Alles zu Jonas Kersken

  • Also Kersken Abschlag auf Momuluh hat fast zum Assist geführt gegen Freiburg.


    Wenn die Innenverteidiger nicht ständig Kersken mit ihren pässen in Bedrängnis bringen würden würde er auch deutlich mit Ball am Fuß besser aussehen.


    Zum 1:0 gegen Regensburg. Wo ist das bitte Kersken schuld? Jeder Keeper hat schon mal in einer Druck Situation (+Sonne) den Ball ausversehen ins Seitenaus geschossen. Das heisst ja nicht das die Spieler nicht verteidigen dürfen nach dem einwurf.

  • Also Kersken Abschlag auf Momuluh hat fast zum Assist geführt gegen Freiburg.


    Wenn die Innenverteidiger nicht ständig Kersken mit ihren pässen in Bedrängnis bringen würden würde er auch deutlich mit Ball am Fuß besser aussehen.


    Zum 1:0 gegen Regensburg. Wo ist das bitte Kersken schuld? Jeder Keeper hat schon mal in einer Druck Situation (+Sonne) den Ball ausversehen ins Seitenaus geschossen. Das heisst ja nicht das die Spieler nicht verteidigen dürfen nach dem einwurf.

    Sehe ich ähnlich.


    In Punkto Technik: er kann beidfüßig lange Abschläge. Andere TW müssen sich den Ball auf den starken Fuß legen oder kloppen ihn unter Bedrängnis ungelenk weg. Vorteil Kersken.

    Kurzpassspiel und präzisere Abschläge lassen sich auf jeden Fall leichter üben. Ist vllt auch zum Teil ne Abstimmungssache.


    Ich würde ihn halten wollen.

  • So lange wie wir hier noch über Stärken und Schwächen unseres Keepers diskutieren dürfen, sollte sich die Lage des Vereins noch nicht am Anschlag befinden. Recht angenehm, diese Atempause in der Dauerkrise und hoffentlich kann das nach dem Wochenende auch so weiter gehen.

    Mein Heimatverein seit 1966.

  • Ich finde Kersken in den Grundlagendisziplinen des Torwart-Spiels ganz gut. Mit den Füßen sehe ich ihn allerdings auch perspektivisch nicht in Liga 1. Daher kann ich mir vorstellen, dass Gladbach ihn ganz angeben möchte. Fragt sich nur, ob sie irgendwo Ablöse für ihn generieren können. Denn in Liga 3 zahlt kaum wer Ablösesummen. Und in Liga 2 sehe ich ihn aktuell nicht. Das ist vielleicht am ehesten das Dilemma für Gladbach, was zu einer weiteren Leihe in Liga 3 führen könnte.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gladbach unbedingt die paar Kröten für einen Drittligakeeper rauspressen will. Die haben auch die 1,5 Millionen für Hack gezahlt, obwohl sie ihn zwei Wochen später hätten ablösefrei haben können. Auf solche Summen kommt es da nicht mehr an. Wenn Kersken hier bleiben will und Arminia ihn binden will, gehe ich davon aus, dass Gladbach ihm keine Steine in den Weg legt.

    "Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

  • Für die 3. Liga reicht es alle mal und solange alle anderen Spieler nicht ausgetauscht wurden, ist an dauerhaft 2. Liga auch nicht zu denken.

    Millionen verbraten, nichts dazugelernt.
    Neuanfang auf allen Ebenen in Liga 3

    Bis wir wieder aufsteigen in die 2. Liga, vergehen etliche Jahre.

  • Kersken hat heute wieder einige starke Szenen gehabt, wie hätten deutlich höher verlieren können.


    Aber auch mit ihm in guter Form sind wir inzwischen Punkte-Lieferant ……


    …. IN DER 3 LIGa !!!!!!!

  • An Keksen liegt es nicht, den kann man gebrauchen in Liga 3, sonst haben wir nur noch Klos.

    Millionen verbraten, nichts dazugelernt.
    Neuanfang auf allen Ebenen in Liga 3

    Bis wir wieder aufsteigen in die 2. Liga, vergehen etliche Jahre.

  • An Keksen liegt es nicht, den kann man gebrauchen in Liga 3, sonst haben wir nur noch Klos.

    Biankadi fand ich neben den beiden heute auch noch ganz gut.

    "Lieber mutig auf die Schnauze fallen, als den Schwanz einziehen und so auf den Sack kriegen." Tego

  • Biankadi fand ich neben den beiden heute auch noch ganz gut.

    Ja, der Doppelpass mit Klos war klasse, leider dann den Ball nicht getroffen - unser Problem.


    Trotzdem Zustimmung, der will und kann auch - der Rest will nur……


    das kann man ihnen auch nicht absprechen, sie haben halt keinen Plan was sie machen sollen und der Mannschaftsbetreuer ( ich nenne ihn nicht mehr Trainer) ist nicht in der Lage einen solchen Plan zu vermitteln.

    Einmal editiert, zuletzt von viersener ()

  • Ja, der Doppelpass mit Klos war klasse, leider dann den Ball nicht getroffen - unser Problem.


    Trotzdem Zustimmung, der will und kann auch - der Rest will nur……


    das kann man ihnen auch nicht absprechen, sie haben halt keinen Plan was sie machen sollen und der Mannschaftsbetreuer ( ich nenne ihn nicht mehr Trainer) ist nicht in der Lage einen solchen Plan zu vermitteln.

    Das Problem sind die Totalausfälle. Gestern waren Kersken, Biankadi, Klos und Schreck für mich wirklich gut. Oppie, Schneider, Großer in Normalform, der Rest hat deutlich darunter abgeliefert. Gohlke war dem Druck nicht gewachsen, mit Wörl wurde es spielerisch besser. Das sind 4 Totalausfälle im Spiel. Sowas kompensiert man nicht.

    Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!


    Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

  • Wäre besser gewesen, so ironisch das klingt.


    Vorm 0:1 sieht er nicht wirklich konsequent aus, aber darf man ja vermutlich auch nicht mehr sagen.


    Hier wird auch mal wieder ein durchschnittlicher Keeper besser gemacht, als er ist. Ordentliche Paraden kann er, darüber hinaus alle Torwart Eigenschaften unterm Strich.

    Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

  • Wäre besser gewesen, so ironisch das klingt.


    Vorm 0:1 sieht er nicht wirklich konsequent aus, aber darf man ja vermutlich auch nicht mehr sagen.


    Hier wird auch mal wieder ein durchschnittlicher Keeper besser gemacht, als er ist. Ordentliche Paraden kann er, darüber hinaus alle Torwart Eigenschaften unterm Strich.

    Für unsere Verhältnisse ist Kersken ein akzeptabler Keeper, mehr gab es halt nicht. Bei dem 0:1 hat ihn die Abwehr mal wieder vollständig im Stich gelassen und dann war der Ball auch noch abgefälscht. Auch ich wünsche mir einen neuen Tego, gibts aber nicht.

    Mein Heimatverein seit 1966.



  • Ehrliches Statement wäre gewesen:
    "Wir müssen dringend zwingender werden und die Tugenden auf den Platz bringen, die die Fans erwarten. Leidenschaft und Kampf. Ich kann nicht jedesmal 3 Glanzparaden raus hauen, damit wir das 0:0 halten. So wird es schwer die Klasse zu halten"

    Aber das nichtmal annähernd sowas zu lesen ist, zeigt, dass die Spieler auch (mittlerweile) total verblendet sind.



  • Ehrliches Statement wäre gewesen:
    "Wir müssen dringend zwingender werden und die Tugenden auf den Platz bringen, die die Fans erwarten. Leidenschaft und Kampf. Ich kann nicht jedesmal 3 Glanzparaden raus hauen, damit wir das 0:0 halten. So wird es schwer die Klasse zu halten"

    Aber das nichtmal annähernd sowas zu lesen ist, zeigt, dass die Spieler auch (mittlerweile) total verblendet sind.

    Kommt darauf an wie man diese Aussage interpretieren möchte, der zweite Halbsatz hätte auch genau das Gegenteil behaupten können. Aber der erste Halbsatz für sich allein passt voll und ganz. Und natürlich wissen alle Spieler und Verantwortliche was da für eine erbärmliche Leistung geboten wurde, nur aussprechen kann oder darf das keiner.

    Mein Heimatverein seit 1966.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!