Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 26.09.2013, 15:25 Uhr

    Arminia - Leverkusen: Noten und Statistik

    Tore: 0:1 Son (62. Minute, Rechtsschuss aus zehn Metern halbrechte Position nach Pass von Bender ), 0:2 Sam (89., zentral freistehend mit Flachschuss nach Can-Vorarbeit) Zuschauer: 23.709. Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf, Note 2, ein jederzeit aufmerksamer und in den wichtigen Entscheidungen stets richtig liegender Unparteiischer) Gelbe Karten: Riese, Feick ? Wollscheid Einwechselungen Arminia: Rahn (3) f?r Hille, 78. Sembolo (-) f?r H?bener, 80. Sch?nfeld (-) f?r Riese Einwechselungen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.09.2013, 15:12 Uhr

    Arminia eiskalt erwischt

    Harter Kampf um den Ball: Bez?glich des Einsatzes blieb der DSC, hier Manuel Hornig (l.)und Arne Feick, nichts schuldig. Bielefeld. Schade Arminia! Der Traum von der dritten DFB-Pokal-Hauptrunde und einer garantierten Einnahme von 600.000 Euro ist vorbei. Nach 90 Minuten aufopferungsvollem Kampf unterlag der heimische Zweitligist dem Bundesligisten Bayer Leverkusen mit 0:2. "Mit dieser Leistung m?ssen wir uns nicht verstecken", befand Arminias Offensivkraft Christian M?ller und strich die Tatsache heraus, "dass wir bis zur 62. Minute ein 0:0 gehalten haben". Letztlich habe "bei den Toren die individuelle Klasse... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.09.2013, 14:12 Uhr

    Arminia: Zwei bis drei Wochen Pause f?r Hille

    Verletzt: Sebastian Hille wurde verletzt nach wenigen Minuten ausgewechselt, f?r ihn kam Johannes Rahn aufs Spielfeld. Bielefeld. Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Sebastian Hille f?llt voraussichtlich zwei bis drei Wochen aus. Er zog sich am Dienstagabend im DFB-Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen einen Kapselriss im linken Sprunggelenk zu und musste bereits nach sieben Minuten ausgewechselt werden. Hille wird derzeit untersucht, eine genauere Diagnose folgt.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.09.2013, 08:23 Uhr

    Bielefeld: Drei Jahre Stadionverbot f?r Randale nach Arminia-Spiel

    Bielefeld
    Bielefeld (-sg-/jr). Kurz nach dem Schlusspfiff der DFB-Pokalpartie zwischen Arminia Bielefgeld und Bayer Leverkusen (0:2) ist es am Dienstagabend nach Angaben von Polizeisprecher Achim Ridder auf der Trib?ne der Sch?co-Arena hinter den Trainerb?nken zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen. Dabei soll ein Mann (63) aus Herford ?ber einen Wellenbrecher gest?rzt und mit dem Kopf auf die Erde aufgeschlagen sein. Er erlitt nach ersten Erkenntnissen eine Gehirnersch?tterung... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.09.2013, 20:13 Uhr

    Bayer f?r Arminia eine Nummer zu gro

    Zweikampf: Tim Jerat (r) im Kampf um den Ball mit dem Leverkusener Stefan Reinartz (l). Bielefeld. Bayer Leverkusen hat gegen den wackeren Zweitligisten Arminia Bielefeld nur mit einem harten St?ck Arbeit das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Heung-Min Son (62. Minute) und Sidney Sam (88.) erzielten beim 2:0 (0:0)-Sieg des Fu?ball-Bundesligisten am Dienstagabend die Treffer zum glanzlosen Pflichtsieg. Wie im Vorjahr - als der damalige Drittligist erst in der Verl?ngerung bezwungen wurde - m?hte sich Bayer gegen die Arminia lange, um den Zweitrundenerfolg vor 23... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.09.2013, 07:55 Uhr

    Hille ist einsatzbereit

    Bielefeld (pep). Am Sonntag begn?gte er sich mit Radfahren, Montag war er wieder im Mannschaftstraining. Sebastian Hille, der gegen Sandhausen einen Schlag auf den Kn?chel erhalten hatte, meldete sich f?r das Spiel gegen Leverkusen wieder fit. "Es war schon im letzten Jahr ein sehr umk?mpftes Spiel, und Bielefeld ist seitdem kein bisschen schlechter geworden", warnt Bayer-Chefcoach Sami Hyypi? vor dem DSC. Fehlen werden weiterhin Gonzalo Castro und Jens Hegeler.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.09.2013, 07:47 Uhr

    Arminias Trainer Kr?mer setzt auf den 12. Mann

    Gemeinsam sind sie stark: Arminias Profis bedanken sich bei ihren Fans f?r die Unterst?tzung beim 2:1-Sieg ?ber Sandhausen. Auch im Pokal gegen Leverkusen wollen Mannschaft und Fans eine Einheit bilden. Bielefeld. Stefan Kr?mer baut im Pokalduell gegen Bayer Leverkusen, heute 20.30 Uhr (Live-Ticker bei nw-news.de), Sch?co-Arena, auch auf die heimischen Fans. "Wenn wir die Sensation schaffen wollen, brauchen wir die Zuschauer. Sie k?nnen als zw?lfter Mann diese spezielle Atmosph?re erzeugen", sagt Arminias Trainer und Angreifer Sebastian Hille erg?nzt: "Wenn wir schw?cher werden, tragen uns die Leute weiter." So wie im Vorjahr, als es die Arminen vor knapp 25.000 Zuschauern in die Verl?ngerung... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 23.09.2013, 16:17 Uhr

    Jerats 1:0 verleiht Arminia Fl?gel

    Volltreffer: Tim Jerat (8) k?pft zum 1:0 gegen Sandhausen ein und er?ffnet eine starke Phase der Arminen. Bielefeld. Auf alles m?ssen sie gefasst sein, die Leverkusener, wenn sie am Dienstag in Bielefeld zum Pokal antreten. Vor allem auf eine selbstbewusste, gefestigte Arminia. Mit einem d?rfen sie aber auf keinen Fall rechnen: Der DSC wird trotz des dritten Ligasiegs in Serie nicht den Hauch von ?berheblichkeit an den Tag legen. Noch bevor Bayer in Mainz den dort beheimateten FSV beim 4:1 in seine Einzelteile zerlegt hatte, schl?pften die Protagonisten des 2:1-Erfolgs ?ber den SV Sandhausen in die... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 23.09.2013, 16:11 Uhr

    Arminia - Sandhausen: Noten und Einzelkritik

    Tim Jerat: "Zwei Tore in einem Spiel schie?t man nicht alle Tage", meinte der Mittelfeldspieler, der eher f?r seine Passgenauigkeit bekannt ist. Jerats Treffer brachten gegen Sandhausen die Wende und den wichtigen Sieg. Note 2 Marcel Appiah und Arne Feick: Ihr Spiel ist selten spektakul?r, doch die Leistung der beiden Au?enverteidiger gegen Sandhausen verdient Beachtung. Beide boten defensiv eine ?berdurchschnittliche Leistung, wobei Appiah auch einige Gelegenheiten nutzte... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 23.09.2013, 15:42 Uhr

    Hyypi? warnt vor Arminia

    Respekt vor Arminia: Bayer-Chefcoach Sami Hyypi?. Leverkusen/Bielefeld (nw/lnw). Bayer Leverkusen wird in der DFB-Pokalpartie am Dienstag (20.30 Uhr, Liveticker bei nw-news.de) bei Arminia Bielefeld ohne die verletzten Fu?ballprofis Gonzalo Castro und Jens Hegeler antreten. "Es war schon im letzten Jahr ein sehr umk?mpftes Spiel, und Bielefeld ist seitdem kein bisschen schlechter geworden", warnte Bayer-Chefcoach Sami Hyypi? am Montag. "Wir m?ssen also von Anfang an k?rperlich dagegen halten, um den aggressiven Gastgebern den Schneid abzukaufen... [mehr auf Neue Westfälische]