Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 31.08.2010, 19:11 Uhr

    Der Rechtsverteidiger - eine Bielefelder Baustelle

    Demnächst Innenverteidiger? Bielefeld. Er ist einer von Österreichs neuen Fußballstars, er ist die Hoffnung für Arminias rechte Abwehrseite: Drazen Savic, 22 Jahre jung, zuletzt für den SV Schermbeck in der NRW-Liga aktiv. Im Sommer 2009 wurde der gebürtige Bosnier in der Pilotstaffel von "Austrias New Footballstar" entdeckt und seitdem gefördert. Anfang August war Savic bereits knapp eine Woche zum Probetraining in Bielefeld - inklusive 45-minütigem Einsatz gegen den VfB Fichte. Jetzt hat er einen Einjahresvertrag beim... [mehr auf ]

  • 31.08.2010, 17:43 Uhr

    Risgård wechselt nach Athen

    Bielefeld (nw). Kasper Risgård wechselt zu Panionios Athen. Der Mittelfeldspieler hat am Dienstag einen Vertrag beim Vorjahres-Neunten der griechischen Superleague unterschrieben. Beide Vereine vereinbarten Stillschweigen über alle weiteren Transfermodalitäten. Der 27-jährige Däne kam im Sommer 2009 von Aalborg BK zu Arminia und absolvierte in der vergangenen Saison 24 Zweitligaspiele für den DSC. Dies teilte der Verein in einer Pressemeldung mit. [mehr auf ]

  • 31.08.2010, 15:53 Uhr

    Arminia holt Rechtsverteidiger Savic

    Drazen Savic Bielefeld (nw). Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld ist kurz vor Toreschluss des Transferfensters tätig geworden. Der 22-jährige Rechtsverteidiger Drazen Savic hat einen Jahresvertrag als Vertragsamateur unterzeichnet. Er wechselt ablösefrei zur Arminia. Zuletzt hatte Savic für NRW-Ligist SV Schermbeck gespielt. Bekannt wurde der Östrereicher mit bosnischen Wurzeln durch die Fußball-Casting-Show "Austrias New Footbalstar", deren Sportagentur Davita Sports die Fiananzierung von Savic in Form... [mehr auf ]

  • 31.08.2010, 15:06 Uhr

    Technische Schwierigkeiten bei DSC4ever

    Bielefeld (-sg-). Wegen technischer Schwierigkeiten ist das Arminia-Forum DSC4ever derzeit nicht erreichbar. Forums-Betreiber André Mellies hofft, dass die beliebte Webseite nach dem Server-Update Dienstag gegen 16 Uhr wieder online sein wird.[mehr auf ]

  • 31.08.2010, 14:52 Uhr

    Arminia am 26. Oktober nach Kaiserslautern

    Bielefeld (-sg-). Arminia Bielefeld muss am Dienstag, 26. Oktober in der 2. Runde des DFB-Pokals zum Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern reisen. Angepfiffen wird um 20.30 Uhr. Die Neuauflage des zurückliegenden DFB-Pokalendspiels zwischen Titelverteidiger Bayern München und Werder Bremen in der 2. Runde des Cup-Wettbewerbs wird am 26. Oktober live in der ARD zu sehen sein (20.30 Uhr). Darauf verständigte sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit seinen TV-Partnern. Die übrigen Partien der 2... [mehr auf ]

  • 30.08.2010, 19:06 Uhr

    Im Übereifer geht bei Arminia viel daneben

    Ins Leere gerutscht Bielefeld. Die Suche nach dem Positiven führt zu diversen Funden: Der DSC Arminia hat zum zweiten Mal hintereinander eine zweite Halbzeit 1:0 gewonnen, ist tabellarisch immer noch die Nummer 1 in Ostwestfalen, belegt zudem weiter einen Nichtabstiegsplatz in der Zweiten Liga. So weit, so gut. Etwas schlechter aber: Nach dem 1:2 (0:2) gegen Energie Cottbus warten die Bielefelder nach wie vor auf ihren ersten Pluspunkt in der neuen Fußballsaison. In der wird es einzig und allein darum gehen... [mehr auf ]

  • 30.08.2010, 15:29 Uhr

    Guela nach Roter Karte zwei Spiele gesperrt

    Keine Gnade Bielefeld. Arminias Bemühungen, wenigstens noch einen Zähler gegen Cottbus zu retten, verpufften endgültig, als Torschütze Franck Manga Guela sich in der Schlussminute zu einer Tätlichkeit gegen Marco Kurth hinreißen ließ und berechtigt die Rote Karte sah. Dafür wurde er wegen einer "Tätlichkeit in einem leichteren Fall nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung" für zwei Punktspiele gesperrt, teilt Arminia mit. Dies entschied das Sportgericht des DFB auf Antrag des... [mehr auf ]

  • 30.08.2010, 11:43 Uhr

    Guela am Ende der böse Bube

    Spalier Bielefeld. Nach Spielschluss saß Franck Manga Guela, von allen nur Diddy gerufen, wie ein Häufchen Elend neben der Trainerbank – direkt am Abgang in Richtung Kabinentrakt. Zwei Minuten zuvor hatte der 24-jährige Ivorer seinen persönlichen Abgang: Wegen einer Tätlichkeit sah er die Rote Karte. Guela wusste, dass er seiner Mannschaft einen Bärendienst erwiesen hatte, denn gerade war seine Arminia drauf und dran, den letzten Anlauf zum möglichen 2:2 zu unternehmen. Diddy Guela war aus Bielefelder... [mehr auf ]

  • 30.08.2010, 09:32 Uhr

    Arminia Bielefeld - Energie Cottbus: Noten und Statistik

    Die Noten Energie Cottbus: Kirschbaum - Afriyie, Straith, Brzenska, Soma - Kurth, Kruska - Adlung, Kronaveter - Petersen, Jula. Tore: 0:1 Petersen (43.), Linksschuss nach Vorlage von Jula; 0:2 Kurth (45.), 25-Meter-Schuss; 1:2 Guela (69., Elfmeter nach Foul von Straith an Guela) Eckbälle: 3:10 Zuschauer: 11.453 Schiedsrichter: Guido Winkmann (Kerken; Note 4) Rote Karte: Guela (90.) wegen einer Tätlichkeit Gelbe Karten: Bollmann (2), Kauf, Heidinger - Jula, Kurth Einwechselungen Arminia: Delura (63... [mehr auf ]

  • 29.08.2010, 14:28 Uhr

    Arminia wacht erst nach der Pause auf

    Zweikampf Bielefeld (-sg-). Trotz großen Kampfes konnte Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld Sonntagmittag die 1:2 (0:2)-Heimniederlage gegen Energie Cottbus nicht verhindern. Zwei Stockfehler vor der Pause brachen den Arminen das Genick. Schock für Arminia Bielefeld kurz vor der Halbzeit: Zwei Gegentreffer in 154 Sekunden. Daniel Adlung setzte Emil Jula perfekt ein, der auf den in der Mitte frei stehenden Nils Petersen ablegt. Der schiebt den Ball aus sechs Metern flach an Dennis Eilhoff zum... [mehr auf ]