Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 28.10.2014, 11:00 Uhr

    Arminias Schwolow vertraut der Heimstärke

    Bielefeld. Kein Zweifel: Die Favoritenrolle liegt eindeutig beim Bundesligisten. Trotzdem versuchen die Bielefelder Arminen ihre Chancen zu nutzen, wenn Dienstagabend, 19 Uhr, in der Schüco-Arena das DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC auf dem Plan steht. "Ich hoffe auf ein spannendes Spiel", sagt Norbert Meier. Arminias Trainer freut sich auf die "Abwechselung vom Ligaleben". Das tun auch die Spieler und die Fans. Der DSC rechnet mit rund 24.000 Zuschauern... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 27.10.2014, 19:13 Uhr

    Kluge und Schweika von 2012 bis 2014 bei Hertha unter Vertrag

    Ballen die F?uste: Die Arminen Peer Kluge (l.) und Michael Schweika freuen sich auf das Hertha-Spiel. Bielefeld. Vor der Auslosung zur zweiten Runde im DFB-Pokal hatten Peer Kluge und Michael Schweika gefrotzelt, dass es doch sch?n sei, wenn Arminia Bielefeld auf Hertha BSC treffen w?rde. Und tats?chlich sollte es so kommen. Die mexikanische Fernsehmoderatorin Vanessa Huppenkothen als Losfee brachte am 23. August beide Klubs zusammen. Arminia und Hertha k?mpfen am Dienstagabend um 19 Uhr in der Sch?co-Arena um den Einzug in das Achtelfinale. Kluge (33) und Schweika (39) haben eine gemeinsame... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.10.2014, 15:39 Uhr

    Bielefeld: Arminias Trainer im Interview vor DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC

    Im Interview vor dem DFB-Pokalspiel: Arminias Trainer Norbert Meier. Bielefeld
    Bielefeld. F?r Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Auf das Topspiel gegen den ehemaligen Tabellen-Zweiten aus Erfurt folgt gleich die n?chste schwere Aufgabe. Am Dienstag trifft der neue Tabellenf?hrer der 3. Liga im DFB-Pokal um 19 Uhr auf Bundesligist Hertha BSC Berlin. Trainer Norbert Meier sch?tzt die Chancen seiner Mannschaft mit einem Augenzwinkern ein. "Nat?rlich ist man da nicht automatisch Favorit", sagte der DSC-Coach im Video-Interview mit... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.10.2014, 15:35 Uhr

    Arminias Trainer im Interview vor DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC

    Für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Auf das Topspiel gegen den ehemaligen Tabellen-Zweiten aus Erfurt folgt gleich die nächste schwere Aufgabe. Am Dienstag trifft der neue Tabellenführer der 3. Liga im DFB-Pokal um 19 Uhr auf Bundesligist Hertha BSC Berlin. Trainer Norbert Meier stellte sich zuvor den Fragen von NW-Mitarbeiter Patrick Albrecht.

  • 27.10.2014, 10:00 Uhr

    Kluge und Schweika von 2012 bis 2014 bei Hertha unter Vertrag

    Arminia und Hertha kämpfen am Dienstagabend um 19 Uhr in der Schüco-Arena um den Einzug in das Achtelfinale. Peer Kluge und Michael Schweika waren jeweils für zwei Jahre bei den Berlinern unter Vertrag.

  • 25.10.2014, 21:11 Uhr

    Bielefeld: Arminia mit Blitzstart an die Spitze

    Starker Auftakt: Christian M?ller (l.) trifft mit dem Kopf zum 1:0, der Erfurter Torwart Philipp Klewin (25) hat keine Chance. Bielefeld
    Bielefeld. Arminia Bielefeld hat sich f?r die 1:3-Niederlage am vergangenen Sonntag im Westfalenderby bei Preu?en M?nster rehabilitiert. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier unterstrich wieder einmal ihre Heimst?rke und siegte 3:0 (2:0) gegen Rot-Wei? Erfurt, was erst einmal Platz eins in der Tabelle bedeutet. Den bitteren Auftritt in M?nster hatten Trainer und Mannschaft schnell abgehakt - ein kleines Nachspiel gab es vor dem Anpfiff gegen Erfurt dennoch. Pr?sident Hans-J?rgen Laufer wandte... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.10.2014, 14:00 Uhr

    Arminia in der Einzelkritik

    Während Dick und Müller eine gute Leistung zeigten, ackerte Klos erneut viel, wirkte aber in einigen Situationen glücklos und rieb sich in vielen Zweikämpfen auf.

  • 25.10.2014, 10:35 Uhr

    Arminia mit Blitzstart an die Spitze

    Arminia Bielefeld hat sich für die 1:3-Niederlage am vergangenen Sonntag im Westfalenderby bei Preußen Münster rehabilitiert. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier unterstrich wieder einmal ihre Heimstärke und siegte 3:0 (2:0) gegen Rot-Weiß Erfurt.

  • 25.10.2014, 10:01 Uhr

    Arminia in der Einzelkritik

    Jubelt nach M?llers Treffer: Fabian Klos ackerte selbst viel, konnte sich aber nicht ?ber ein eigenes Tor freuen. Florian Dick: Der Au?enverteidiger gl?nzte einmal mehr als Vorlagengeber. Dick war an den ersten beiden Toren beteiligt und wirkte in der Verteidigung als sicherste Kraft. Note 2,5 Alexander Schwolow: Ein, zwei brenzlige Situationen bestand Arminias Schlussmann sicher. Er war ein guter R?ckhalt, der in jeder Situation die ?bersicht behielt. Note 2,5 Christian M?ller: Gerade rechtzeitig wieder fit geworden, erzielte er das wichtige 1:0. M?llers Drang zum Tor fehlte in M?nster... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.10.2014, 19:30 Uhr

    Arminia gewinnt gegen Erfurt mit 3:0

    Mit einem 3:0-Sieg gegen RW Erfurt rückte Arminia Bielefeld am Freitagabend daheim in der Schüco-Arena auf den ersten Platz der 3. Liga-Tabelle.