Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 15.06.2010, 12:08 Uhr

    Trainingsbeginn am kommenden Sonntag

    Bielefeld. Für den DSC Arminia Bielefeld beginnt am kommenden Sonntag um 15 Uhr die Saisonvorbereitung am Trainingsgelände an der Friedrich-Hagemann-Straße. Ab 14 Uhr sind nach Vereinsangaben neugierige Zuschauer, Fans und Mitglieder willkommen. Für sie wird es ein Erfrischungsangebot geben. Außerdem wird das Arminia Promotionsteam mit einer Auswahl an Fanartikeln vor Ort sein.[mehr auf ]

  • 10.06.2010, 13:32 Uhr

    Update: 10.52 Uhr: Giovanni Federico verläßt Arminia

    Geht weg Update: 10.52 Uhr
    Bielefeld. Nach nur einem Jahr bei Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld verlässt Giovanni Federico den Verein wieder. Der 29-Jährige wechselt zum Ligarivalen VfL Bochum. Er wird nach seinem Urlaub – und dem obligatorischen medizinischen Test – einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschreiben. Beide Klubs haben über die Höhe der Ablöse Stillschweigen vereinbart, spekuliert wird über eine Ablösesumme von 500.000 Euro. In der weiterhin angespannten finanziellen Lage benötigt der DSC jeden Euro... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 21:36 Uhr

    "Spieler war vier Minuten weg"

    Seine Heim-WM Durban. Ernst Middendorp, 51, gilt als Weltenbummler unter den Trainern und arbeitet derzeit beim südafrikanischen Erstligisten Maritzburg United in der Nähe von Durban. Im Interview mit Maik Rosner spricht der mehrmalige Coach von Arminia Bielefeld über Südafrika, die WM und was ihn am Thema Sicherheit nervt. Herr Middendorp, Sie sind seit November Trainer beim Erstligisten Maritzburg United, nach den Kaizer Chiefs schon Ihr zweiter Klub in Südafrika. Warum hat es Sie wieder ins Gastgeberland... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 19:10 Uhr

    Ziege arbeitet mit Leuten, die er kennt

    Will Leute, die er kennt Bielefeld. Für den DSC-Aufsichtsratsvorsitzenden Norbert Leopoldseder liegen alle sportlichen Entscheidungen beim Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld in den kommenden Wochen in der Verantwortung von Sportchef Christian Ziege und Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. "Ziege macht die Personalplanung. Er hat gewisse Spielräume, in denen er sich bewegt", erklärt Leopoldseder. Alles geschehe in Absprache mit dem Finanz-Fachmann Schnitzmeier. So sei auch die Freistellung von Co-Trainer Frank Eulberg... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 17:59 Uhr

    BIELEFELD: Über Fußball, Macht und "Plastik-Vereine"

    Sportexterten im Gespräch BIELEFELD
    Bielefeld. Wo hört die Vernunft auf, wo beginnt der Wahnsinn? Wie viel Geld darf ein Fußballclub ausgeben, bevor er untergeht? Über das richtige Maß stritten gestern Abend auf Einladung des Industrie- und Handelsclubs und der Neuen Westfälischen Schüco-Manager Dirk U. Hindrichs, Schalke-Aufsichtsrat Clemens Tönnies, FC-Köln-Geschäftsführer Michael Meier, Sportfunktionär Michael Vesper und der NW-Chefredakteur Thomas Seim. Es ist der Abend der Bekenntnisse. Der Bekenntnisse zu Arminia Bielefeld –... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 12:07 Uhr

    BIELEFELD: DSC bereitet sich auf Saison vor

    BIELEFELD
    Bielefeld (mira). Der DSC Arminia hat jetzt seine Planungen für die Saisonvorbereitung bekannt gegeben. Laut einer Pressemeldung hat Trainer Christian Ziege den Trainingsbeginn auf den 20. Juni vorverlegt. An dem Sonntag wird die Mannschaft um 15 Uhr an der Friedrich-Hagemann-Straße trainieren. Bei einem Stadionfest am ersten Augustwochenende soll nach Möglichkeit ein Testspiel gegen einen hochkarätigen Gegner stattfinden. Ob Ziege mit der Mannschaft ein Trainingslager absolviert... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 11:35 Uhr

    BIELEFELD/KUNDUS: Rapolder bringt WM nach Kundus

    Gefahrenlage BIELEFELD/KUNDUS
    Bielefeld/Kundus (dirk). Der deutsche Erfolg bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wird auch am Hindukusch herbeigejubelt. Dafür hat Uwe Rapolder gesorgt, bis zum Mai 2005 Trainer in Diensten des DSC Arminia Bielefeld. Der Fußballlehrer, zuletzt Cheftrainer bei der TuS Koblenz, besucht derzeit die Bundeswehrsoldaten im deutschen Feldlager in Kundus und hat alles Notwendige im Gepäck, damit die Soldaten die Spiele erleben können: Beamer, Großleinwand, Fanausrüstung... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 19:44 Uhr

    UPDATE: Ziege wirft Co-Trainer Eulberg raus

    Frank Eulberg UPDATE
    Bielefeld. Beim Fußball-Zweitligisten DSC Arminia geht das Stühlerücken weiter. Co-Trainer Frank Eulberg wurde freigestellt, Trainer und Sportchef Christian Ziege möchte mit einem neuen "Co" an seiner Seite arbeiten. "Das kam für mich total überraschend", sagt Eulberg, der seit Juni 2007 für Arminia als Co-Trainer und zuletzt auch als Cheftrainer gearbeitet hat. Es habe vorher keine Anzeichen auf eine Freistellung gegeben. "Das muss ich erst einmal sacken lassen. Ein Stück weit bin ich... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 19:28 Uhr

    Bielefeld: Lux verteidigt Arminia-Politik: "Entwicklung hat uns recht gegeben"

    "Plötzlich war Geld da" Bielefeld
    Bielefeld. Nach der Kritik von namhaften Vertretern der Wirtschaft wie zuletzt auch Schüco-Chef Dirk U. Hindrichs hat CDU-Ratsfraktionschef Rainer Lux gestern die Haltung seiner Fraktion in der Auseinandersetzung um einen städtischen Kredit für Arminia verteidigt. "Wir haben der Stadt Mehrausgaben von fast fünf Millionen Euro erspart." Im Gegensatz zu anderen sei die CDU immer davon ausgegangen, dass Arminia die Lizenz-Vergabe auch ohne städtische Gelder schaffe. "Und die Entwicklung hat uns... [mehr auf ]

  • 08.06.2010, 19:10 Uhr

    Bielefeld: Weltmeisterliches Stadion

    Beste Aussicht Bielefeld
    Bielefeld. In 35 Tagen startet die Weltmeisterschaft der Frauen unter 20 Jahren für Bielefeld. Dann duellieren sich Brasilien und Nordkorea im "Stadion an der Melanchthonstraße", wie die Schüco-Arena während des Turnieres offiziell heißt. Bis dahin muss noch umgebaut werden. Im Moment entsteht eine neue Medientribüne mit Tischen für 45 Fernseh- und Radiokommentatoren und 96 schreibende Pressevertreter. Auf den Tischen kleben noch Logos der Herren-WM von 2006 - dort kamen die Tische erstmals zum... [mehr auf ]