Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 10.05.2013, 16:05 Uhr

    Ex-Profi R?diger Kauf stieg beim VfL auf und traut dem DSC viel zu

    Aufsteiger im Derby: Mathias Hain (l.) und R?diger Kauf schafften mit Arminia 2004 am vorletzten Spieltag in Osnabr?ck den Aufstieg in die 1. Liga. Kauf arbeitet aktuell beim DSC und dr?ckt gegen Osnabr?ck die Daumen. Hinten schaut Roland Benschneider. Bielefeld. Dass es am Samstag "nur" um die R?ckkehr in die Zweitklassigkeit geht, sollte der Motivation der DSC-Profis keinen Abbruch tun. "Solche Spiele erlebt man als Fu?baller nicht oft. Du hast ein Derby vor eigenem Publikum, das Stadion ist ausverkauft und du kannst direkt aufsteigen ? das ist das Gr??te, was man im Sport erleben kann", schw?rmt R?diger Kauf. Der Bielefelder Ex-Profi muss es wissen. Vor neun Jahren stand Arminias Rekord-Bundesligaspieler (168 Eins?tze) in Osnabr?ck neben... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 10.05.2013, 16:03 Uhr

    Video-Interview mit Arminias Trainer vor dem Osnabr?ck-Spiel

    Im Interview: Arminias Trainer Stefan Kr?mer vor dem Spiel gegen Osnabr?ck. Bielefeld (frz). Hiobsbotschaft f?r Arminia Bielefeld vor dem absoluten Fu?ballkracher am Samstag um 13.30 Uhr in der Sch?co-Arena vor 26.500 Zuschauern gegen den VfL Osnabr?ck. Mit Mannschaftskapit?n Thomas H?bener, der sich beim Training unter Ausschluss der ?ffentlichkeit eine Muskelverletzung zugezogen hatte, f?llt neben dem gesperrten Torj?ger Fabian Klos die zweite Korsettstange der Ostwestfalen aus. Wie reagiert Trainer Stefan Kr?mer auf diese Nachricht? Die Antwort gibt der Fu?ballleher... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 10.05.2013, 12:27 Uhr

    H?bener fehlt gegen Osnabr?ck

    Nicht dabei: DSC-Kapit?n Thomas H?bener f?llt gegen Osnabr?ck aus. Bielefeld (kbz). Arminia muss im vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg am Samstag gegen den VfL Osnabr?ck auf Thomas H?bener verzichten. Der Kapit?n zog sich im Geheimtraining am Mittwoch eine Muskelverletzung zu und kann definitiv nicht spielen. F?r ihn wird Felix Burmeister im Kader stehen. H?beners Ausfall bedeutet eine weitere extreme Schw?chung f?r die Bielefelder, weil auch Toptorj?ger Fabian Klos nach seiner roten Karte gegen Heidenheim nicht mit dabei ist. Entwarnung gibt es dagegen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 09.05.2013, 20:08 Uhr

    Bielefeld: Ger?stet f?r Arminias Aufstiegsfeier

    "E" f?r Einlass: An sieben Stellen kommen die G?ste auf das umz?unte Gel?nde. Dabei muss der Einlass "Niederwall" f?r jede Fahrbahn einzeln gez?hlt werden. Bielefeld
    Bielefeld. Durch einen Sieg im Heimspiel gegen den VfL Osnabr?ck k?nnten die Kicker des DSC Arminia Bielefeld bereits am Samstag, 11. Mai, den Aufstieg in die 2. Bundesliga sicherstellen. Im Erfolgsfall gibt es noch am selben Tag von 17.30 bis maximal 22 Uhr eine Aufstiegsfeier. Das Veranstaltungsgel?nde umfasst den gesamten Rathausplatz bis zur Turnerstra?e sowie den Niederwall zwischen der K?rnerstra?e und der Brunnenstra?e. Oberb?rgermeister Pit Clausen empf?ngt die Mannschaft des DSC im... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 08.05.2013, 19:56 Uhr

    Detmold: Kein Urteil im Fall des Ex-Arminen Roland Kopp gegen Westfalenbahn

    Noch keine Entscheidung: Ex-Arminie Roland Kopp vor der Bahnschranke. Detmold
    Detmold (ero). Der Ex-Armine Roland Kopp muss nach dem Unfall an der Heidenoldendorfer Bahnschranke in Detmold (Kreis Lippe) weiter auf Schadenersatz und Schmerzensgeld von Westfalenbahn, Deutscher Bahn-Netz AG und dem damaligen Streckenposten warten. Die 2. Zivilkammer des Detmolder Landgerichts will ihr Urteil erst nach einem Sachverst?ndigen-Gutachten f?llen. Das hat die Verhandlung am Mitwoch ergeben. "Der Experte soll sich um Fragen der Geschwindigkeit, Sichtverh?ltnisse und... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 08.05.2013, 18:36 Uhr

    Ex-Armine Fischer: "Wir haben etwas Riesiges geschaffen"

    Einst im Arminen-Dress: Nils Fischer. Osnabr?ck. Nur noch zwei Siege zum Aufstieg in die Zweite Liga: eine Situation, die sich die Fans des VfL Osnabr?ck vor drei Wochen kaum zu ertr?umen wagten. Einer, der nie den Glauben verloren hat, ist der Ex-Armine und Defensiv-Allrounder Nils Fischer. Im Interview mit Benjamin Kraus spricht der 25-J?hrige ?ber Kameraden bei der Konkurrenz, die Bedeutung pers?nlicher Befindlichkeiten und sein besonderes Spiel gegen Arminia Bielefeld am Samstag. Herr Fischer, drei Siege in Serie seit dem... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 08.05.2013, 14:51 Uhr

    Organisatorisches zum Spiel Arminia Bielefeld - VfL Osnabr?ck

    Bielefeld (nw). Die Sch?coArena wird mit 26.500 Zuschauern am Samstag zum Spiel gegen Osnabr?ck ausverkauft sein. Die restlichen Pl?tze neben dem G?ste-Bereich werden als Pufferzone ben?tigt. An den Stadioneing?ngen wird es Nachzahler-Kassen geben, teilte der Verein am Mittwoch in einer Pressemeldung mit. Da der DFB die Partie als Risikospiel einstuft, wird ein erh?htes Polizeiaufkommen in Bielefeld unterwegs sein. Das Stadio ist ab 11.30 Uhr ge?ffnet, also eine Stunde fr?her als gewohnt... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 07.05.2013, 19:41 Uhr

    Bielefeld: Stadt Bielefeld sperrt sich nicht gegen Public Viewing

    Stadt sperrt sich nicht: Ein Sponsor m?sste sich f?r das Public Viewing in Bielefeld finden. Bielefeld
    Bielefeld (m?nt). Public Viewing zum Heimspiel der Arminia gegen den VfL Osnabr?ck ? die Stadt Bielefeld sperrt sich nicht dagegen. Das teilte Oberb?rgermeister Pit Clausen Montag mit. Die Stadt w?re bereit, einen Platz zur Verf?gung zu stellen, wie vor Jahren zum DFB-Pokal-Halbfinale der Arminia gegen Bayern M?nchen auf dem Rathausplatz. Sie k?nne aber nicht als Veranstalter auftreten. Daf?r m?sste sich jemand finden, "der die Kosten f?r Sicherheit und ?bertragung ?bernimmt"... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 07.05.2013, 12:37 Uhr

    Arminias Innenverteidiger Hornig will gegen Osnabr?ck anspielen

    Betroffener Blick: Manuel Hornig (l.) ist sich nach seiner Notbremse gegen Daniel Nagy (am Boden) bewusst, dass er Rot sehen wird. Die Karte zieht Schiedsrichter Felix Zwayer umgehend aus seiner rechten hinteren Hosentasche heraus. Bielefeld. Blut und Wasser schwitzte Manuel Hornig, als der Innenverteidiger des Fu?ball-Drittligisten Arminia am Freitagabend im Stuttgarter Gazi-Stadion wegen einer Oberschenkelverletzung bereits nach 14 Minuten den Platz verlassen musste. "Ich war fix und fertig, nachdem der Schiedsrichter die Partie abgepfiffen hatte und der 1:0-Sieg beim VfB Stuttgart II feststand", erz?hlt der 30-J?hrige, der in der Mannschaft von Trainer Stefan Kr?mer als gesetzter Spieler gilt... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 06.05.2013, 20:50 Uhr

    Bielefeld: Bielefeld plant f?r den Aufstieg

    Aufstiegsfeier 1995: Als Arminia vor 18 Jahren zuletzt aus der Dritten in die Zweite Liga aufstieg, jubelten Tausende vor dem Rathaus. Auf dem Balkon: Manager R?diger Lamm sowie Mannschaftskapit?n Thomas von Heesen und St?rmer Ayhan Tumani (v.L.). Bielefeld
    Bielefeld. Mit jedem Spiel wird der Aufstieg von Arminia Bielefeld in die Zweite Liga wahrscheinlicher. Dass sich damit nicht mehr nur die Sportler besch?ftigen, sondern auch Verein und Beh?rden, versteht sich von selbst: Schlie?lich soll im Erfolgsfall auf und vor dem Rathausbalkon ausgiebig gefeiert werden. "Nat?rlich wissen wir, dass noch nichts in trockenen T?chern ist. Aber es w?re auch blau?ugig, wenn es noch keine Planungen g?be", sagte ein Insider aus dem Rathaus... [mehr auf Neue Westfälische]