Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 29.09.2013, 10:28 Uhr

    Energie Cottbus - Arminia Bielefeld: Noten und Statistik

    Energie Cottbus: Almer ? Schulze, Buljat, B?rner, Bittroff ? Banovic, Kruska (65. Takyi) ? Stiepermann (75. Fomitschow), Rivic, Bickel ? Sanogo (90. Jendrisek). Tore: 1:0 Rivic (32.), aus acht Metern; 2:0 Stiepermann (34.), aus 16 Metern; 2:1 Klos (56.), Kopfball nach Freisto? M?ller; 2:2 (74.) Sch?nfeld, 16-m-Schuss; 3:2 (77.) Takyi aus 20 Metern, 4:2 (83.) H?bener (Eigentor). Zuschauer: 8.500 Schiedsrichter: Thomsen (Kleve) Gelbe Karten: Sanogo, Kruska ? Hornig Einwechslungen Arminia: 73... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 29.09.2013, 10:23 Uhr

    Arminia holt ein 0:2 auf ? und verliert doch noch 2:4 in Cottbus

    Duell auf Augenh?he: Arminias Patrick Sch?nfeld (l.) steigt gemeisam mit dem Cottbuser Michael Schulze zum Kopfball hoch. Cottbus. Der Frust war gro?, doch b?se wollte hinterher niemand den Verlierern sein. 2:4 unterlagen die Arminen in Cottbus und haderten ein wenig mit ihrem Schicksal. Aufopferungsvoll k?mpfend hatten sie einen 0:2-R?ckstand aufgeholt, waren gleichwertig, wenn nicht gar besser und verloren am Ende doch noch. "Die Leistung ist okay, das Ergebnis nicht", fasste DSC-Trainer Stefan Kr?mer die 90 spannenden Minuten kurz zusammen, ohne mit seiner Mannschaft hart ins Gericht gehen zu wollen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.09.2013, 21:06 Uhr

    Bielefeld: Arminia-Fan erleidet schwere Gehirnersch?tterung

    Ihm brummt der Sch?del: Dieter Sch?tz (63) aus Elverdissen wurde Opfer junger Schl?ger beim Arminia-Spiel: "Mir brummt der Sch?del, das kann sich keiner vorstellen" Bielefeld
    Bielefeld. Kurz nach Schlusspfiff der DFB-Pokalpartie zwischen Arminia Bielefeld und Bayer Leverkusen am Dienstagabend hat es ? wie berichtet ? eine Rangelei zwischen zwei jungen M?nnern, einem Stadion-Ordner und schlie?lich auch einem Zuschauer auf der Westtrib?ne der Sch?co-Arena gegeben. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung schl?gt einer der betrunkenen M?nner Dieter Sch?tz (63) aus Herford so heftig gegen den Hinterkopf, dass er kopf?ber ?ber einen der Wellenbrecher (Stahlb?gel) st?rzt... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.09.2013, 16:27 Uhr

    Cottbus beendet Bielefelder H?henflug

    Glanzleistung: Patrick Platins h?lt einen Elfmeter. Bielefeld (nw). Der H?henflug von Aufsteiger Arminia Bielefeld in der 2. Fu?ball-Bundesliga ist vorerst beendet. Nach zuletzt drei Siegen unterlagen die Ostwestfalen zum Auftakt des 9. Spieltages bei Energie Cottbus mit 2:4 (0:2). Das Team von Trainer Stefan Kr?mer verlor nach dem Zweitrunden-Aus im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen in der laufenden Spielzeit erstmals zwei Spiele in Folge. Die Lausitzer beendeten derweil mit dem ersten Sieg seit knapp sechs Wochen ihren Negativlauf... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.09.2013, 12:47 Uhr

    Arminias zweite Reihe hofft

    Aufger?ckt: Anass Achahbar r?ckt in den Kader. Bielefeld. Der eine oder Andere Armine sah nach dem Abschlusstraining am Donnerstagmorgen nicht mehr ganz so frisch aus. Kein Wunder nach zwei schweren Spielen innerhalb von vier Tagen. Vom Platz getragen werden musste aber noch niemand. "Wir werden das schon verkraften", gab sich Patrick Sch?nfeld zuversichtlich im Hinblick auf die englische Woche, deren letzter Teil die Bielefelder am heutigen Freitag in Cottbus, Ansto? 18.30 Uhr (Liveticker bei nw-news.de), erwartet... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.09.2013, 12:35 Uhr

    Arminia: M?llers R?ckkehr nach Cottbus

    Nach Pokalaus am Boden: Christian M?ller muss heute Abend aufstehen und k?mpfen. Bielefeld (pep). Christian M?ller feiert am Freitag ein Wiedersehen mit ehemaligen Teamgef?hrten. "Ich habe noch zu einigen Kontakt und spreche ?fters mit Sanogo", erz?hlt M?ller. Bevor er vergangenes Jahr zu Arminia zur?ckkehrte, weilte M?ller zum zweiten Mal nach 2008/09 in Cottbus. Spielerisch und k?mpferisch sei Energie nicht zu untersch?tzen, meint er. "Wir sind aber auch gut drauf und wollen den Schwung aus der Liga mitnehmen", sagt M?ller k?mpferisch.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.09.2013, 17:26 Uhr

    Arminia Donnerstag nach Cottbus abgereist

    Bielefeld. Nach dem Pokalaus gegen Bayer Leverkusen hat Fu?ball-Zweitligist Arminia Bielefeld nun wieder den Kopf wieder f?r die Liga frei. Die Mannschaft ist bereits am Donnerstag nach dem Training Richtung Cottbus abgereist. Auf der langen Reise kann sich Trainer Stefan Kr?mer Gedanken ?ber die Aufstellung f?r das Freitagsspiel (Anpfiff 18.30 Uhr, Liveticker bei nw-news.de) machen. Erste ?berlegungen verriet er Sina Rudolf im Video-Interview.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.09.2013, 15:25 Uhr

    Arminia - Leverkusen: Noten und Statistik

    Tore: 0:1 Son (62. Minute, Rechtsschuss aus zehn Metern halbrechte Position nach Pass von Bender ), 0:2 Sam (89., zentral freistehend mit Flachschuss nach Can-Vorarbeit) Zuschauer: 23.709. Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf, Note 2, ein jederzeit aufmerksamer und in den wichtigen Entscheidungen stets richtig liegender Unparteiischer) Gelbe Karten: Riese, Feick ? Wollscheid Einwechselungen Arminia: Rahn (3) f?r Hille, 78. Sembolo (-) f?r H?bener, 80. Sch?nfeld (-) f?r Riese Einwechselungen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.09.2013, 15:12 Uhr

    Arminia eiskalt erwischt

    Harter Kampf um den Ball: Bez?glich des Einsatzes blieb der DSC, hier Manuel Hornig (l.)und Arne Feick, nichts schuldig. Bielefeld. Schade Arminia! Der Traum von der dritten DFB-Pokal-Hauptrunde und einer garantierten Einnahme von 600.000 Euro ist vorbei. Nach 90 Minuten aufopferungsvollem Kampf unterlag der heimische Zweitligist dem Bundesligisten Bayer Leverkusen mit 0:2. "Mit dieser Leistung m?ssen wir uns nicht verstecken", befand Arminias Offensivkraft Christian M?ller und strich die Tatsache heraus, "dass wir bis zur 62. Minute ein 0:0 gehalten haben". Letztlich habe "bei den Toren die individuelle Klasse... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.09.2013, 14:12 Uhr

    Arminia: Zwei bis drei Wochen Pause f?r Hille

    Verletzt: Sebastian Hille wurde verletzt nach wenigen Minuten ausgewechselt, f?r ihn kam Johannes Rahn aufs Spielfeld. Bielefeld. Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Sebastian Hille f?llt voraussichtlich zwei bis drei Wochen aus. Er zog sich am Dienstagabend im DFB-Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen einen Kapselriss im linken Sprunggelenk zu und musste bereits nach sieben Minuten ausgewechselt werden. Hille wird derzeit untersucht, eine genauere Diagnose folgt.[mehr auf Neue Westfälische]