Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 09.10.2014, 21:26 Uhr

    Bielefeld: Viele Verletzte bei Arminia vor dem Pokalspiel in Vorhelm

    Bielefeld
    Bielefeld (frz). Zwei neue Gesichter pr?sentierten sich gestern Morgen auf dem Trainingsgel?nde des Fu?ball-Drittligisten Arminia Bielefeld. Jan-Hendrik B?scher (16), deutscher Ged?chtnismeister 2013, durfte als Belohnung f?r den Sieg bei der ZDF-Spielshow "Deutschlands Superhirn", die von J?rg Pilawa moderiert wurde, am DSC-Training teilnehmen. Zwei Dauerkarten f?r die DSC-Heimspiele rundeten das Geschenkpaket f?r den bekennenden DSC-Anh?nger ab. Mit Takehiro Kubo vom TuS B?singhoven begr??te... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 09.10.2014, 18:25 Uhr

    Arminia erledigt Pokalaufgabe beim Kreisligisten souver

    Beim schummrigem Licht: Die Arminen Daniel Brinkmann (links) und Peer Kluge (2. v. li.) setzen sich gegen ihre Kreisliga-Kontrahenten durch. Ahlen (frz). In der zweiten Runde des Westfalenpokals hat Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld am Donnerstagabend TuS Westfalia Vorhelm mit 8:0 besiegt. Die G?ste nahmen die Aufgabe gegen das Kreisliga-Team aus dem Ahlener Stadtteil von Beginn an ernst und zogen ein konzentriertes Kombinationsspiel auf. Zur Halbzeit f?hrte der DSC 3:0, eine h?here F?hrung verhinderte Vorhelms Torwart Tobias Vorholt, der mehrere Gro?chancen vereitelte. Die Bielefelder Treffer bei eher schummriger... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 07.10.2014, 19:13 Uhr

    Arminias Testroet nach Operation sauer auf Dresdner Hefele

    Gr??e aus dem Krankenlager: Pascal Testroet nach der Nasen-OP in Bielefeld. Bielefeld (red). Arminia Bielefelds Angreifer Pascal Testroet ist am Dienstag erfolgreich an der Nase operiert worden. Im Spiel gegen Dynamo Dresden (4:1) zog sich der 24-J?hrige eine Nasenverletzung zu, die in einem Bielefelder Krankenhaus operativ versorgt werden musste. Testroet soll zeitnah wieder in das Mannschaftstraining zur?ckkehren. Testroet selbst ?u?erte sich nach der OP auf seiner Facebookseite. Dabei ist durchaus noch der ?rger ?ber seinen Gegenspieler herauszulesen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 07.10.2014, 19:09 Uhr

    Bielefeld: Arminias Heimst?rke war 2012/13 der Garant f?r den Zweitligaaufstieg

    Gemeinsame Feier: Arminias Spieler bedanken sich bei ihren Fans f?r die Unterst?tzung im Spiel gegen Dresden. Bielefeld
    Bielefeld. Nach einem ereignisreichen Wochenende mit dem eindrucksvollen 4:1-Sieg gegen Dynamo Dresden und einem folgenden zweit?gigen Ausflug zum Oktoberfest nach M?nchen begann f?r die Profis des Fu?ball-Drittligisten Arminia Bielefeld gestern Nachmittag die Vorbereitungsphase f?r das Westfalenderby in M?nster, das allerdings erst am 19. Oktober auf dem Terminkalender steht. Trotz des spielfreien Wochenendes steht der Tabellendritte der 3. Liga in den kommenden Tagen gleicht zweimal auf dem... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 07.10.2014, 16:05 Uhr

    DFB best?tigt Sperre f?r Arminias B?rner

    Muss weiter zuschauen: Arminias Julian B?rner (rechts) sah die Rote Karte in Cottbus. Frankfurt/Bielefeld (nw). Das Sportgericht des Deutschen Fu?ball-Bundes (DFB) hat die Drei-Spiele-Sperre f?r Julian B?rner vom Drittligisten Arminia Bielefeld in einer m?ndlichen Verhandlung am Dienstag best?tigt. B?rner war am 1. Oktober vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden, nachdem er in der 64. Minute des Drittliga-Spiels bei Energie Cottbus am 28. September von Schiedsrichter Patrick Ittrich (Hamburg) des Feldes verwiesen worden war... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 06.10.2014, 19:09 Uhr

    Lob von allen Seiten f?r Arminias Ulm

    Treffsicher:: David Ulm (l.) erzielt das 2:1, Michael Hefele (M.) und Torwart Benjamin Kirsten k?nnen nur zusehen. Bielefeld. Arminias Fans haben einen neuen Publikumsliebling entdeckt. Kurz vor dem Abpfiff wurde lautstark der Name des Spielers mit der R?ckennummer 5, David Ulm, gerufen. "Uuuuulm" mit einem extrem langgezogenen "U" erklang in der Sch?co-Arena und lie? Erinnerungen an die 80er-Jahre aufkommen, als Uli B?schers legend?re Flankenl?ufe stets mit frenetischen "Uuuuuli"-Rufen begleitet wurden. Der erst am 9. September nachverpflichtete Offensivspieler war erst durch eine Verletzung von Christian... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.10.2014, 11:32 Uhr

    Bielefeld: Polizei zieht positives Fazit nach Dynamo-Spiel

    Dynamo-Block: In Anspielung auf das Plakat nach dem Abstieg ("Ihr habt eine Stunde Zeit die Stadt zu verlassen") griffen die Fans von Dynamo Dresden das Motto in abgeschw?chter Form und diesmal an Arminia gerichtet wieder auf. Bielefeld
    Bielefeld (nw). Der Einsatz rund um das Spiel Arminia Bielefeld gegen Dynamo Dresden verlief am Samstag aus Sicht der Polizei weitgehend st?rungsfrei. Der Gro?teil der insgesamt etwa 1.300 Dresden-Fans reiste wie erwartet mit Kleinbussen und privaten Autos an und nutzte den daf?r vorgesehenen Parkraum in der Schlo?hofstra?e. Unmittelbar nach dem Spiel traten die entt?uschten G?ste ohne nennenswerte Zwischenf?lle den Heimweg an, w?hrend die heimischen Fans den Sieg ihrer Mannschaft ausgiebig... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.10.2014, 10:29 Uhr

    Arminia: Als Belohnung direkt zum Oktoberfest

    Ankunft in M?nchen: Felix Burmeister postete auf Facebook diesen Gru? an alle seine Fans: "Ankunft in M?nchen. Nach dem geilen Sieg heute gegen Dresden das restliche Wochenende mit der Mannschaft genie?en !" Bielefeld (frz/-sg-). Goalgetter Fabian Klos hatte es bereits im Video-Interview bei nw-news.de angek?ndigt: Arminias Profis hatten es nach dem Abpfiff des Spiels gegen Dynamo Dresden (4:1) am Samstag eilig. Mit dem Flieger ging es noch am fr?hen Abend zum Oktoberfest nach M?nchen. "Sie haben es sich verdient", sagte Trainer Norbert Meier zu dieser teambildenden Ma?nahme. "Da wird sich nichts in alle Winde zerstreuen", sagte der achtmalige Torsch?tze. Felix Burmeister postete auf Facebook ein... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 04.10.2014, 18:57 Uhr

    Arminia: Vorfreude auf Spitzenspiel gegen Dresden ist gro

    Wird defensiv gebraucht: Abwehr-Allrounder Felix Burmeister (r.) gegen Cottbus' Torsten Mattuschka. Bielefeld. Die Konstellation sagt alles: Der Tabellenf?hrer kommt am Samstag, 14 Uhr, in die Sch?co-Arena. Arminias Gast ist mit Dynamo Dresden ein deutscher Traditionsklub mit gro?em Anhang. Dazu hat es in der vergangenen Zweitligasaison zwei denkw?rdige Begegnungen beider Teams gegeben. Und: Dresden ist in Schlagweite. Gewinnen die Bielefelder Arminen mit 1:0, ziehen sie in der Tabelle an Dynamo vorbei. "Das sind doch die Spiele, die man will. Klar ist es eine schwere Aufgabe... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 04.10.2014, 13:07 Uhr

    Arminia st?rmt auf Platz zwei

    1:0: Christoph Hemlein wird nach dem 1:0 in der 8. Spielminute von seinen Mitspielern bejubelt. Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld st?rzt Tabellenf?hrer Dynamo Dresden mit 4:1 (3:1) und st?rmt punktgleich mit den Stuttgarter Kickers an die Tabellenspitze der 3. Liga, die Kickers stehen nur ein Tor besser. Die Tore f?r den DSC erzielten Hemlein (8.), Ulm (22.), Sch?tz (36.) und Klos (76.). Eilers hatte in der 13. den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt. "Wir haben eine sehr, sehr gute erste Halbzeit gespielt und auch in dieser H?he verdient gewonnen", fasste Arminias Trainer Norbert Meier... [mehr auf Neue Westfälische]