Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.01.2014, 13:09 Uhr

    Arminen als Jongleure

    Konzentriert: Jarno Peters, Marcel Appiah, Patrick Sch?nfeld und Fabian Klos (v. l.) arbeiten mit Tennisb?llen. Belek. Im Trainingslager des Fu?ball-Zweitligisten Arminia Bieleld wird in den ersten 20 Minuten des Fr?htrainings mit Tennisb?llen jongliert. Um die Konzentration, Koordination und Handlungsschnelligkeit seiner Spieler im Abstiegskampf zu verbessern, setzt Trainer Stefan Kr?mer auf die Kenntnisse von Efthimios Kompodietas. Der 48-J?hrige, der in den fr?hen 80er-Jahren als Profi bei den Arminen spielte und aufgrund mehrerer Knieverletzungen seine Laufbahn fr?h beenden musste... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 21.01.2014, 13:01 Uhr

    Ben Sahar kommt zu Arminia

    Neuer Spieler: Ben Sahar Bielefeld (n). Der DSC Arminia Bielefeld hat Ben Sahar von Hertha BSC Berlin verpflichtet. Dies teilte der Verein am Dienstagmittag in einer Pressemeldung mit. Der 24-j?hrige israelische Offensivspieler wird bis zum 30. Juni 2014 auf Leihbasis f?r Arminia spielen. Anschlie?end besitzt er beim Bundesligisten in Berlin noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Vor seiner Station in Berlin war Sahar bereits f?r international renommierte Vereine wie Chelsea London, AJ Auxerre und Espanyol Barcelona... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 21.01.2014, 11:37 Uhr

    Arminia: Renneke, Mainka und Schmidt bereiten Arminia Freude in Belek

    Strahlen um die Wette: Arminias Youngster Bashkim Renneke, Patrick Mainka und Pascal Schmidt (v. l.). Arminia
    Belek. Sie hei?en Patrick Mainka, Pascal Schmidt und Bashkim Renneke und gelten als Hoffnungstr?ger f?r die Zukunft beim Zweitligisten Arminia Bielefeld. Dieses Trio schnuppert in Belek Profiluft, um noch enger an die erste Mannschaft herangef?hrt zu werden. Pascal Schmidt, 22 Jahre jung, kam vor der Saison von Schalke 04 II zu den Arminen und hat sich auf Anhieb als Torj?ger einen Namen gemacht ? allerdings nur in der U 23, die auch dank seiner elf Treffer die Tabelle souver?n anf?hrt und gute... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 21.01.2014, 07:19 Uhr

    Blog aus Belek: Die guten alten Zeiten

    Zu den Gegebenheiten von Trainingslagern geh?ren unter den Journalistenkollegen nach Feierabend das Austauschen von Anekdoten aus fr?heren Zeiten. Immer wieder werden gerne Geschichten erz?hlt, in denen beispielsweise Ernst Middendorp die zentrale Rolle spielt. Die j?ngeren Kollegen staunen, wenn die Alten so richtig vom Leder ziehen und sich dabei gen?sslich auf die Schenkel klopfen. Gelacht und gestaunt, was damals so alles m?glich war, wird immer wieder - selbst bei der x-sten Wiederholung... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.01.2014, 18:45 Uhr

    Ben Sahar im Arminia-Trainingslager eingetroffen

    Handschlag: Arminia-Coach Stefan Kr?mer begr??t Ben Sahar in Belek. Belek (frz/clu). Am Montagabend traf auch Ben Sahar in Belek im Trainingslager von Arminia Bielefeld ein. Der Neuzugang von Hertha BSC, der bis zum 30. Juni 2014 ausgeliehen wird, wurde von Coach Stefan Kr?mer begr??t. Den Vertrag aber wird der 24-J?hrige erst am Dienstag unterzeichnen. Mannschaftskapit?n Manuel Hornig konnte wegen Magenproblemen weder am Training teilnehmen, noch das Testspiel gegen Rapid Wien bestreiten. Auch Thomas H?bener muss derzeit aussetzen, nachdem er beim... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.01.2014, 16:17 Uhr

    Arminia Bielefeld siegt im Test 1:0 gegen Rapid Wien

    Kampf um den Ball: Arminia Bielefeld gewinnt das Spiel gegen Rapid Wien verdient mit 1:0. Belek (frz/clu/lnw). Arminia Bielefeld hat sein erstes Testspiel im Trainingslager von Belek gewonnen. Gegen Rapid Wien setzten sich die Arminen mit 1:0 (1:0) durch. F?r den verdienten Sieg sorgte Angreifer Fabian Klos mit seinem Treffer in der 16. Minute nach einem Zuspiel von Philipp Riese. Klassenunterschiede zwischen den beiden Teams waren w?hrend des Testspiels nicht wirklich erkennbar. Erstligist Rapid Wien steht derzeit auf dem dritten Platz der ?sterreichischen Liga und befindet sich wie... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.01.2014, 15:53 Uhr

    Tom Sch?tz feiert mit Arminia in Belek Geburtstag

    Geburtstagsinterview: NW-Redakteur J?rg Fritz im Interview mit Tom Sch?tz. Belek. Tom Sch?tz ist heute der Geburtstags-Armine bei Arminia Bielefeld. Der Mittelfeldspieler feiert im Trainingslager seinen 26. Geburtstag und trifft am Morgen auf NW-Reporter J?rg Fritz zu einem kurzen Interview. Darin verr?t er, wer zuerst gratuliert hat und ob er als Geburtstagskind Erleichterungen beim Training bekommt.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.01.2014, 08:15 Uhr

    Arminias Au?enbahnspieler Hille hofft auf neuen Vertrag

    Gedankenvoller Blick in die Zukunft: Arminias Au?enbahnspieler DSC Arminia Bielefeld relaxt w?hrend der Mittagspause. Belek. Der 11. Mai 2013 wird f?r alle Fans des Fu?ball-Zweitligisten Arminia Bielefeld in besonderer Erinnerung bleiben. An diesem Tag schaffte Arminia mit einem 1:0-Sieg gegen den VfL Osnabr?ck die R?ckkehr in die 2. Bundesliga. Torsch?tze und Aufstiegsheld: Sebastian Hille. "Das war der gr??ter Erfolg in meiner Karriere. Der 11. Mai wird f?r immer ein ganz besonderer Tag f?r mich bleiben", erz?hlt der 33 Jahre alte Au?enbahnspieler. Der erfahrene Fu?ballprofi kennt die Gesetzm??igkeiten seines... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.01.2014, 14:28 Uhr

    Jerome Propheter verl?sst Arminia Bielefeld

    Jerome Proppheter: Bielefeld (nw). Der 23-j?hrige Abwehrspieler Jerome Propheter wird in den n?chsten eineinhalb Jahren bis zum 30. Juni 2015 auf Leihbasis f?r den Regionalligisten RW Essen spielen, teilte der Verein am Sonntagmittag in einer Pressemeldung mit. Anschlie?end besitzt Propheter beim DSC noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Propheter war im Sommer 2013 von Viktoria K?ln zu Arminia gewechselt und absolvierte seitdem zehn Spiele f?r die U23 des DSC.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.01.2014, 09:13 Uhr

    Blog aus Belek: Es geht um Arminias Zukunftsplanung

    Training: Die Spieler beim Nachmittagstraining in Belek. Belek. Die T?tigkeit des Spielerberaters ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Selbst Fu?baller aus der vierten oder f?nften Liga setzen heutzutage bei Vertragsgespr?chen auf ihre Agenten, um die besten Konditionen bei einem Vereinswechsel oder einer Vertragsverl?ngerung rauszuholen. Die meisten Vertreter dieses Berufsstandes halten sich in diesen Tagen in Belek auf. Bis zum 31. Januar ist das Transferfenster ge?ffnet. Spielertransfers oder Ausleihgesch?ft sind nur bis zu... [mehr auf Neue Westfälische]