Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.12.2009, 06:45 Uhr

    Lang nach vorn und hinterher

    Nichts für Techniker Oberhausen. Den Kindern und Wintersportlern mögen die Schneemassen über Nordrhein-Westfalen Spaß gemacht haben, Fußballern und Autofahrern definitiv nicht. "Wir hatten ganz klar irreguläre Verhältnisse", polterte Arminias Mannschaftskapitän Rüdiger Kauf nach dem 0:0 bei Rot-Weiß Oberhausen. Und die angefrorenen Haare aus dem Gesicht schüttelnd, schickte er hinterher: "Das Spiel hätte nie und nimmer angepfiffen werden dürfen." Wurde es aber doch. Für Schiedsrichter Michael Weiner war nur wichtig... [mehr auf ]

  • 20.12.2009, 15:23 Uhr

    Arminia überwintert auf Relegationsplatz

    Torlos in die Winterpause Oberhausen (nw). Arminia Bielefeld überwintert in der 2. Fußball-Bundesliga auf dem Relegationsplatz. Der Erstliga-Absteiger musste sich zum Abschluss der Hinrunde mit einem 0:0 bei Rot-Weiß Oberhausen zufrieden geben, kletterte aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber Aufsteiger Fortuna Düsseldorf aber wieder auf den dritten Platz. Sowohl RWO als auch Bielefeld sind bereits seit sechs Spieltagen in Folge ohne Sieg. Vor 4.629 Zuschauern im Niederrheinstadion taten sich beide Teams auf der... [mehr auf ]

  • 19.12.2009, 18:31 Uhr

    Noch einmal Daumen hoch

    Dank an die Fans Bielefeld. Auch die Bielefelder Profis waren dieser Tage unterwegs, um Weihnachtspräsente für ihre Lieben zu besorgen. Nun haben sie am Sonntag die Chance, sich kurz vor den Feiertagen selbst zu beschenken. Ein Sieg in Oberhausen zum Abschluss des Jahres und zum Ende einer "turbulenten Saisonhälfte" (Trainer Thomas Gerstner) würde die Stimmung innerhalb des Teams und im Umfeld spürbar heben. Mit einem Erfolg und den damit verbundenen 32 Punkten vor der Rückrunde wähnt Thomas Gerstner seine... [mehr auf ]

  • 19.12.2009, 18:29 Uhr

    RWO gehen die Spieler aus

    Rot-Weiß Oberhausen muss im Heimspiel gegen Arminia auf Mittelfeldspieler Tim Kruse verzichten. Wie RWO mitteilte, ist auch der Einsatz des grippeerkrankten Verteidigers Dimitrios Pappas fraglich. Kruse fällt wegen einer Achillessehnenentzündung aus. Hinzu kommen die verletzten oder kranken Defensivspieler Benjamin Reichert, Marinko Miletic und Dominik Borutzki, der gesperrte Markus Kaya sowie die Rekonvaleszenten Felix Luz und Christoph Semmler. Stürmer Jamal weilt in Trinidad & Tobago... [mehr auf ]

  • 18.12.2009, 21:30 Uhr

    Kuceras Einsatz in Oberhausen fraglich

    Wiederholung offen Bielefeld (uwe). Neben den im Normalfall gesetzten Spielern Oliver Kirch (Innenbandriss) und Chris Katongo (Gelb-Rot-Sperre) wird dem Arminen-Trainer Thomas Gerstner am Sonntag beim Auswärtsspiel in Oberhausen (13.30 Uhr) womöglich ein weiterer fehlen. Defensivallrounder Radim Kucera hat sich bereits am Mittwoch beim Training auf dem steinhart gefrorenen Trainingsgelände des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld eine Fersenprellung zugezogen. Gerstner: "Eine sehr schmerzhafte Sache... [mehr auf ]

  • 17.12.2009, 18:44 Uhr

    Schule lernt die Prozentrechnung

    Mister 61 Prozent Bielefeld. Klauseln und Optionen können Verträge ganz schön knifflig machen. Das bekamen jetzt die Verantwortlichen von Arminia Bielefeld zu spüren. Im Januar 2007 einigte sich Markus Schuler mit dem damaligen DSC-Sport-Geschäftsführer Reinhard Saftig auf eine Verlängerung seines Vertrags bis 2010. Das hieße: Am 30. Juni nächsten Jahres wäre der letzte Arbeitstag des Profifußballers. Nun hat Schulers Berater Karl Herzog aber eine – für die Branche eher ungewöhnliche – Option in das Papier... [mehr auf ]

  • 17.12.2009, 11:50 Uhr

    Gewinne eine Rückrunden-Dauerkarte für Arminia Bielefeld

    Dauerkarte gewinnen Bielefeld. Bis 8. Januar gibt es die Rückrunden-Dauerkarten von Arminia Bielefeld zu kaufen. Bei nw-news.de hast Du die Chance, eine von zwei Karten zu gewinnen. Schläfst Du in blau-weißer Bettwäsche und trägst vor jedem Arminia-Spiel Deine Glückssocken? Nervst Du Deine Freunde und Arbeitskollegen mit den neusten Statistiken zur aktuellen Zweitliga-Saison? Dann mach mit beim großen Foto-/Video-Wettbewerb und gewinne Rückrunden-Dauerkarten für die neue Haupttribüne.Mit dieser Karte ist Dir das... [mehr auf ]

  • 16.12.2009, 18:05 Uhr

    Der DFB hat’s nicht eilig

    In Wartestellung Bielefeld (pep). Dem DFB-Kontrollausschuss ist es offenbar nicht so eilig mit einer eventuellen Verurteilung von Arminias Trainern. Auf Nachfrage beim Deutschen-Fußball-Bund hieß es gestern, dass es keinen konkreten Termin für den Abschluss der Untersuchungen gegen Thomas Gerstner und Frank Eulberg gebe.Nachdem das Gremium des DFB überhaupt erst am Dienstag vergangener Woche, vier Tage nach den Äußerungen des Bielefelder Trainerduos in Düsseldorf, aktiv geworden war... [mehr auf ]

  • 15.12.2009, 20:20 Uhr

    Bielefeld: Nach Randale: Arminia und Polizei denken über Konsequenzen nach

    Der Graben schreckt zu wenig ab Bielefeld
    Bielefeld. "Das ist eine völlig neue Situation", sagt Michael Borchardt. Dass Gäste-Fans in der Schüco-Arena die Sitztribüne stürmen, wirft für den Polizei-Einsatzleiter viele Fragen auf: "Wir müssen das Sicherheitskonzept neu bewerten." Da sind sich Polizei, DSC Arminia und Sicherheitsdienst Prodiac einig. In einer gemeinsamen Stellungnahme erklärten sie am Montag, schnell reagieren zu wollen.Offenbar angestachelt von zwei Fans des Berliner Erzrivalen BFC Dynamo auf der Haupttribüne waren rund... [mehr auf ]

  • 15.12.2009, 17:37 Uhr

    Arminia: Gerstner in einer nicht gerade schönen Situation

    Mehr pressen Bielefeld. Es steht zwar noch das finale Spiel der ersten Zweitliga-Hälfte aus, die Reaktionen der Verantwortlichen auf das enttäuschende 1:1 (0:0) gegen Aufsteiger Union Berlin aber deuten an, dass der DSC Arminia unabhängig vom Ausgang der Partie bei Rot-Weiß Oberhausen (Sonntag, 13.30 Uhr) alle Hoffnungen auf die zweite Halbserie setzt. "Ich bleibe dabei: In der Rückrunde kann man angreifen", sagt Hans-Hermann Schwick. Der Präsident ist lange genug im Amt, um über die Gesetzmäßigkeit des... [mehr auf ]