Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 18.11.2014, 17:34 Uhr

    Unsportliche Fans: 10.000 Euro Geldstrafe f?r Bielefeld

    Auff?llig: Teile der Arminia-Kurve sorgten in M?nster f?r eine Spielunterbrechung.. Bielefeld (nw). Das Sportgericht des Deutschen Fu?ball-Bundes (DFB) bittet den Drittligisten Arminia Bielefeld wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Anh?nger zur Kasse. In drei F?llen waren Fans der Arminia negativ aufgefallen, der DFB verh?ngte eine Geldstrafe in H?he von 10.000 Euro. Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, wird er "Ersatzanspr?che gegen?ber den identifizierten Verursachern geltend machen". Sowohl in der Partie beim Chemnitzer FC am 5. August (0:0) als auch vier Tage sp?ter... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.11.2014, 17:32 Uhr

    Unsportliche Fans: 10.000 Euro Geldstrafe für Bielefeld

    Bielefeld (nw). Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bittet den Drittligisten Arminia Bielefeld wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zur Kasse. In drei Fällen waren Fans der Arminia negativ aufgefallen, der DFB verhängte eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro. Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, wird er "Ersatzansprüche gegenüber den identifizierten Verursachern geltend machen". Sowohl in der Partie beim Chemnitzer FC am 5... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 18.11.2014, 16:36 Uhr

    Bielefeld: Opfer von Bielefelder Hooligan-Angriff m?ssen Prozesskosten zahlen

    Szene aus dem Polizeivideo: Malte K. aus L?neburg (rechts auf dem Bordstein) wurde vom Hauptt?ter Philipp G. fast totgetreten, sein Freund Sebastian W. (rechts unten im Bild) schwer verletzt. Bielefeld
    Bielefeld. Werder-Bremen-Fan Malte K. wird den 5. Mai 2012 in Bielefeld nie vergessen. Auf dem Weg vom Stadion zum Bahnhof wird er von Hooligans angegriffen, niedergeschlagen und von einem der T?ter mit Tritten lebensgef?hrlich verletzt. Gut zwei Jahre sp?ter ist der Fall f?r das 28-j?hrige Opfer und seinen ebenfalls verletzten Freund Sebastian W. (31) noch immer nicht abgeschlossen. Denn das Landgericht fordert nun die Erstattung eines Teils der Prozesskosten von ihnen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.11.2014, 16:27 Uhr

    Opfer von Bielefelder Hooligan-Angriff müssen Prozesskosten zahlen

    Fast zwei Jahre nach dem Urteil wegen versuchten Mordes an einem Werder-Bremen-Fan und den Bewährungsstrafen gegen neun Mittäter, müssen die beiden Opfer jetzt auch noch Teile der Prozesskosten tragen.

  • 18.11.2014, 14:03 Uhr

    Ticketpreise f?r Arminias Pokalspiel gegen Bremen stehen fest

    Bielefeld. Im Achtelfinale des DFB-Pokals trifft Arminia am 3. oder 4. M?rz in der Sch?co-Arena auf den Erstligisten SV Werder Bremen. Nun stehen die Ticket-Preise fest: Eine Sitzplatzkarte kostet 26 Euro (Kinder: 14 Euro) und eine Stehplatzkarte 13 Euro (Erm??igt: 11 Euro). Der exklusive Ticket-Vorverkauf f?r DSC-Mitglieder und Dauerkarteninhaber beginnt am 25. November im Fan- und Ticketshop des DSC und per Bestellschein. Pro Mitgliedsausweis sowie pro Dauerkarte werden maximal zwei Tickets... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.11.2014, 13:54 Uhr

    Ticketpreise für Arminias Pokalspiel gegen Bremen stehen fest

    Für Arminias Pokalspiel gegen den Erstligisten SV Werder Bremen am 3. oder 4. März in der Schüco-Arena stehen nun die Ticketpreise fest.

  • 18.11.2014, 12:00 Uhr

    Arminias Reserve-Torwart Peters fällt länger aus

    Bielefeld (pep). Jarno Peters wird dem DSC Arminia unbestimmte Zeit fehlen. Der Reserve-Torwart hatte sich im Westfalenpokalspiel gegen Beckum verletzt und unterzog sich einer Arthroskopie. Peters' Kniescheibe war nach einem Kontakt mit einem gegnerischen Spieler herausgesprungen. Während der Operation sollten Knorpel und Knochensplitter entfernt werden. Der DSC wird wegen des Ausfalls seiner Nummer zwei kurzfristig nicht auf dem Transfermarkt reagieren... weiterlesen auf Neue Westfälische

  • 18.11.2014, 07:11 Uhr

    Arminias Jarno Peters am Knie operiert

    Verletzt: Jarno Peters muss den Platz verlassen. Bielefeld (nw). Bei DSC-Profi Jarno Peters wurde am Montag ein operativer Eingriff am rechten Knie vorgenommen. Der 21-j?hrige Torwart hatte sich am vergangenen Donnerstag im Pokalspiel gegen den SC Roland Beckum bei einem Foul am Knie verletzt. Dabei zog sich Peters eine Kapselverletzung nach Luxation der Kniescheibe zu, die von DSC-Mannschaftsarzt Dr. Andreas Elsner operativ versorgt wurde.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.11.2014, 07:10 Uhr

    Arminias Jarno Peters am Knie operiert

    Bielefeld (nw). Bei DSC-Profi Jarno Peters wurde am Montag ein operativer Eingriff am rechten Knie vorgenommen. Der 21-jährige Torwart hatte sich am vergangenen Donnerstag im Pokalspiel gegen den SC Roland Beckum bei einem Foul am Knie verletzt. Dabei zog sich Peters eine Kapselverletzung nach Luxation der Kniescheibe zu, die von DSC-Mannschaftsarzt Dr. Andreas Elsner operativ versorgt wurde.

  • 14.11.2014, 21:32 Uhr

    Peters? Verletzung tr?bt Arminias Pokalsieg

    Bitter: Jarno Peters wird mit einer Knieverletzung von Michael Schweika (l.) und Sven Bockermann vom Platz gebracht. Bielefeld. Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld hat das Viertelfinale im Westfalenpokal erreicht. 1.217 Zuschauer in der Sch?co-Arena sahen einen 5:0- (1:0)-Sieg gegen den Oberligisten SV Roland Beckum. Die Tore erzielten Marc Lorenz (15. und 60.) sowie Sebastian Hille (63. und 72.) und Sebastian Schuppan (77.). Pechvogel auf Bielefelder Seite war Torwart Jarno Peters, der in der 22. Minute nach einem Foul von Laumann mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden musste... [mehr auf Neue Westfälische]