Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.12.2013, 10:20 Uhr

    Arminias Sch?tz nimmt Punkte ins Visier

    Vor dem Comeback: Arminias defensiver Mittelfeldspieler Tom Sch?tz. Bielefeld. Kurz vor der Weihnachtspause noch ein Mal punkten und dann ab in den Urlaub. So lautet die Devise der Bielefelder Arminen f?r das letzte Pflichtspiel dieses Jahres am Samstag bei Union Berlin (Ansto? 13 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de). "Wir wollen auf jeden Fall etwas mitnehmen, ob das nun ein Punkt oder drei Punkte sind", sagt Tom Sch?tz. Der Mittelfeldspieler mit kurzer Berliner Vergangenheit ? bevor er nach Bielefeld wechselte, spielte er beim damaligen Drittligisten Babelsberg ?... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.12.2013, 14:04 Uhr

    Arminia testet gegen Rapid und Baku

    Bielefeld (frz). Nach dem sonnt?glichen Auslaufen beginnt f?r die Spieler der Weihnachtsurlaub. Am 6. Januar erfolgt um 10 Uhr auf dem Gel?nde an der Friedrich-Hagemann-Stra?e der Trainingsauftakt f?r den 2014er-Saisonteil der 2. Bundesliga. Am 8. Januar nimmt Arminia am Hallenturnier in Flensburg teil. Es folgen Hallenturniere in Bielefeld (10. Januar) und in Gummersbach (12. Januar). Am 15. Januar gastiert Arminia beim FC G?tersloh (18.30 Uhr), ehe zwei Tage sp?ter das Trainingslager im... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.12.2013, 13:54 Uhr

    Arminia ist f?r einen Knalleffekt gut

    Aufmerksam: Manuel Hornig (l.) kl?rt vor den Union-Spielern Damir Krellach (19) und Mario Eggimann. Bielefeld. Berlin ist immer eine Reise wert ? diesen Slogan beherzigen am Samstag (13 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de) rund 2.500 Anh?nger des DSC Arminia Bielefeld, die den Tabellen-13. der 2. Fu?ball-Bundesliga beim letzten Meisterschaftsspiel in diesem Jahr bei Union Berlin unterst?tzen. Die Arminen, die ?brigens heute per Bahn die Reise in die deutsche Hauptstadt antreten, wollen f?r einen Knalleffekt sorgen "und der Mannschaft aus dem Berliner Ortsteil K?penick geh?rig auf die Nerven gehen"... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.12.2013, 15:37 Uhr

    Ex-L?we k?mpft um Platz in DSC-Offensive

    Stellt sich vor: Offensivspieler Maximilian Nicu (l.) beim Training der Arminen. Bielefeld (pep). Von seinen M?glichkeiten her passt er ins Anforderungsprofil: Maximilian Nicu, Ex-Profi von Hertha BSC, Freiburg und zuletzt 1860 M?nchen k?nnte in Arminias offensiver "Dreierkette" alle Positionen bekleiden. Bis Donnerstag stellt sich der vielseitige Angriffsspieler, der sich zuletzt beim Drittligisten Unterhaching fitgehalten hatte, noch im Training beim DSC vor. "Man sieht, dass er ein guter Fu?baller ist. Man sieht aber auch, dass er lange nicht mehr gespielt hat"... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.12.2013, 13:20 Uhr

    Bielefeld: Polizei: Schon 80 Strafanzeigen gegen Dresdener Anh?nger

    Krawall: Polizisten begleiten die Dresdener Fans. Bielefeld
    Bielefeld (dpa/jr). Nach den schweren Ausschreitungen von Dresdner Hooligans beim Ausw?rtsspiel gegen Arminia Bielefeld (1:1) liegen bei der Polizei rund 80 Strafanzeigen vor. Wie die eigens gegr?ndete Ermittlungskommission (EK) "Dresden" am Donnerstag mitteilte, k?nnten es noch mehr werden. "Die Auswertung des Videomaterials und die Identifizierung von Straft?tern werden noch mindestens zwei Wochen in Anspruch nehmen", hie? es in einer Mitteilung der Polizei. Mittlerweile haben Beamte aus vier... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.12.2013, 11:28 Uhr

    Verletzungspech f?r Arminia vor dem Jahresabschluss in Berlin

    Im Interview: Stefan Kr?mer im Gespr?ch mit J?rg Fritz. Bielefeld (lnw). Arminia Bielefeld muss im letzten Pflichtspiel des Jahres auf Christian M?ller verzichten. Der Mittelfeldspieler f?llt f?r die Partie am Samstag bei Union Berlin (13 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de) wegen eines Nabelbruchs aus. Bereits am Mittwoch wurde der Stammspieler operiert, teilte der Club am Donnerstag mit. Patrick Mainka wird dem Aufsteiger l?ngere Zeit fehlen. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training einen Teilriss des Innenbandes im Knie zu.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.12.2013, 10:46 Uhr

    Arminia spendiert 702 Freikarten f?r die Heilsarmee Bielefeld

    Bielefeld (nw). Der DSC Arminia Bielefeld hat der Heilsarmee Bielefeld 702 Freikarten f?r das Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue (7. ? 10. M?rz 2014) zur Verf?gung gestellt. Dies teilte der Verein am Donnerstagvormittag in einer Pressemeldung mit. Die Freikarten werden im Rahmen der Aktion "Bielefeld schenkt" an Heiligabend durch die Heilsarmee an bed?rftige Menschen weitergegeben. Die Tickets gehen ausschlie?lich an Menschen, die ein Fu?ballspiel unter normalen Umst?nden nicht besuchen k?nnen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.12.2013, 12:26 Uhr

    Arminia testet Maximilian Nicu

    Erfahren: Maximilian Nicu, hier im Trikot von Hertha BSC. Bielefeld (pep). Fu?ball-Zweiligist Arminia Bielefeld testet seit Dienstag einen offensiven Mittelfeldspieler. Maximilian Nicu (31) hat bis zum Sommer bei Klassenkonkurrent 1860 M?nchen unter Vertrag gestanden. Der ehemalige rum?nische Nationalspieler war zuvor in der Bundesliga f?r den SC Freiburg und Hertha BSC aktiv. Derzeit h?lt er sich bei seinem Jugendklub Spvgg Unterhaching fit und wird bis Donnerstag in Bielefeld vorspielen. Der deutsch-Rum?ne ist Linksfu? und kann in allen drei... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 17.12.2013, 21:31 Uhr

    Bielefeld: F?rther Fans erheben schwere Vorw?rfe gegen Bielefelder Polizei

    Abgef?hrt: Die Polizei lie? den Bus zum Pr?sdium an die Kurt-Schumacher-Stra?e bringen, um die Personalien der F?rther aller Businsassen festzustellen. Bielefeld
    Bielefeld/F?rth (nw). Fans des Fu?ball-Zweitligisten Spvgg Greuther F?rth haben schwere Vorw?rfe gegen Bielefelder Polizisten erhoben. Auf der Internetseite www.block12.de ver?ffentlichen sie am Dienstag, 17. Dezember eine Stellungnahme zu den Vorkommnissen nach dem Ausw?rtsspiel am Sonntag in Bielefeld. nw-news.de ver?ffentlicht die Einlassung im Wortlaut und voller L?nge: "Noch immer geschockt von den Geschehnissen am vergangenen Sonntag nach dem Spiel unserer SpVgg bei Arminia Bielefeld und... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 16.12.2013, 14:59 Uhr

    Noten und Statistik: Arminia Bielefeld - Greuther F?rth

    F?rth: Hesl ? Brosinski, Kleine, Mavraj, Gie?elmann ? F?rstner, Sparv ? Stieber, Trinks, Zillner ? F?llkrug. Tore: 1:0 Sch?nfeld (24., Kopfball nach Freisto? Lorenz), 1:1 F?rstner (26., Linksschuss aus dem Strafraum), 2:1 Lorenz (51., Linksschuss nach Flanke Appiah)), 3:1 Jerat (76., Kopfball nach Vorlage Lorenz), 4:1 Rahn (78., Rechtsschuss nach Vorlage von Korenz) Zuschauer: 11.313 Schiedsrichter: Guido Winkmann (Kerken, Note: 2, hatte die Partie immer im Griff) Gelbe Karten: Klos (4) ?... [mehr auf Neue Westfälische]