Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 09.03.2015, 09:00 Uhr

    Arminia: Arminia erhält Lob für einen Punkt

    Dortmund. Auch Pokalhelden verfügen nicht über unendliche Kraftreserven. „Natürlich wollten wir mehr“, meinte Arminia Bielefelds Außenverteidiger Florian Dick nach dem 1:1 bei der U 23 von Borussia Dortmund. Am Ende könne man aber mit dem Punkt ganz gut leben, auch wenn ein Dreier drin gewesen sei, schickte Dick hinterher.Im Stadion „Rote Erde“ mussten die Bielefelder den Strapazen einer englischen Woche Tribut zollen. Obwohl DSC-Trainer Norbert Meier einige Stammkräfte geschont hatte...... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 08.03.2015, 17:06 Uhr

    Arminia: DFB-Pokal-Auslosung: Arminia gegen Gladbach

    Unsere Leser im Internet haben es bereits entschieden: Der nächste Gegner von Arminia Bielefeld im Viertelfinale des DFB-Pokals soll der SC Freiburg sein. Offiziell wird am heutigen Sonntag ausgelost.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 07.03.2015, 12:17 Uhr

    Arminia: Arminia holt einen Punkt in Dortmund

    Dortmund. Die erfolgreichste Mannschaft Europas der vergangenen zehn Spiele hat erneut zumindest einen Teilerfolg eingefahren. Bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund hat Drittliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld am Samstagnachmittag zwar nur 1:1 (1:1) gespielt, dennoch beträgt der Vorsprung des Zweitliga-Absteigers nach 28 Spieltagen sieben Punkte. Nach dem 3:1-Triumph im DFB-Pokal-Achtelfinale am Mittwoch gegen Werder Bremen und zuletzt ausnahmslos überzeugenden Liga-Auftritten war es im...... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 07.03.2015, 07:45 Uhr

    Arminia: Von der Pokal-Euphorie zurück zum Liga-Alltag

    Pokal war gestern, Ligabetrieb ist heute: Mögen auch zahlreiche Arminen-Fans nach dem Erfolg über Werder Bremen noch immer das Viertelfinal-Lächeln im Gesicht tragen, ihre Lieblinge sollten sich ganz schnell wieder auf die 3. Liga konzentrieren. "Jetzt zählt wieder die Punkterunde", mahnt Norbert Meier vor dem Spiel am Samstag in Dortmund.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 06.03.2015, 15:50 Uhr

    Norbert Meier vor dem Spiel gegen den BVB II über Einstellung und Genugtuung

    Stadion Rote Erde anstatt ausverkaufte SchücoArena. Am Samstag ist wieder Drittligaalltag für Arminia Bielefeld angesagt. Vor dem Spiel bei Borussia Dortmund II möchte Norbert Meier möchte nicht mehr über den Pokalerfolg reden.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 06.03.2015, 14:30 Uhr

    Arminia: Viertelfinaleinzug ist der drittgrößte Erfolg

    Arminia Bielefelds Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals ist der drittgrößte Erfolg des Vereins in diesem Wettbewerb. Nur zweimal kam der DSC weiter, 2005 und 2006 schaffte es das Team von Trainer Uwe Rapolder bis ins Halbfinale.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 06.03.2015, 13:19 Uhr

    Arminia: Viertelfinale des Westfalenpokals terminiert

    Im Viertelfinale des Krombacher Pokals auf Verbandsebene trifft der DSC auswärts auf den 1.FC Kaan-Marienborn. DasSpiel gegen den Westfalenligisten ist nunmehr zeitgenau terminiert worden. Ausgetragen wird es am 18. März, 18.30 Uhr im Leimbachstadion in Siegen.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 06.03.2015, 12:24 Uhr

    Arminia: Bundesligisten zollen Arminia Respekt

    Der Pokal-Erfolg des aufstrebenden Drittligisten gegen den zuletzt ebenfalls verbesserten Bundesligisten hat Eindruck gemacht – nicht nur in der Region. Das 3:1 Arminias gegen den SV Werder Bremen nötigt den möglichen Viertelfinal-Gegnern – allesamt Erstligisten – Respekt ab. Wunschgegner ist der Außenseiter nirgendwo.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 06.03.2015, 12:00 Uhr

    Bielefeld: Manuel Junglas ist der Schrecken der Erstligisten

    Mit seinen beiden Toren gegen Bremen war Manuel Junglas der Matchwinner. Doch der Winterneuzugang hat in seiner bisherigen Karriere schon einige Pokalüberraschungen miterlebt.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 06.03.2015, 11:30 Uhr

    Arminia: Arminias Präsident Hans-Jürgen Laufer über Arminias Image, Siege und Finanzen

    Hans-Jürgen Laufer ist Berufsoptimist. Bereits vor dem Anstoß der Pokalpartie gegen Werder Bremen war der Präsident des DSC Arminia Bielefeld ziemlich sicher, einen schönen Fußballabend zu erleben. Nach dem Spiel sprach Jörg Fritz mit Laufer.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]