek (33) hat vor drei Wochen seinen Vertrag bei Lech Posen aufgelöst und hält sich in Berlin mit... [mehr auf ]

  • 01.12.2010, 13:53 Uhr

    Lienen jagt Löwen für Arminia

    Bald in Bielefeld Bielefeld (red). Auf der Suche nach Neuzugängen erinnert sich Arminia Bielefelds Trainer Ewald Lienen seiner Vergangenheit. Wie die in München erscheinende Tageszeitung "tz" berichtet, hat sich der DSC-Coach nach drei Spielern des Zweitligakonkurrenten 1860 München erkundigt. Dabei handelt es sich um den Abwehrspieler Mathieu Beda (29), sowie die Mittelfeldakteure Eke Uzoma (21) und Sandro Kaiser (21). Bestätigt wurde die Bielefelder Absicht auch von Löwen-Sportdirektor Miroslav Stevic: "Ewald... [mehr auf ]

  • 30.11.2010, 21:35 Uhr

    Etwa 1,5 Millionen Euro für neue Spieler

    Autsch Bielefeld (tzi). "Wir brauchen schon verdammt viel FSV Frankfurt", sagte Arminias Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier nach dem 0:2 gegen Düsseldorf. Die Frankfurter stehen als Synonym für erfolgreiche Aufholjagden. Zweimal in Serie kletterte der Zweitligist nach miserablen Hinrundenleistungen noch auf Platz 15 und schaffte so den direkten Klassenerhalt. Sowohl 2008/09 als auch in der Folgesaison hatten die Hessen nach 14 Spieltagen die mickerige Ausbeute von 9 Punkten... [mehr auf ]