Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 12.05.2012, 23:24 Uhr

    Der Brief der Mutter des verletzten Werder-Fans

    Bielefeld (nw). Die Mutter des von Bielefelder Hooligans schwer verletzten Anh?ngers von Werder Bremen, ein 26-j?hriger Mann aus dem Kreis L?neburg, hat inzwischen einen Brief ver?ffentlicht. Nachstehend das Schreiben im Wortlaut: "Mein Sohn w?rde der Bielefelder Fan-Szene keine Schuld f?r dieses Verbrechen geben, wenn er sich selbstbestimmt ?u?ern k?nnte. Daher bin ich ?berzeugt, dass dieses Schreiben in seinem Sinne ist. Er wei?, dass diese Gewaltverbrecher weder an der Arminia noch an Fu?ball... [mehr auf ]

  • 12.05.2012, 20:45 Uhr

    BIELEFELD: Fan-Attacke: Hooligan stellt sich der Justiz

    Der Justiz gestellt: Der beteiligte Hooligan aus Bad Oeynhausen hat eine umfassende Aussage gemacht. BIELEFELD
    Bielefeld. Am Freitag hat nach dem brutalen Hooligan-?berfall auf acht Werder-Anh?nger erstmals einer der Beschuldigten ausgepackt und den Ermittlern seine Sicht des ?berfalls geschildert. Der 20-j?hrige Student aus Bad Oeynhausen ist aus dem Ausland zur?ckgekehrt und hat sich in Begleitung seines Anwalts gestellt. Vor dem Haftrichter machte er offenbar eine umfassende Aussage ?ber die Entwicklung der Ultra-Szene und den geplanten Angriff auf die Werder-Anh?nger. Denn im Anschluss wurde sein... [mehr auf ]

  • 12.05.2012, 18:31 Uhr

    Platins steht zu 100 Prozent zu Arminia

    H?lt den Ball fest: Patrick Platins sieht seine sportliche Heimat weiterhin bei Arminia Bielefeld. Bielefeld (pep). Mit Patrick Platins im Tor schaffte Arminia Bielefeld j?ngst den Klassenerhalt in der 3. Liga. Nach dem 2:2 gegen M?nster hatte sich der 29-J?hrige den Platz zwischen den Pfosten von Stefan Ortega zur?ckerobert und in den folgenden acht Partien nicht mehr abgegeben. Eben deshalb und weil er sich in Bielefeld wohlf?hlt, sieht Platins keinen Grund, den DSC zu verlassen, sondern er m?chte seinen Vertrag bis 2013 erf?llen. "Ich stehe zu 100 Prozent zu dem Verein", sagt Platins... [mehr auf ]

  • 12.05.2012, 17:18 Uhr

    Bielefeld: Stellungnahme des Ultra-Fanklubs "Lokal Crew"

    Bielefeld
    Bielefeld (jr). Einen Tag nach Bekanntwerden, dass ein aktives Mitglied des Arminia-Fanklubs "Lokal Crew" und m?glicherweise weitere Fans aus dessen Dunstkreis an dem brutalen Hooligan-?berfall beteiligt gewesen sind, haben die Mitglieder eines der engagiertesten Gruppen der S?d-Trib?ne eine Stellungnahme ver?ffentlicht. nw-news.de ver?ffentlicht im Folgenden die komplette Stellungnahme des Fanklubs zu den Vorkommnissen nach dem Heimspiel des DSC Arminia gegen die zweite... [mehr auf ]

  • 11.05.2012, 16:21 Uhr

    BIELEFELD: Erster Hooligan-T?ter packt aus

    Umfassende Aussage: Ein 20-j?hriger Beteiligter stellte sich der Polizei. BIELEFELD
    Bielefeld (jr). Im Fall des Bielefelder Hooligan-?berfalls auf eine achtk?pfige Gruppe von Bremen-Anh?ngern hat der erste Tatverd?chtigte ausgepackt. Nachdem der 20-J?hrige am Donnerstag nicht verhaftet werden konnte, weil er noch im Ausland war, stellte er sich am Freitag Vormittag in Begleitung seines Anwalts den Ermittlern. Nach Informationen von Polizeisprecher Friedhelm Burchard hat der 20-J?hrige, der in den Niederlanden studiert, bei der Haftvorf?hrung eine umfassende Aussage gemacht und... [mehr auf ]

  • 10.05.2012, 18:11 Uhr

    BIELEFELD - UPDATE: 18:15: Werder-Fan nicht mehr in akuter Lebensgefahr

    Tatort: An dieser Stelle wurde der Werder-Fan am Wochenende lebensgef?hrlich verletzt. BIELEFELD - UPDATE: 18:15
    Bielefeld. Endlich Erleichterung auf der Intensivstation im Bielefelder Krankenhaus: Der 26-j?hrige Werder-Bremen-Fan, der am Samstag von Hooligans halb tot geschlagen worden ist, ist heute Mittag aus dem Koma erwacht und atmet seitdem selbstst?ndig. Nach dem brutalen Angriff von Bielefelder Hooligans* auf Fans des Fu?ball-Drittligisten Werder Bremen II hat die Polizei zudem am fr?hen Donnerstagmorgen sieben Tatverd?chtige festgenommen. Von diesen haben die Beamten mittlerweile zwei wieder... [mehr auf ]

  • 10.05.2012, 15:57 Uhr

    Freundschaftsspiel zwischen Arminia und Paderborn

    Treffen erneut aufeinander: Arminia und der SC Paderborn werden ein Freundschaftsspiel gegeneinander austragen. Hier sind Onel Hernandez vom DSC (r.) und der Paderborner Jens Wimmer bei einem Spiel 2011 im Zweikampf. Bielelfeld (nw/nibu). Arminia Bielefeld und der SC Paderborn werden am Sonntag, 15. Juli, ein Freundschaftsspiel gegeneinander austragen. Ansto? ist um 14 Uhr in der Bielefelder Sch?coArena. "Langsam aber sicher komplettiert sich unser Vorbereitungsplan. Wir denken, dass die Spiele gegen Braunschweig und Paderborn sowie auch das Finale um den Krombacher-Pokal gegen M?nster ein sehr attraktives Programm darstellen", sagt DSC-Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig. Tickets f?r diese drei Spiele... [mehr auf ]

  • 10.05.2012, 15:08 Uhr

    Marc Lorenz ist Arminias erster Neuzugang

    Neuzugang: Marc Lorenz (in wei?) wechselt von den Sportfreunden Lotte nach Bielefeld. Bielefeld (nw/nibu). Marc Lorenz wird von den Sportfreunden Lotte zu Arminia wechseln. Vorbehaltlich der sport?rztlichen Untersuchung wird er damit der erste Neuzugang, den die Bielefelder f?r die kommende Saison vermelden. Der 23-j?hrige linke Mittelfeldspieler hat in dieser Saison f?r Lotte in der Regionalliga West in bislang 31 Spielen 7 Tore erzielt und 10 weitere Treffer vorbereitet. Zuvor war Lorenz f?r den SC Preu?en M?nster und die Nachwuchsmannschaften des FC Schalke 04 aktiv... [mehr auf ]

  • 10.05.2012, 12:24 Uhr

    Arminia verlost Auto unter Dauerkartenk?ufern

    Jubel: Auf diesem Archivfoto ist Tom Sch?tz nach dem Spiel gegen Jena bei den Arminen-Fans. Bielefeld (nw). Unter allen K?ufern einer Dauerkarte f?r die neue Saison verlost Arminia Bielefeld f?r ein Jahr einen Nissan Juke sowie einen Dauerparkausweis f?r das kommende Spieljahr. Die Dauerkarte muss bis zum 6. Juni 2012 bestellt und bezahlt sein. Die Reservierungsfrist der Pl?tze f?r bisherige Dauerkarteninhaber l?uft bis zum 31. Mai. Die Ticket-Preisstruktur bleibt bis auf eine ?nderung erhalten: In Zukunft kosten alle Sitzplatztickets 20 Euro, eine Sitzplatzdauerkarte dementsprechend... [mehr auf ]

  • 09.05.2012, 20:18 Uhr

    BIELEFELD: ?berfall auf Werder-Fans dauerte nur 20 Sekunden

    Weiter in Lebensgefahr: Der Werder-Fan ringt im Krankenhaus immer noch um sein Leben. BIELEFELD
    Bielefeld. Die mitlaufende Uhr der Videokamera, die szenekundige Polizeibeamte am Samstag auf der Anfahrt zu dem brutalen ?berfall auf acht Werder-Bremen-Fans haben laufen lassen, beweisen laut Polizeisprecher Martin Schultz, dass der Hinterhalt und die lebensgef?hrlichen Tritte gegen zwei der Fans insgesamt nur 20 Sekunden gedauert haben. Damit sei bewiesen, wie verzerrt Zeugen in solchen Situationen oft die Zeit wahrnehmen, so Schultz. Freunde des auch gestern noch in Lebensgefahr schwebenden... [mehr auf ]