Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 17.09.2013, 11:47 Uhr

    Bruchhagen verl?ngert Vertrag mit Eintracht Frankfurt bis 2016

    Frankfurt/Main (dpa). Heribert Bruchhagen bleibt bis mindestens 2016 Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt. Der Aufsichtsrat des Fu?ball-Bundesligisten beschloss am Montagabend einstimmig, den 2014 auslaufenden Vertrag mit dem 65-J?hrigen um zwei weitere Jahre zu verl?ngern. "Heribert Bruchhagen vertritt die Eintracht Frankfurt Fu?ball AG nach innen und au?en seit zehn Jahren in hervorragender Weise. Er ist Garant f?r wirtschaftliche Vernunft", sagte der Aufsichtsrats-Chef Wilhelm Bender... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 16.09.2013, 19:17 Uhr

    Von Arminias Leidenschaft sofort infiziert

    Bejubelt: Arne Feick (r.). Bielefeld. An seinen 50. Zweitligaeinsatz f?r Arminia Bielefeld erinnert sich Arne Feick nur h?chst ungern. Am 32. Spieltag der Saison 2010/11 gastierten die Arminen bei der SpVgg Greuther F?rth. F?r den Linksverteidiger war an diesem 30. April die Partie schon fr?h gelaufen. Mit einem Nasenbeinbruch wurde er nach Erlangen ins Krankenhaus eingeliefert. Die bereits zu diesem Zeitpunkt als Absteiger feststehenden Arminen verloren 0:1. Fast 29 Monate sp?ter begann f?r Arne Feick ein neues Kapitel... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 16.09.2013, 18:47 Uhr

    Arminias Plakat-Aktion in Leverkusen

    Aktion in Leverkusen: Diese Plakate stehen jetzt in Leverkusen Bielefeld (nw). Es ist schon fast eine Tradition, die selbstbewusste Plakataktion von Arminia Bielefeld und 1-2-3-Plakat.de im Vorfeld der Begegnung mit dem Erstligisten Bayer 04 Leverkusen. "M?gliche Risiken und Nebenwirkungen: Unangenehmes Ausscheiden" ist diesmal die Botschaft des DSC an die Rheinl?nder. Das Motiv ist ab Montag im Raum Leverkusen (u.a. Heinrich-Von-Stephan-Str. Abf. Busbhf. und Rathenaustr. 273/Bismarckstr.) zu sehen und stimmt damit Fans und Gegner auf das Spiel am... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 16.09.2013, 16:52 Uhr

    Arminia Bielefeld folgt dem Trainer

    Die Entscheidung: Philipp Riese (r.) l?sst in der Nachspielzeit Aues Keeper Sascha Kirschstein keine Chance und erzielt das 2:0. Bielefeld. "Nein, nein und noch einmal: nein." Arminia Bielefelds Trainer Stefan Kr?mer hatte eine feste Meinung zu den Folgen des 2:0-Ausw?rtserfolges beim FC Erzgebirge Aue am Freitagabend, der den Aufsteiger in der Tabelle bis Sonntagmittag auf Rang drei klettern lie?. "Der Tabellenplatz interessiert mich ?berhaupt nicht", meinte Kr?mer. "Erst nach dem 26. Spieltag riskiere ich einen Blick darauf", verdeutlichte der Bielefelder Coach seine Einstellung. Diese sicherlich sehr erfreuliche... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.09.2013, 18:44 Uhr

    Aue - Arminia: Noten und Einzelkritik

    Patrick Platins: Arminias Torh?ter zeigte eine starke Vorstellung. Note: 2 Christian M?ller: Der Mittelfeldspieler bot sein bisher bestes Spiel f?r Arminia. Kr?nung war sein 1:0-Kopfballtor. 3 Tom Sch?tz: Der General war erneut kluger Lenker, bereitete das 1:0 vor. Note: 2,5 Arne Feick: Der Neuzugang war von Anfang an auf Ballh?he und bekam ein Extralob von Stefan Kr?mer. Note: 3 Patrick Sch?nfeld: Flei?ig, kampfstark ? die ideale Erg?nzung zu Christian M?ller. Note: 3 Manuel Hornig: Schmiss... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 15.09.2013, 13:17 Uhr

    Arminia: Kr?mers Erfolg fu?t auf harter Arbeit

    Kurzweilig: Zu Gast auf dem Podium von NW-Chefredakteur Thomas Seim war Stefan Kr?mer, der Trainer von Fu?ball-Zweitligist Arminia Bielefeld. Bielefeld (-sg-). Kurzweilige 90 Minuten beim Nachdenkfr?hschoppen der Freiwilligenakademie OWL am Sonntagmorgen in der Bielefelder Hechelei: Zu Gast auf dem Podium von NW-Chefredakteur Thomas Seim war Stefan Kr?mer, der Trainer von Fu?ball-Zweitligist Arminia Bielefeld. Seim, zugleich Vorsitzender des F?rdervereins der Freiwilligenakademie OWL, hatte das gut 100 K?pfe z?hlende Publikum mit einer launigen Er?ffnung schnell auf seiner Seite. Es reichte sein Hinweis darauf... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 13.09.2013, 17:12 Uhr

    M?ller und Riese lassen Arminia jubeln

    F?hrung: Christian M?ller erzielte in der 47. Minute den F?hrungstreffer f?r Arminia Bielefeld. Aue. Aufsteiger Arminia Bielefeld ist ?berraschend in die Spitzengruppe der 2. Fu?ball-Bundesliga gesprungen. Die Ostwestfalen gewannen am siebten Spieltag mit 2:0 (0:0) bei Erzgebirge Aue und feierten ihren dritten Saisonsieg. Aue fiel nach der ersten Pflichtspielniederlage gegen Bielefeld hinter die Arminia zur?ck. Christian M?ller (47.) und Philipp Riese (90.+4) trafen f?r das Team von Trainer Stefan Kr?mer Kr?mer brachte R?ckkehrer Arne Feick in der Startelf. Christian M?ller zog beim... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 12.09.2013, 13:37 Uhr

    Arminias Feick f?hlt sich topfit

    Ohne Anlaufzeit:  Arne Feick (r.) erlebt dieser Tage die Aufbruchstimmung rund um den DSC. Bielefeld. Er kam 2009 aus Aue nach Bielefeld, nun f?hrt ihn seine erste Dienstfahrt f?r Arminia ausgerechnet zur?ck zum FC Erzgebirge. Heimkehrer Arne Feick freut sich auf Aue, "weil ich dort noch viele Leute kenne". Letztlich sei es aber auch nur ein Spiel von vielen, bei dem es um drei Punkte gehe. Die w?rden Feick und die Arminen nach dem Husarenst?ck gegen D?sseldorf nat?rlich nur zu gern mitnehmen. Im Bus sitzt der j?ngste Neuzugang der Bielefelder ziemlich sicher... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 11.09.2013, 14:16 Uhr

    Feick ein Kandidat f?r Arminias Startelf

    Hofft auf einen Einsatz: Neuzugang Arne Feick. Bielefeld (blue). Am Freitagabend, wenn Fu?ball-Zweitligist DSC Arminia bei Erzgebirge Aue antritt (Ansto? um 18.30 Uhr, Live-Ticker bei nw-news.de), k?nnte zum ersten Mal in dieser Saison ein Neuzugang in der Startelf der Bielefelder auftauchen. "Wenn Arne sich weiter so pr?sentiert wie bis jetzt, ist es durchaus m?glich, dass er links in der Viererkette spielt", sagt Arminias Trainer Stefan Kr?mer. Gemeint ist die j?ngste Neuerwerbung Arne Feick (25), die bereits von 2009 bis 2011 f?r den DSC... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 10.09.2013, 12:16 Uhr

    Arminias Jahreshauptversammlung am 18. November

    Bielefeld (nw). Fu?ball-Zweitligist Arminia Bielefeld l?dt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 18. November ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.05 Uhr im Krombacher Business Club in der Sch?co-Arena.[mehr auf Neue Westfälische]