Arminia in der Presse

  • Wer soetwas macht ist einfach ein Idiot. Ganz gleich, ob es einer von unseren Spinnern ist oder einer von unseren selbst ernannten Erzrivalen. Wegen seiner Fußballleidenschafft einen Raub begehen. So blöd muss man erstmal sein.


    Nur mal, um zu zeigen in welcher Liga man mit so einem Verhalten spielt:


    Zitat

    § 249 Raub
    (1) Wer mit Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.
    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren.

    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten!

  • Wer soetwas macht ist einfach ein Idiot. Ganz gleich, ob es einer von unseren Spinnern ist oder einer von unseren selbst ernannten Erzrivalen. Wegen seiner Fußballleidenschafft einen Raub begehen. So blöd muss man erstmal sein.


    Nur mal, um zu zeigen in welcher Liga man mit so einem Verhalten spielt:

    Wobei ein Fanschal wohl unter einem Wert von 50,00 Euro liegt und dies deshalb meist außergerichtlich geregelt wird ( zumindest bei Ersttätern).

    Trotzdem natürlich völlig schwachsinnig.... X(

  • Ich sehe da im Gesetz keinen Ermessenspielraum. Zumal Raub ein Offizialdelikt ist. Wird man dabei erwischt ist die Bewährungsstrafe als Minimum gebucht. Da spielt man in einer anderen Liga, als wenn man am Obststand heimlich einen Apfel mitgehen lässt, auch wenn es nur um einen Schal geht. Das ist vielen Tätern vermutlich gar nicht bewusst.

    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten!

  • Ich sehe da im Gesetz keinen Ermessenspielraum. Zumal Raub ein Offizialdelikt ist. Wird man dabei erwischt ist die Bewährungsstrafe als Minimum gebucht. Da spielt man in einer anderen Liga, als wenn man am Obststand heimlich einen Apfel mitgehen lässt, auch wenn es nur um einen Schal geht. Das ist vielen Tätern vermutlich gar nicht bewusst.

    Doch, Delikte unter 50 Euro fallen unter Paragraph 248a und damit unter den Ermessensspielraum der Staatsanwaltschaft/ des Richters. Außerdem bedarf es auch einer Klage des Geschädigten, ansonsten wird es nicht gerichtlich verfolgt!

  • Wow,die heutige PK nach dem Spiel hat exakt 3 Minuten gedauert.

    Wenn dass so weiter geht bleiben wir demnächst unter 60 Sekunden :lol:

    Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:


    Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

  • Klaus Augenthaler hat schon 42 Sekunden geschafft!! ^^

    Allerdings :lol:

    Die PK gilt es zu schlagen

    Klaus Augenthaler stellt sich selbst die Fragen | Unvergessen! 😏 Am 10. Mai 2007 gab Klaus Augenthaler als Trainer des VfL Wolfsburg eine Pressekonferenz in unter einer Minute. ⏱️ | By NDR Sport | Facebook
    Unvergessen! 😏 Am 10. Mai 2007 gab Klaus Augenthaler als Trainer des VfL Wolfsburg eine Pressekonferenz in unter einer Minute. ⏱️
    www.facebook.com

    Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:


    Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

  • Mich würde mal interessieren, welche Tagespresse ihr lest bzw. abonniert habt. NW oder Westfalen Blatt? Was ihr empfehlen könnt?

    Leider nix davon. Der Bielefelder Lokaljournalismus über Arminia ist völlig unkritisch. Und zudem selten gut informiert.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

  • ...oder eben nicht in der Presse: Einen langen Artikel über Ewald Lienen zu verfassen, ohne einmal seine wichtigste Station Arminia Bielefeld zu erwähnen, ist schon eine Leistung, lieber Kicker!


    Lienen wird 70: "Nur weil einer bekannt ist, ist er nicht wichtiger"
    Europacupsieger, Friedenskämpfer, Opfer eines denkwürdigen Fouls: Ewald Lienen hatte eine bewegte Reise als Profi und Trainer. Auf St. Pauli fand er den für…
    www.kicker.de

  • Mich würde mal interessieren, welche Tagespresse ihr lest bzw. abonniert habt. NW oder Westfalen Blatt? Was ihr empfehlen könnt?

    Ich lese die NW im Abo ... ob ich das empfehlen kann, weiß ich nicht ....


    Wenn man auf Highlights, wie diesen Artikel von heute steht vielleicht ja:


    Dauerparken durch diesen Trick legal - Anhänger im Kreis Gütersloh kurz verschwunden
    Seit Monaten steht ein Anhänger auf einem öffentlichen Parkplatz. Warum das legal ist und wie der Besitzer Grundlagen für eine Fortsetzung geschaffen hat.
    www.nw.de


    Die berichten tatsächlich in aller Ausführlichkeit und in kleinsten Details über einen Anhänger der auf einem öffentlichen Parkplatz steht und hin und wieder mal bewegt wird.

  • Die berichten ja auch seit 2 Monaten jeden Tag über das Milestones. Entweder halten die die Leute für blöd oder es passiert gerade nichts anderes in Bielefeld. 🙄


    Sorry für Off-Topic.

  • Diese Artikel sind mir auch aufgefallen. Das Milestone wird - warum auch immer - zum Politikum aufgeblasen und die Nummer mit dem Anhänger geht einfach mal überhaupt nicht. Es grenzt an Mobbing, so über ein vollkommen korrekt abgestelltes Fahrzeug zu schreiben, einschl. Veröffentlichung der TÜV-Plaketten usw. Die Straßen sind voll mit falsch abgestellten Fahrzeugen und deutlich schlimmeren Verkehrsverstößen und ein Lokalredakteur der NW versucht durch seine Artikel den Halter eines Anhängers wegzumobben, weil ihn der Anhänger bzw. die Ausreizung der vorhandenen Regeln augenscheinlich triggert.


    Mal abgesehen davon, dass das für 98% der Leser uninteressant ist, sind mir ja die Leute die Regeln bewusst deutlich überschreiten deutlich suspekter. Wäre ich der Halter des Anhängers wäre eine Beschwerde an den Presserat schon längst rausgegangen, als unbescholtener Bürger mit seinem Eigentum so in die Öffentlichkeit gezogen zu werden ist ein Unding. Abgesehen davon, dass sich frustrierte Bürger vielleicht aufgrund dessen zur Sachbeschädigung hinreißen lassen.


    Warum ich den Artikel gelesen habe? Weil mich Verkehrsthemen interessieren. Hinterher fragt man sich allerdings schon was das in diesem Fall sollte.

    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten!

  • Juhu, die lokale Qualitätspresse der NW hebt trotz immer weniger Leistung - auch rund um Arminia - zum 1. Januar erneut die Preise für die Printausgaben auf dann 52,90€ pro Monat an. Klar, Papierpreise steigen, Gehälter steigen, alles verständlich. Aber wie hoch sind eigentlich die Einsparungen durch qualitativ immer schlechter werdende und großteils zusammenkopierte Artikel? Und vom Betreiber des Milestones müsste es auch einen saftigen Zuschuss geben für die täglich anhaltend hohe Präsenz dieser einen Kneipe in den letzten Monaten.


    Bisher habe ich es immer verurteilt, wenn sich in der Nachbarschaft Haushalte zusammengetan und die Zeitung gezeilt haben, aber scheinbar ist das gar keine so schlechte Idee.

    Einmal editiert, zuletzt von EwigArmine ()

  • Also wir haben keine abonniert und ich habe mich noch nie wirklich schlau gemacht bzgl Preisen. Aber es kostet über 600 Euro im Jahr, eine Zeitung zu bekommen? Krass...

    Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

  • Da ich nicht mehr in Bielefeld lebe, informiere ich mich nur grob über das was man ohne Bezahlfunktion bei NW/WB und Radio Bielefeld so erfahren kann.
    Teile aber die Meinung, dass gerade in der NW viel zu viel Unbedeutendes geschrieben wird (Effekthascherei schon in der Überschrift).
    Habe allerdings auch hier an meinem Wohnort keine Tageszeitung. Bei uns im Haus teilen sich auch einige Leute die Tageszeitung. Warum auch nicht?
    Ich habe lange auf das kostenpflichtige Online Angebot von "Readly" zurückgegriffen. Sehr viele nationale und internationale Zeitschriften und Magazine zu allen Themen. Viel vom Axel Springer Verlag. Muss man halt selbst beurteilen können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!