Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 12.12.2009, 18:56 Uhr

    Die selige Vorweihnachtszeit zieht heran

    Das letzte Heimspiel kurz vor Weihnachten ist stets ein besonderes Erlebnis auf der Alm. Die Hälfte der Zuschauerschaft hat Wunderkerzen dabei und schwenkt sie fröhlich in der Luft, bevor sie noch brennend dem Vordermann in den Nacken geworfen werden. Dazu singt das gerührte Volk lauthals "Oh du Fröhliche", dessen veränderter Text über die "To-hore schie-hießende Armini-hia" wohl die einzige nennenswerte Bielefelder Eigenkreation der letzten zwanzig Jahre ist (neben der unvermeidlichen ... [mehr auf ]

  • 12.12.2009, 18:40 Uhr

    An seinem Platz und in der Pflicht

    Gibt die Richtung vor Bielefeld. Während der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Union Berlin war die Information eher eine Randnotiz. Der DFB werde das Untersuchungsverfahren gegen Arminias Trainer vor dem Wochenende nicht zu Ende bringen, teilte Geschäftsführer Detlev Dammeier mit. Chefcoach Thomas Gerstner und sein Assistent Frank Eulberg werden also wie gewohnt ihre Plätze am Spielfeldrand einnehmen. Der weiteren Entwicklung und einem Ergebnis des DFB-Kontrollausschusses sehen die Arminen gelassen entgegen... [mehr auf ]

  • 11.12.2009, 18:02 Uhr

    Schalk stellt Strafanzeige gegen Eulberg

    Bielefeld (rk). Als wenn das Trainerduo Thomas Gerstner/Frank Eulberg nicht schon genug Ärger durch die Ermittlungen des DFB-Kontrollausschusses hätte . . . Jetzt geht auch noch Georg Schalk, umstrittener Schiedsrichter des Bielefelder Spiels in Düsseldorf, in die Offensive. Über seinen Anwalt in München kündigte der 42-Jährige an, juristisch gegen Arminias Co-Trainer Frank Eulberg vorgehen zu wollen. Die Strafanzeige wegen "grob beleidigender Äußerung" solle in den nächsten Tagen bei der... [mehr auf ]

  • 11.12.2009, 17:19 Uhr

    Große Sprünge eines Glücksbringers

    Oft überragend Bielefeld. Der ein oder andere Mannschaftskamerad wird am Montag beim Training insgeheim aufgeatmet haben: Gottseidank, Bolle ist wieder da. Markus Bollmann, mit gutem Heilfleisch und möglicherweise gar magischen Kräften ausgestatteter Arminenabwehrspieler, kehrt sechs Wochen nach seinem Schlüsselbeinbruch in den Kader für das Bielefelder Heimspiel gegen den FC Union Berlin (Sonntag, 13.30 Uhr) zurück. Als Glücksbringer und Sieggarant wie bisher in dieser Saison?Ganze sieben Einsätze stehen für... [mehr auf ]

  • 11.12.2009, 17:14 Uhr

    Transparenz und Vertrauen schaffen

    Für Ämtertrennung Bielefeld. Der Verein gehört den Mitgliedern. Und das Präsidium sowie die übrigen Gremien sind dazu da, für die Eigentümer aufzupassen, dass mit ihrem Verein alles optimal läuft. So sollte es sein. Viele Arminen haben das schon anders empfunden. Deshalb haben Andreas Mamerow (Schatzmeister) und Wilfried Lütkemeier (Verwaltungsrat) einen Ehrenkodex für Arminia Bielefeld ausgearbeitet.Mamerow trug sich mit dieser Idee schon länger, stieß aber Anfang 2009 mit seinem Vorschlag noch auf wenig... [mehr auf ]

  • 11.12.2009, 13:24 Uhr

    Gerstner und Eulberg gegen Union auf der Arminia-Bank

    Bielefeld (pep/red). Arminia Bielefelds Profis werden am Sonntag im Zweitliga-Heimspiel gegen Union Berlin die gewohnten Stimmen von der Seitenlinie hören. Wie Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier gegenüber der Neuen Westfälischen bestätigte, sitzen sowohl Cheftrainer Thomas Gerstner als auch sein Assistent Frank Eulberg trotz laufender Verfahren auf der Bank. "Beim DFB wird bis zum Spiel keine Entscheidung mehr getroffen", so Dammeier gegenüber der NW. Gerstner und Eulberg waren am Dienstag... [mehr auf ]

  • 10.12.2009, 18:54 Uhr

    Arminia: Im Notfall sitzt der Chef auf der Bank

    Bielefeld (rk). Da hat der Cheftrainer mit Weitblick gehandelt. Der Mittwoch war vorsorglich mit dem Zusatz "frei" versehen, Zeit, die Thomas Gerstner nutzte, seine schriftliche Stellungnahme zu den Vorfällen nach dem Zweitligaspiel bei Fortuna Düsseldorf (2:3) zu formulieren.Auch Co-Trainer Frank Eulberg war in dieser Hinsicht gefordert – "die Berichte setzen unsere Trainer allein auf", erklärte Arminias Medienchef Marcus Uhlig die Vorgehensweise: "Hinterher werden zusammen mit... [mehr auf ]

  • 10.12.2009, 16:43 Uhr

    Schiedsrichter stellt Strafanzeige gegen Eulberg

    Eulberg München/Bielefeld (faa/dpa). Schiedsrichter Georg Schalk will Strafanzeige gegen Arminias Co-Trainer Frank Eulberg stellen. Dies kündigte sein Anwalt am Donnerstag in München an. Die Anzeige solle in den nächsten Tagen wegen "homophober und grob beleidigender Äußerung" bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf gestellt werden. Zudem würden zivilrechtliche Schritte wie die Androhung eines Schmerzensgeldes eingeleitet."Die ehrverletzende und für mich in ihrer diffamierenden Intimität nicht hinnehmbare... [mehr auf ]

  • 09.12.2009, 15:07 Uhr

    BIELEFELD: Arminia-Profi Olli Kirch versteigert Weihnachtskugeln

    Signierte Weihnachtskugeln BIELEFELD
    Bielefeld. Passend zur Weihnachtszeit will Arminias Mittelfeldstratege Oliver Kirch etwas Gutes tun. Ausgerechnet beim Haareschneiden im Salon seiner Friseurin Elvira Dzemaili entstand die schöne Idee: "Wir wollen einen Weihnachtsbaum mit signierten Arminia-Kugeln versteigern und den Erlös an den Bielefelder Kinderfonds spenden." Der DSC unterstützt die Aktion. Kirch persönlich hat die Unterschriften aller Mannschaftskollegen sowie der Trainer besorgt und den Baum in einem Altstädter... [mehr auf ]

  • 08.12.2009, 17:33 Uhr

    Kamper rappelt sich auf

    Von wegen am Boden Bielefeld. Während am Sonntag das Gros der Profis pausierte, kickte Jonas Kamper in der Reserve. Der Däne tut das ohne zu Murren. "Es ist gut für meine Spielpraxis", sagt er. Auch die U 23 freut sich. In der fünften Liga machen die Profis meist den Unterschied aus. Arminia gewann dank der Unterstützung von Kamper (1 Tor ), Michael Delura (2 Tore), Nils Fischer und Kevin Kerr 3:1 gegen Sprockhövel. Kamper und Delura gehörten zu den Besten.Auf Dauer sieht Kamper seine Zukunft aber nicht in der 5... [mehr auf ]