Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 16.06.2010, 10:38 Uhr

    Eilhoff möchte Vertrag erfüllen

    Bielefeld (blue). "Es sieht alles danach aus, dass ich bei Arminia bleibe", sagt DSC-Torwart Dennis Eilhoff. "Ich habe einen Vertrag bis Sommer 2011 und den werde ich – Stand heute – erfüllen." In der Spielpause habe er persönlich mit keinem anderen Verein gesprochen, alle Anfragen seien über seinen Berater gelaufen, so Eilhoff. Jetzt freut sich der 27-Jährige auf den Trainingsauftakt am Sonntag. Mit Interesse wartet er auf die Trainingsmethoden von Christian Ziege: "Bei einem neuen Coach ist... [mehr auf ]

  • 16.06.2010, 10:26 Uhr

    "Arminia ist nicht Ziege allein"

    Macht sich seine Gedanken Bielefeld. Christian Ziege hat beim Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld den Hut auf. "Das heißt aber noch lange nicht, dass es beim DSC eine One-Man-Show gibt", erklärt der 38-jährige Ex-Nationalspieler, der zwar als Cheftrainer und Sportchef eingestellt wurde, aber als Teamplayer arbeiten möchte: "Arminia ist nicht Christian Ziege allein." Wichtigster Ansprechpartner ist der kaufmännische Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier, der den Finanzrahmen für Zieges Arbeit vorgibt... [mehr auf ]

  • 15.06.2010, 13:14 Uhr

    Himsl und Santelli Arminias neue Co-Trainer

    Neue Co-Trainer Bielefeld (blue/faa). Christian Ziege, Chefcoach des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld, hat sein Trainerteam neu sortiert. Neue Co-Trainer werden Mario Himsl (37) und Ralf Santelli (42). Sie werden sich neben der Arbeit mit dem Profikader zukünftig auch um die Bereiche Scouting, Fitness, Reha-Training und Nachwuchs kümmern, teilte der Verein am Dienstag mit. Torwartcoach bleibt Thomas Schlieck. Arminia hatte den bisherigen Co Frank Eulberg in der vergangenen Woche freigestellt... [mehr auf ]

  • 15.06.2010, 12:58 Uhr

    Ziege über die Chancen der deutschen Mannschaft

    International erfahren Bielefeld. Ganz Deutschland ist begeistert vom glanzvollen WM-Auftakt der Elf von Bundestrainer Joachim Löw. Auch Christian Ziege. Dem früheren Bayern-Profi, der 2002 in Japan und Südkorea nur knapp den Weltmeister-Titel (0:2 gegen Brasilien im Finale) verfehlte, stellte Rainer Klusmeyer elf Fragen zur WM in Südafrika. Herr Ziege, Sie haben vor acht Jahren zum Start einen 8:0-Kantersieg über Saudi-Arabien gefeiert. Wie viel ist so ein Ergebnis wert? CHRISTIAN ZIEGE: Es ist auf jeden Fall von... [mehr auf ]

  • 15.06.2010, 12:08 Uhr

    Trainingsbeginn am kommenden Sonntag

    Bielefeld. Für den DSC Arminia Bielefeld beginnt am kommenden Sonntag um 15 Uhr die Saisonvorbereitung am Trainingsgelände an der Friedrich-Hagemann-Straße. Ab 14 Uhr sind nach Vereinsangaben neugierige Zuschauer, Fans und Mitglieder willkommen. Für sie wird es ein Erfrischungsangebot geben. Außerdem wird das Arminia Promotionsteam mit einer Auswahl an Fanartikeln vor Ort sein.[mehr auf ]

  • 10.06.2010, 13:32 Uhr

    Update: 10.52 Uhr: Giovanni Federico verläßt Arminia

    Geht weg Update: 10.52 Uhr
    Bielefeld. Nach nur einem Jahr bei Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld verlässt Giovanni Federico den Verein wieder. Der 29-Jährige wechselt zum Ligarivalen VfL Bochum. Er wird nach seinem Urlaub – und dem obligatorischen medizinischen Test – einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschreiben. Beide Klubs haben über die Höhe der Ablöse Stillschweigen vereinbart, spekuliert wird über eine Ablösesumme von 500.000 Euro. In der weiterhin angespannten finanziellen Lage benötigt der DSC jeden Euro... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 21:36 Uhr

    "Spieler war vier Minuten weg"

    Seine Heim-WM Durban. Ernst Middendorp, 51, gilt als Weltenbummler unter den Trainern und arbeitet derzeit beim südafrikanischen Erstligisten Maritzburg United in der Nähe von Durban. Im Interview mit Maik Rosner spricht der mehrmalige Coach von Arminia Bielefeld über Südafrika, die WM und was ihn am Thema Sicherheit nervt. Herr Middendorp, Sie sind seit November Trainer beim Erstligisten Maritzburg United, nach den Kaizer Chiefs schon Ihr zweiter Klub in Südafrika. Warum hat es Sie wieder ins Gastgeberland... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 19:10 Uhr

    Ziege arbeitet mit Leuten, die er kennt

    Will Leute, die er kennt Bielefeld. Für den DSC-Aufsichtsratsvorsitzenden Norbert Leopoldseder liegen alle sportlichen Entscheidungen beim Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld in den kommenden Wochen in der Verantwortung von Sportchef Christian Ziege und Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. "Ziege macht die Personalplanung. Er hat gewisse Spielräume, in denen er sich bewegt", erklärt Leopoldseder. Alles geschehe in Absprache mit dem Finanz-Fachmann Schnitzmeier. So sei auch die Freistellung von Co-Trainer Frank Eulberg... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 17:59 Uhr

    BIELEFELD: Über Fußball, Macht und "Plastik-Vereine"

    Sportexterten im Gespräch BIELEFELD
    Bielefeld. Wo hört die Vernunft auf, wo beginnt der Wahnsinn? Wie viel Geld darf ein Fußballclub ausgeben, bevor er untergeht? Über das richtige Maß stritten gestern Abend auf Einladung des Industrie- und Handelsclubs und der Neuen Westfälischen Schüco-Manager Dirk U. Hindrichs, Schalke-Aufsichtsrat Clemens Tönnies, FC-Köln-Geschäftsführer Michael Meier, Sportfunktionär Michael Vesper und der NW-Chefredakteur Thomas Seim. Es ist der Abend der Bekenntnisse. Der Bekenntnisse zu Arminia Bielefeld –... [mehr auf ]

  • 09.06.2010, 12:07 Uhr

    BIELEFELD: DSC bereitet sich auf Saison vor

    BIELEFELD
    Bielefeld (mira). Der DSC Arminia hat jetzt seine Planungen für die Saisonvorbereitung bekannt gegeben. Laut einer Pressemeldung hat Trainer Christian Ziege den Trainingsbeginn auf den 20. Juni vorverlegt. An dem Sonntag wird die Mannschaft um 15 Uhr an der Friedrich-Hagemann-Straße trainieren. Bei einem Stadionfest am ersten Augustwochenende soll nach Möglichkeit ein Testspiel gegen einen hochkarätigen Gegner stattfinden. Ob Ziege mit der Mannschaft ein Trainingslager absolviert... [mehr auf ]