Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 20.07.2010, 12:28 Uhr

    Der Marsch zurück nach vorn

    Auf dem Weg in die Stammformation Bad Füssing. "Ich musste mich nicht allen vorstellen und sagen, hi, ich bin der Benjamin Lense." Nach einer fünfjährigen Pause, die mit Gastspielen in Nürnberg, Bochum, Rostock und Koblenz verbunden waren, ist der 1,90 Meter große Abwehrriese wieder da. Einige aus dem aktuellen Kader kennen ihn noch gut. Als der heute 31 Jahre alte Lense nach dreijähriger Zugehörigkeit Arminia verließ, gehörten 2005 schon Dennis Eilhoff, Markus Schuler und Rüdiger Kauf zum damaligen Aufgebot... [mehr auf ]

  • 20.07.2010, 08:18 Uhr

    DSC testet ohne zwei

    Bielefeld. Dienstagabend trifft Arminia Bielefeld im Trainingslager auf den SV Erlbach. Fehlen wird Arne Feick, der sich in München sein lädiertes linkes Knie arthtroskopieren ließ. Nicht dabei sind auch Stefan Ortega (Rippenverletzung) und Marvin Studtrucker (Muskelfaserriss im Oberschenkel). Sie fahren noch am Dienstag nach Bielefeld zurück.[mehr auf ]

  • 19.07.2010, 20:10 Uhr

    Der Stellvertreter auf dem Platz

    Mach mal Pause Bad Füssing. Einen solch hochdekorierten Spieler hat es in der mehr als 100-jährigen Geschichte bei Arminia Bielefeld kaum gegeben – außer Stefan Kuntz, den Europameister von 1996. Doch Oliver Neuville ist immerhin Vizeweltmeister 2002, WM-Dritter 2006 sowie Vize-Europameister 2008. Von diesem letzten Titel will die Bielefelder Neuwerbung aus Mönchengladbach nicht so viel wissen. "Nur einmal gegen Österreich stand ich auf dem Platz. Und das auch nur für sieben Minuten"... [mehr auf ]

  • 19.07.2010, 10:01 Uhr

    Münchner Duhnke spielt vor

    Bad Füssing. Mit ins Trainingslager sind zwei Testspieler gereist. Neben Bernd Korzynietz (vereinslos) noch Manuel Duhnke (Bayern München II). Der 22-jährige Mittelfeldspieler ist einer der Lieblingsspieler von Arminias Co-Trainer Mario Himsl aus der Bundeswehr-Nationalelf.[mehr auf ]

  • 18.07.2010, 13:20 Uhr

    Ex-Arminen Frontzeck und Geideck verlängern in Gladbach

    Verlängert Mönchengladbach (nw). Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den bis 2011 laufenden Vertrag mit Trainer Michael Frontzeck vorzeitig um zwei Jahre verlängert. "Wir sind mit der Arbeit des Trainerteams und der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden und wollen den Weg, den wir im vergangenen Jahr eingeschlagen haben, fortsetzen", sagte Sportdirektor Max Eberl. Auch die Verträge mit den Co-Trainern Frank Geideck und Manfred Stefes sowie Torwarttrainer Uwe Kamps wurden verlängert... [mehr auf ]

  • 17.07.2010, 18:11 Uhr

    EINWURF: Hut ab

    Felix Magath, zweifelsfrei erfolgreicher Trainer-Manager beim FC Schalke 04, macht sein Ding im großen Stile. 30 Millionen Euro bräuchte er für die kommende Saison, um wettbewerbsfähig zu blieben, ließ er seit Wochen verlauten.Christian Ziege hingegen, nur beim Zweitligisten Arminia Bielefeld unter Vertrag, wählt einen völlig anderen Weg. Irre. Ein Trainer zahlt Geld aus der eigenen Schatulle, um mit der eigenen Mannschaft ein Trainingslager in Bayern zu beziehen. Christian Ziege hat einen Plan... [mehr auf ]

  • 17.07.2010, 17:05 Uhr

    Korzynietz ist wieder da

    Bielefeld (frz). Einen überraschenden Trainingsgast konnten die Besucher an der Friedrich-Hagemann-Straße begrüßen. Bernd Korzynietz, bis 2008 bei den Blauen unter Vertrag, drehte seine Runden. "Christian Ziege gibt mir eine Chance, fit zu bleiben", sagte der Abwehrspieler, der auch mit ins Trainingslager nach Bad Füssing fahren wird. Weitere Trainingsgäste: Martin Zivny, 29-jähriger Abwehrspieler aus Tschechien, Behar Maliqi (23), Mittelfeldspieler aus dem Kosovo und Marko Djordjevic (27)... [mehr auf ]

  • 17.07.2010, 17:05 Uhr

    Arminias Trainer bezahlt Trainingslager

    Zwiegespräche Bielefeld. Ob das gut geht? Der Hotelinhaber ist bekennender Schalke-Fan und -Mitglied. "Als ich vor 35 Jahren geboren bin, hat mich mein Vater gleich bei den Köningsblauen als Vereinsmitglied angemeldet", sagt Phil Petelski, Geschäftsführer des Holzapfel Hotels in Bad Füssing. Das Thermen- und Wellnesshotel, erste Adresse übrigens vor Ort, wird für eine Woche Heimat des Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld sein, der von diesem Samstag bis zum 24. Juli Station in der Region um Passau macht... [mehr auf ]

  • 17.07.2010, 16:58 Uhr

    Remis nach Sommerfußball

    Musste einmal hinter sich greifen Erkeln (frz). Beim Freundschaftsspiel zum 100. Geburtstag des TuS Erkeln bei Brakel im Kreis Höxter kam es am Samstag zum ersten Vergleich der neuen Teams der Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld und SC Paderborn. In einem typischen Sommerfußballspiel trennten sich die ostwestfälischen Platzhirsche vor 1.400 Zuschauern mit 1:1. Paderborn war in der 12. Spielminute nach einem Foulelfmeter von Markus Krösche in Führung gegangen. Zuvor hatte Arminias Rüdiger Kauf seinen Gegenspieler Sören Brandy... [mehr auf ]

  • 16.07.2010, 17:43 Uhr

    Jörg Weber: Der Bierhoff des DSC

    Ein Leben für den Fußball Bielefeld. Jörg Weber dieser Tage in die Hände zu bekommen, ist schon ein schwieriges Unterfangen. Der gebürtige Detmolder hat alle Hände voll zu tun, das Trainingslager des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld vom 17. bis 24. Juli in Bad Füssing zu organisieren. Der 44 Jahre alte Pädagoge, der in seinem Hauptberuf als Lehrer am Kaufmännischen Berufskolleg in Lemgo tätig ist, ist die rechte Hand von Arminias Trainer Christian Ziege. "Wir sprechen mehrmals am Tag, um die Probleme zu erörtern"... [mehr auf ]