Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.02.2015, 13:40 Uhr

    Arminia jubelt auch in Stuttgart

    Arminias Mittelfeldspieler Tom Schütz hatte es im Vorfeld deutlich gemacht, dass ein Unentschieden gegen die Kickers keine Option war: “Nein, grundsätzlich möchte ich immer gewinnen. Und wir fahren auch dahin, um zu gewinnen.” Folgerichtig erzielte Schütz in der 62. Minute den Führungstreffer für die Arminen, gefolgt von Florian Dick, der in der 82. Minute zum 0:2-Endstand traf.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 21.02.2015, 12:15 Uhr

    Arminia: Finale der englischen Woche beim Ligavierten Stuttgart

    Bielefeld. Natürlich haben die Aufholjagd gegen Duisburg und das Derby in Osnabrück Kraft gekostet, trotzdem ist das Ziel für die Bielefelder Arminen klar: Am Samstag im Spitzenspiel bei den Stuttgarter Kickers sollen drei Punkte her. "Wenn uns jemand zu Beginn der englischen Woche gesagt hätte, wir nehmen sieben Punkte mit, hätten wir sicherlich eingeschlagen", sagt Tom Schütz. Nach den zwei furiosen Siegen sehe die Sache allerdings anders aus. "Jetzt wollen wir auch in Stuttgart gewinnen"...... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 20.02.2015, 14:41 Uhr

    Arminia Bielefeld: Norbert Meier äußert sich vor Spitzenspiel gegen Stuttgarter Kickers

    Ein glückliches Händchen bewies DSC-Coach Norbert Meier mit seiner Aufstellung von Lorenz und Müller am Mittwoch im Derby gegen Osnabrück. Ein solches Fußballfest erwartet der 56-jährige Fußballlehrer am Samstag bei den Stuttgarter Kickers allerdings nicht, wie er im Video-Interview mit nw.de erklärt.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 20.02.2015, 07:27 Uhr

    Bielefeld: Arminen glücklich nach 4:0-Derbysieg in Osnabrück

    Die Feiertage bei Arminia Bielefeld gehen weiter. Nach dem furiosen 4:0-Erfolg in Osnabrück überzeugten Arminias Fans die komplette Mannschaft, den Zaun vor dem Fanblock zu entern und gemeinsam den Moment des Derbysiegs zu genießen. Derweil ist Christian Müllers Einsatz in Stuttgart nach einem Osnabrücker Foul gefährdet... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 19.02.2015, 09:08 Uhr

    Osnabrück: Arminia überrannte schwache Osnabrücker

    Arminia Bielefeld gibt in der 3. Liga eindeutig den Ton an. Auch die Bremer Brücke in Osnabrück erwies sich nicht als ein Stolperstein. Mit einer erneut überragenden Vorstellung gewann der Tabellenführer souverän das Derby mit 4:0 (3:0) gegen frustrierte Osnabrücker. Die Revanche für die 1:2-Hinspielniederlage war geglückt.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 18.02.2015, 18:30 Uhr

    Arminia: Arminia überrollt Osnabrück

    Spannende Ausgangslage für das heutige Drittligaderby beim VfL Osnabrück: Der VfL steht in einer kleinen Krise mit drei Niederlagen in Serie, doch auch in der Hinrunde verloren die Arminen das Derby bei einer schwachen Vorleistung der Niedersachsen.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 18.02.2015, 13:44 Uhr

    Arminia: Kollektivausschluss für Bielefelder Fans in Osnabrück

    Die Bewertung des Derbys beim VfL Osnabrück als Risikospiel sorgt für Unmut bei den Bielefelder Fans. Fans mit schwarz-weiß-blauen Fanartikeln müssen damit rechnen, außerhalb des Gästeblocks nicht auf die Tribünen gelassen zu werden. Das hatte der VfL angekündigt.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 18.02.2015, 09:00 Uhr

    Bielefeld: Arminia setzt in Osnabrück auf ihre kämpferischen Stärken

    Die Voraussetzungen aus Bielefelder Sicht für das Drittligaderby beim VfL Osnabrück (19 Uhr) sind eindeutig. "Der VfL hat in diesem Jahr bereits zwei Spiele verloren. Die Spieler werden alles dransetzen, um eine sportliche Wende zu bewirken", lautet die Ansicht von Arminias Trainer Norbert Meier zum zweiten Anlauf dieses Spiels, das am 31. Januar wegen Unbespielbarkeit des Platzes an der Bremer Brücke abgesagt worden war.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 17.02.2015, 17:03 Uhr

    Bielefeld/Osnabrück: Polizei stuft Arminia-Derby als Risikospiel ein

    Bielefeld/Osnabrück (jr). Die Polizei in Osnabrück hat das nicht nur sportlich brisante Nachholspiel zwischen Arminia Bielefeld und dem VfL Osnabrück (Mittwoch, 19 Uhr) als Risikospiel eingestuft. Das bestätigte eine Polizeisprecherin am Dienstag.Hintergrund ist die traditionelle Feindschaft zwischen den beiden Fanlagern des Drittligaderbys. Dabei verliefen die Aufeinandertreffen zwischen Arminia und Osnabrück zuletzt alle friedlich.Zuletzt hatte es am 7...... [weiterlesen auf Neue Westfälische]

  • 17.02.2015, 15:39 Uhr

    Bielefeld: Norbert Meier ist heiß auf das Derby

    DSC-Trainer Norbert Meier fordert im Videointerview mit nw.de von seinen Spielern volle Einsatzbereitschaft: Man müsse sich auf den Kampf seitens der Osnabrücker einlassen, um sein Spiel spielerisch durchzusetzen.... [weiterlesen auf Neue Westfälische]