Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 04.05.2010, 19:10 Uhr

    Arminias Leopoldseder: "Ohne neue Gesichter kein Neuanfang"

    In Erklärungsnot Bielefeld. Es sind die Zahlen und Zeiten, die den DSC Arminia so massiv unter Druck setzen. Die 12 Millionen Euro, die bis zum 2. Juni zwecks Lizenzerteilung nachzuweisen sind. Die Überzeugungsarbeit, die bis zum morgigen Mittwoch zu leisten ist, um die Mitglieder bei der außerordentlichen Versammlung (19.30 Uhr, Stadthalle) von der angeblichen Notwendigkeit einer Satzungsänderung zu überzeugen. Kein Geld, keine Lizenz. Kein neuer Vorstand, kein Geld. Keine finanzielle Planungssicherheit... [mehr auf ]

  • 04.05.2010, 18:05 Uhr

    Arminia: Regress möglich?

    Bielefeld (pep). Diese Frage beschäftigt nicht nur die Fans: Wie konnte es passieren, dass die Kosten für das Stadion von ursprünglich 12 auf knapp 20 Millionen Euro angestiegen sind? Eine Antwort darauf suchen Wilfried Lütkemeier (Mitglied des Verwaltungsrats) und Friedrich Straetmanns (kooptiertes Mitglied im Aufsichtsrat). Einen Zwischenbericht stellten sie jetzt dem Aufsichtsrat vor. Die Untersuchungskommission wurde laut Hans-Hermann Schwick vom Vorstand eingesetzt... [mehr auf ]

  • 04.05.2010, 12:34 Uhr

    Arminias Ost-Tribüne nur in Liga 1 bezahlbar

    Teuer als gedacht Bielefeld (ton). Die Prüfungskommission, die den Umbau des Stadions von Arminia Bielefeld untersucht hat, hat ihren Abschlussbericht veröffentlicht. Wie der Fußballverein in einer Pressemitteilung schreibt, hat Arminia 6,3 Millionen Euro mehr für die Bauarbeiten ausgegeben als ursprünglich geplant. "Im Ergebnis wird festgestellt, dass in den ersten Finanzplanungen zusätzliche Kosten in erheblichem Umfang nicht bedacht wurden", heißt es in der Pressemitteilung. Dafür seien zusätzliche Arbeiten... [mehr auf ]

  • 03.05.2010, 19:10 Uhr

    BIELEFELD: Kritische Fragen zu Arminia

    Will es genau wissen BIELEFELD
    Bielefeld. Der frühere stellvertretende Vorsitzende des Arminia-Aufsichtsrats, Rainer Ludwig, hat den Zeitdruck kritisiert, in den die DSC-Verantwortlichen die Bielefelder Kommunalpolitiker bei ihrer Entscheidung über die Millionen-Hilfe der Stadt für den DSC gebracht haben. Gestern meldete sich der pensionierte frühere Erste Beigeordnete der Stadt, der auch Vorsitzender des Arminia-Verwaltungsrats war, mit "kritischen Fragen zu Arminia" zu Wort. In seiner an die Zeitungsredaktionen geschickten... [mehr auf ]

  • 03.05.2010, 17:54 Uhr

    HSV unterstützt Arminia-Fanaktion

    Bielefeld (faa). Der Supportersclub des Hamburger Sportvereins unterstützt die Arminia-Fanaktion "Ausverkauft gegen RWO". Auf seiner Internetseite ruft der Fanklub dazu auf, dass HSV-Fans nach Bielefeld fahren sollen, um die Arminen im letzten Spiel der Saison gegen Rot Weiss Oberhausen zu unterstützen. Viele HSV-Fans verbindet eine Fanfreundschaft mit dem DSC. Die beiden Supporterclubs arbeiten immer wieder zusammen. Deshalb organisieren die Hamburger - vorausgesetzt genug Fans haben Interesse... [mehr auf ]

  • 03.05.2010, 15:57 Uhr

    Arminias Jungprofi Kerr am Knie verletzt

    Kevin Kerr Bielefeld (-sg-). Arminias Jungprofi Kevin Kerr hat sich bei der 0:3-Niederlage am Sonntag in Berlin verletzt. Die Diagnose lautet Verdacht auf Innenband-Anriss im rechten Knie. Wie lange der 21-Jährige ausfallen wird, ist noch unklar. Gestrichen ist aber auf jeden Fall sein Einsatz am Mittwoch in der U 23 gegen Alemmania Aachen. Dafür sollen aber Assimiou Touré, Zlatko Janjic und Michael Delura auflaufen. Noch eine Personalie zum Profikader: Besart Berisha war in der Parie bei Union... [mehr auf ]

  • 03.05.2010, 11:14 Uhr

    Noten und Statistik: Union Berlin - Arminia Bielefeld 3:0

    Union Berlin: Glinker - Bemben, Stuff, Rauw, Menz - Peitz, Younga-Mouhani - Brunnemann, Mattuschka, Ede - Benyamina.Tore: 1:0 Brunnemann (17.), Rechtsschuss aus fünf Metern; 2:0 Brunnemann (58.), Rechtsschuss aus sieben Metern; 3:0 Dogan (90.+1), 25-Meter-Freistoß in den WinkelEckbälle: 5:3Zuschauer: 17.024Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf; Note 2), hatte die leicht zu leitende Partie sicher im GriffGelbe Karten: Peitz (5/4), Menz (2) - Fischer (3)Auswechselungen Union: Sahin für... [mehr auf ]

  • 03.05.2010, 11:00 Uhr

    Auch Arminias Fan-Gemeinschaft unter Zeitdruck

    Zweifelnd Berlin. Über dem 0:3 (0:1) von Arminia Bielefeld im Zweitligaspiel bei Union Berlin schwebte das mittlerweile beinahe sichtbare Damoklesschwert der Insolvenz. Der offenbar alternativlose Rettungsplan des designierten Präsidenten Wolfgang Brinkmann entfachte die Diskussion, ob die Stadt Bielefeld sechs Millionen Euro zur Rettung des leckgeschlagenen Dampfers Arminia aufbringen soll. Den Kritischen Arminen, durch Richter Friedrich Straetmanns als kooptiertem Mitglied im Aufsichtsrat vertretene... [mehr auf ]

  • 03.05.2010, 08:16 Uhr

    Im Abschluss hapert’s bei Arminia

    Kopfballchance vertan Berlin. Trotz einer offenkundig heftigen 0:3-Niederlage im Nacken ließ Arminia Bielefelds Trainer Frank Eulberg sich nicht beirren: "Wir wollten Charakter zeigen und nicht zusammenbrechen. Das hat die Mannschaft getan." Bis zum Schluss sei sie bei Union Berlin auf das Tor gegangen – was so auch stimmte. Allein, derzeit hat sich offenbar alles gegen die Arminia verschworen. "Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison. Wir sind besser, kassieren ein frühes Gegentor und nutzen unsere... [mehr auf ]

  • 02.05.2010, 19:29 Uhr

    Arminia zu ungefährlich in der Hauptstadt

    Versuch Berlin (nw). Neben dem finanziellen Überlebenskampf gab es für die Fans von Arminia Bielefeld am Sonntag auch sportlich schlechte Nachrichten. Am Abend verlor das Team von Trainer Frank Eulberg mit 3:0 (1:0) bei Union Berlin. Der Aufsteiger aus der Hauptstadt beseitigte mit dem Sieg die letzten Zweifel am Klassenerhalt. Damit feierten die Gastgeber, die bis zum 20. Spieltag immer unter den ersten sieben Mannschaften rangierten, erst den zweiten Erfolg in den letzten elf Spielen... [mehr auf ]