Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 05.05.2010, 21:35 Uhr

    Ehemaliger Uni-Rektor Timmermann kandidiert nicht für Arminia-Vorstand

    Absage Bielefeld. Schon vor der außerordentlichen Mitgliederversammlung, bei der heute ab 19.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) in der Stadthalle die Weichen für eine bessere Zukunft des DSC Arminia gestellt werden sollen, sind die Pläne des designierten neuen Vorsitzenden Wolfgang Brinkmann durchkreuzt: Der frühere Rektor der Universität Bielefeld, Dieter Timmermann, steht nicht - wie von Brinkmann angekündigt - für ein Amt im neu zu wählenden Vorstand zur Verfügung. Das erklärte der... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 17:53 Uhr

    Arminias Mitgliederversammlung: Jetzt live dabei mit nw-news.de

    Im Gespräch Bielefeld (red/jov/fa/-sg-). Die Arminia-Mitglieder stimmen zur Zeit über die Zukunft des Vereins ab. Sie, liebe Nutzer von nw-news.de, können live dabei sein. Die Online-Redaktion berichtet aus der Bielefelder Stadthalle über alle wichtigen Reden und Abstimmungen. Sie sind auch eingeladen, mitzudiskutieren und Ihre Meinung zur Arminia-Krise zu äußern. Zusätzlich stellt die Redaktion währendder Versammlung aktuelle Fotos ins Netz. Zu unserer Live-ÜbertragungDoch nicht nur hier im Internet können... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 15:35 Uhr

    Arminias Mitgliederversammlung auch live auf dem Handy

    Bielefeld (red). Wenn heute Abend die Arminia-Mitglieder über die Zukunft des Vereins abstimmen, können auch Sie, liebe Nutzer von nw-news.de, live dabei sein. Die Online-Redaktion berichtet aus der Bielefelder Stadthalle über alle wichtigen Reden und Abstimmungen.Doch nicht nur hier im Netz können Sie lesen, wie am Abend die Stimmung im Saal ist und wie die Redner ihre Argumente vorbringen. Auch auf jedem internetfähigen Handy* können sie unseren Live-Bericht verfolgen... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 14:58 Uhr

    Arminias Geschäftsführer Anders wirft das Handtuch

    Um Vertragsauflösung gebeten Bielefeld (-sg-). Schon im Vorfeld der außerordentlichen Mitgliederversammlung heute abend in der Bielefelder Stadthalle (Beginn 19.30 Uhr - live hier bei nw-news.de), überschlagen sich bei Arminia Bielefeld die Ereignisse: Heinz Anders hat nach nur neun Monaten um Auflösung seines Vertrages als kaufmännischer Geschäftsführer gebeten. Arminia wird diesem Wunsch entsprechen.Anders hätte sich den Entschluss in der derzeit schwierigen Gesamtsituation nicht leicht gemacht... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 11:31 Uhr

    Transparenz schafft Vertrauen

    Solidarität Bielefeld. Der Liquiditätsengpass soll aktuell zwölf Millionen Euro betragen, von Zwangsabstieg und Insolvenz ist die Rede – bei Arminia Bielefeld drohen die Lichter auszugehen. Das ist beileibe kein ganz neues Szenario: Schon im September 1987 sah sich der zehn Monate zuvor gewählte neue Vorstand mit einer Schulden-Altlast von 4,5 Millionen Mark konfrontiert, der Verein stand zwei Jahre nach dem Bundesliga-Abstieg vor dem Konkurs.Was die Arminen damals rettete, war vor allem die offene Art... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 11:25 Uhr

    BIELEFELD: Millionen gegen Armut statt für Arminia

    Kämpft gegen Armut BIELEFELD
    Bielefeld. "Der Rat muss schnell entscheiden, möglichst noch am 6. Mai." Die Forderung der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände in Bielefeld klingt wie eine Karikatur der Situation, in die die Misswirtschaft bei Arminia den Bielefelder Stadtrat gebracht hat, nämlich möglichst schnell darüber zu entscheiden, ob die Stadt sechs Millionen Euro zur Rettung des Zweitliga-Clubs vor der Insolvenz bereitstellen kann.In Bielefeld lebe jedes vierte Kind in Armut, das seien fast 10... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 11:15 Uhr

    Was Sie zur geplanten Satzungsänderung wissen müssen

    Was soll anders werden?Die wichtigste Neuerung im Fall einer Satzungsänderung bedeutet, dass die Mitglieder nicht mehr direkt das Präsidium wählen. Stattdessen wählen sie den Verwaltungsrat, dessen Kompetenz enorm gestärkt werden soll. So soll dieses Gremium das Präsidium bestellen und drei Mitglieder in den Aufsichtsrat entsenden. Eben diese geplante Machtverschiebung stößt bei vielen Mitgliedern auf Kritik: Ihre Rechte würden durch die Satzungsänderung beschnitten, so die Befürchtung... [mehr auf ]

  • 05.05.2010, 11:01 Uhr

    EINWURF: Der Fan stimmt mit den Füßen ab

    Quo vadis Arminia? Diese bange Frage haben diverse Kommentatoren in den vergangenen Jahrzehnten gestellt. Nicht immer war der Anlass so schwerwiegend wie beim Skandal 1971, dem Vergleich 1988, der drohenden Insolvenz 2001 und der aktuellen Sorge um die Lizenz. Abgestiegen wurde in Bielefeld immer mal wieder. Und der damit einhergehende Neuaufbau war selten einfach. Bislang hat sich der DSC immer wieder aufgerappelt. Die Frage, ob es heuer gelingt, das Überleben im Profifußball zu sichern... [mehr auf ]

  • 04.05.2010, 21:37 Uhr

    BIELEFELD: Wiedergutmachung nach Fan-Attacke

    Entschuldigung angenommen BIELEFELD
    Bielefeld (big). Vom Hinspiel des DSC Arminia Bielefeld gegen Union Berlin hatte Egon Kapito nicht viel mitbekommen. Zwar war der 84-Jährige vom "Freundeskreis der Älteren Arminen" im Stadion, sogar im VIP-Raum, wurde dort aber von einem Fan von Union Berlin über den Haufen gerannt. Er verletzte sich und musste sofort ins Krankenhaus gebracht werden. Am Sonntag gab es eine kleine Wiedergutmachung. In Berlin. Fans von Union Berlin waren nach den Vorfällen noch einmal nach Bielefeld gefahren... [mehr auf ]

  • 04.05.2010, 20:08 Uhr

    Arminias Mitgliederversammlung: Live dabei mit nw-news.de

    Bielefeld (red). Wenn Mittwochabend die Arminia-Mitglieder über die Zukunft des Vereins abstimmen, können auch Sie, liebe Nutzer von nw-news.de, live dabei sein. Die Online-Redaktion berichtet aus der Bielefelder Stadthalle über alle wichtigen Reden und Abstimmungen.Doch im Netz können Sie nicht nur lesen, wie am Abend die Stimmung im Saal ist und wie die Redner ihre Argumente vorbringen, sondern Sie sind auch eingeladen, mitzudiskutieren und Ihre Meinung zur Arminia-Krise zu äußern... [mehr auf ]