Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.08.2012, 17:39 Uhr

    Arminias Taktik geht gegen Paderborn auf

    Hei?e Duelle: Arminias St?rmer Fabian Klos (l.) lieferte sich mit dem Paderborner Tobias Feisthammel einige sehr k?rperbetonte Zweik?mpfe. Bielefeld. Am Anfang bildeten die Arminen einen Kreis, am Ende stand eine Kette kollektiv jubelnder DSC-Profis vor dem Fanblock. Die viel zitierte "mannschaftliche Geschlossenheit" durfte nach dem 3:1-Pokalsieg der Arminen ?ber den SC Paderborn zu Recht bem?ht werden, um den Erfolg des Drittligisten ?ber den Zweitligisten zu erkl?ren. "Solch ein Sieg schafft kein Einzelner. Die ganze Mannschaft sowie das Trainer- und Betreuerteam haben ihren Anteil", betonte Samir Arabi... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 21.08.2012, 11:04 Uhr

    Arminia: "Aus Hartalm wird Weichalm"

    Knien auf dem Kunstrasen: Pr?sident J?rg Zillies, Vizepr?sident Hans-J?rgen Laufer und Schatzmeister Hermann Richter (von links). Dahinter die Nachwuchsspieler. Bielefeld (vio). "Wir haben aus der Hartalm eine Weichalm gemacht", mit diesen Worten weihte gestern Arminias Vizepr?sident Hans-J?rgen Laufer den neuen Kunstrasen auf dem Platz neben der Sch?co-Arena ein. Wie berichtet, hat der DSC Arminia f?r seinen Nachwuchs auf der Hartalm einen neuen Kunstrasen verlegen lassen. Besonders dankte Laufer dem Unternehmer Udo Heiler, der den neuen Rasen innerhalb der Ferienzeit verlegt hat. Auf dem Platz k?nne nun der Nachwuchs trainieren... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.08.2012, 22:10 Uhr

    Arminia Bielefeld im Pokalhimmel: 3:1-Sieg gegen den SC Paderborn

    Nass gemacht: Patrick Sch?nfeld erfreut sich an einer erfrischenden Mineralwasser-Dusche durch seine Bielefelder Teamkollegen. Bielefeld. "Oh, wie ist das sch?n, so was hat man lange nicht gesehen, so sch?n, so sch?n." Die Arminia-Fans unter den 18.587 Besuchern des DFB-Erstrundenspiels waren nach dem 3:1 gegen den ostwestf?lischen Nachbarn schier aus dem H?uschen. "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", sangen sie freudetrunken. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg f?r die Mannschaft von Stefan Kr?mer. In den 90 Pokalminuten gegen den SC Paderborn erlebten die beiden Trainer sowie die 22 Akteure auf dem Platz... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.08.2012, 12:35 Uhr

    Ex-Armine Federico wechselt zu Viktoria K?ln

    Ex-Armine wechselt: K?ln (nw). Fu?ball-Regionalliga-Spitzenreiter Viktoria K?ln steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des Ex-Arminen und ehemaligen Bundesliga-Profis Giovanni Federico (31). Das meldet die Online-Ausgabe des in K?ln erscheinenden "Express". "Es stimmt, wir haben Einigung erzielt", sagte Viktorias F?rderer und Geldgeber Franz Josef Wernze dem K?lner Blatt. Von 2010 bis 2012 spielte der Mittelfeldspieler, der seine Karriere schon f?r beendet erkl?rt hatte, bei seinem ehemaligen Jugendverein... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 20.08.2012, 11:56 Uhr

    Arminia testet Brakel: Neue Ansto?zeit

    Bielefeld (nw). Am Mittwoch, 5. September, bestreitet Arminia ein Testspiel bei der SpVg 20 Brakel im Kreis H?xter. Die Ansto?zeit des Spiels hat sich kurzfristig ge?ndert. Die Partie wird erst um 18.30 Uhr, statt wie bisher geplant um 18 Uhr angepfiffen.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.08.2012, 19:11 Uhr

    Arminia - Paderborn: Die Stimmen zum Spiel

    Bielefeld (nw). Das sagten die Akteure nach dem Pokalderby zwischen Arminia und Paderborn: Stefan Kr?mer: "Wenn das 0:2 gefallen w?re, w?re es f?r uns sehr schwer geworden. Ich traue meiner Mannschaft zwar viel zu, aber das... In der Halbzeit waren keine gesenkten K?pfe zu sehen, alle wollten das Spiel drehen. Und wie wir das geschafft haben, das ist schon aller Ehren wert. Im Endeffekt h?tten es heute aber alles Fu?baller, die auf dem Platz standen, verdient gehabt, eine Runde weiter zu kommen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 19.08.2012, 13:50 Uhr

    Arminia k?mpft Paderborn im Pokalderby nieder

    Zweikampf: Der Bielefelder Felix Burmeister (r) k?mpft um den Ball gegen den Paderborner Deniz Yilmaz. Bielefeld. Partystimmung bei Arminia Bielefeld, Katzenjammer in Paderborn: Mit 3:1 hat der DSC den SCP im OWL-Derby niedergek?mpft und steht damit in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Die G?ste gingen in der Sch?co-Arena durch Alban Meha (35.) in F?hrung, der DSC drehte die unterhaltsame Partie durch Treffer von Tom Sch?tz (55.), Patrick Sch?nfeld (86.) und Thomas H?bener (90., Foulelfmeter). Die Bielefelder ?berzeugten bei hochsommerlichen Temperaturen in der ostwestf?lischen Hitzeschlacht... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.08.2012, 17:42 Uhr

    Die Stimmen zum Pokalderby Arminia-Paderborn

    Heinz Paus: "Wir werden uns weder von der zu erwartenden Hitze noch von Arminia aus dem Konzept bringen lassen. Der SC Paderborn gewinnt mit 3:1." Heinz Paus, B?rgermeister der Stadt Paderborn "Ich habe keine Angst vor dem SC Paderborn. Wir sind zwar Au?enseiter, haben aber gen?gend Qualit?t, wie unsere Erfolgsserie beweist." Thomas H?bener, Mannschaftskapit?n Arminia Bielefeld "Arminia ist sicherlich ein starker Gegner. Aber wir werden alles raushauen, um dieses Spiel trotz der hohen Temperaturen zu... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 18.08.2012, 17:28 Uhr

    Pokalderby Arminia-Paderborn: Es geht um Prestige - und gro?es Geld

    Einsatz programmiert: Wie in dieser Szene aus dem letzten Zweitligaderby beider Klubs wird es auf dem Rasen wieder hoch hergehen. Unser Bild zeigt die Arminen Markus Bollmann (l.) und Marcel Appiah im Duell mit Paderborns Gaetano Manno . Bielefeld. "Das Spiel entscheidet nicht die Aufstellung, das Spiel entscheidet die Einstellung." Das Schlusswort von Arminias Trainer Stefan Kr?mer im Vorfeld des Pokalderbys gegen Paderborn klingt wie eine der vielen Binsenweisheiten aus dem Fu?ballgesch?ft. Angesichts der zu erwartenden 40 Grad Hitze am Sonntagnachmittag d?rfte die Motivation der Profis jedoch eine gro?e, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle bei der Ermittlung des Siegers spielen. Im Lager der Gastgeber wei? man um die... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 17.08.2012, 18:55 Uhr

    Arminia-Coach Kr?mer und SC Paderborns Trainer Schmidt vor dem OWL-Derby

    Bielefeld (nw). Vor dem Lokalderby zwischen Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn am Sonntag in der Bielefelder Sch?co-Arena sprach nw-news.de mit SC Paderborns Trainer Stephan Schmidt und Arminias Trainer Stefan Kr?mer. Beide sprachen ?ber die gegnerischen St?rken sowie ihre aufregendste Pokal-Erfahrung. Au?erdem berichteten sie ?ber die gef?hrlichsten gegnerischen Spieler und die Bedeutung des Weiterkommens f?r ihren Verein. Zum Abschluss sch?tzten sie ihre Siegchancen ein... [mehr auf Neue Westfälische]