Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 27.07.2012, 19:08 Uhr

    Viel Spa? in Arminias Fu?ball-Schule

    Bielefeld (pep). Ferien auf Mallorca sind doch nichts gegen Arminias Fu?ballschule. 40 Kinder hatten riesig Spa? auf dem Trainingsgel?nde der DSC-Profis, selbst Fu?ball zu spielen und allerhand zu erleben. Von Montag bis Donnerstag wurden die Nachwuchsfu?baller aus der Region von den Arminen ? unterst?tzt von der LEG Bielefeld ? betreut. Allein schon t?glich in der N?he der Drittligaprofis zu sein, war ein Erlebnis. Am Dienstag durften die Kids die Gro?en um Autogramme bitten und f?r ein... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.07.2012, 18:25 Uhr

    Heimspiel f?r Arminias Wirbelwind

    Flitzer auf der Au?enbahn: Arminias Sebastian Hille (l.) im Laufduell mit dem Braunschweiger Marcel Coreia. Bielefeld. Mittlerweile ist bei Sebastian Hille der Optimismus wieder eingezogen. Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler hatte sich beim Saisonstart gegen Alemannia Aachen (1:1) nach einem r?den Foul des Aacheners Thomas Stehle unmittelbar nach Hilles F?hrungstor eine schwere Prellung im linken Sprunggelenk zugezogen. "Ich war stinksauer", erz?hlt Hille. "Innerhalb von 60 Sekunden habe ich Himmel und H?lle durchleben m?ssen. Der Mannschaftsarzt und der Physiotherapeut mussten mich beruhigen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.07.2012, 13:07 Uhr

    Arminia-Coach Kr?mer: "Das wird eine interessante Kiste"

    Bielefeld. Nach dem achtbaren 1:1 im Testspiel gegen Champions-League-Teilnehmer FC Valencia wird es f?r Arminia Bielefeld wieder ernst. Gegen Borussia Dortmund II sollen am Samstagnachmittag (14 Uhr, Stadion Rote Erde) wichtige Drittliga-Punkte her. Beim ersten Ausw?rtsspiel der Saison will Trainer Stefan Kr?mer mit seiner Mannschaft den ersten Pflichtspielsieg holen. Doch der Coach rechnet mit keinem einfachen Spiel: "Das wird eine ganz interessante Kiste", sagt er gegen?ber nw-news.de... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.07.2012, 20:58 Uhr

    UPDATE: VIDEO: Arminia erk?mpft ein 1:1 gegen Valencia

    Harter Einsatz: Arminia Bielefelds Tim Jerat (l.) im Duell mit dem Spanier Dani Parejo. UPDATE: VIDEO
    Bielefeld (pep). Achtungserfolg f?r den DSC Arminia: Der heimische Drittligist ertrotzte gestern Abend vor 3.777 Zuschauern auf der Alm ein 1:1 gegen den spanischen Champions-League-Teilnehmer FC Valencia. Trainer Stefan Kr?mer zeigte sich nach dem Spiel sehr zufrieden. "Es war eine gute Leistung. F?r diesen Punkt k?nnen wir uns aber nichts kaufen und m?ssen am Samstag in Dortmund an diese gute Vorstellung ankn?pfen." Kr?mer machte seine Ank?ndigung wahr: Bis auf Kapit?n Thomas H?bener und Tim... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 25.07.2012, 17:41 Uhr

    Arminias Heith?lter vor Test gegen Valencia angeschlagen

    Die Ferse zwickt: Arminias Philipp Heith?lter. Bielefeld (pep). "Sind wir nicht gute Gastgeber?" Stefan Kr?mer blickt zur strahlenden Sonne und freut sich ?ber die angek?ndigten spanischen Wetterverh?ltnisse, wenn der FC Valencia Mittwochabend, 19 Uhr, in der Sch?co-Arena aufl?uft. Mehr als warme Temperaturen und ein sch?nes Stadion samt sattem Gr?n m?chte der Arminentrainer als guter Gastgeber dem prominenten Kontrahenten aber nicht bieten. "Die Leute, die kommen, haben einen Anspruch auf Leistung. Wir wollen uns gut verkaufen und werden... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.07.2012, 20:30 Uhr

    BIELEFELD: FC Valencia spielt in Bielefeld Paintball

    Ansprache: Trainer Mauricio Pellegrino erkl?rt der Mannschaft die Paintball-Regeln ? ein Kameramann hinten filmt. BIELEFELD
    Bielefeld. Saisonvorbereitung einmal anders: Der FC Valencia war Montagabend in der Bielefelder Paintballarena am Werningshof zu Gast. Statt mit dem runden Leder aufs Tor zu schie?en, feuerten Roberto Soldado & Co. zur Abwechslung mal auf ihre Kollegen ? mit Farbk?gelchen. Die Kicker hatten sichtlich Spa? ? blo? gesagt hat?s keiner. Die Jungs waren privat da, die Arena wurde zur interviewfreien Zone erkl?rt. F?r vier Stunden hatte der Champions-League-Teilnehmer und Dritte der Primera Division... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 24.07.2012, 20:01 Uhr

    Arminia-Trainer Kr?mer freut sich auf Valencia

    Positiv gestimmt: DSC-Trainer Stefan Kr?mer. Bielefeld (pep). Stefan Kr?mer setzt klare Priorit?ten. "Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Vorbereitung f?r das Spiel in Dortmund. Trotzdem freue ich mich sehr auf den Vergleich mit Valencia." Der Tabellendritte aus Spaniens Primera Division weilt dieser Tage zu Trainingszwecken in Deutschland und springt am Mittwoch als Spielpartner f?r die Glasgow Rangers ein, die wegen ihrer finanziellen Probleme abgesagt hatten. "Die Chance, gegen eine solch starke Mannschaft zu spielen... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 23.07.2012, 18:58 Uhr

    BIELEFELD: Gemeinsam mit Arminia durch dick und d?nn

    In Eintracht: Arminia-Fans fiebern auf der Trib?ne mit, die meisten mit Schal und Trikot ? ein Anh?nger in der Bildmitte hat gerade Getr?nke geholt. BIELEFELD
    Bielefeld. Stapenhorststra?e, kurz nach 19 Uhr. Ich will fr?h da sein, alle anderen aber auch. Ein Kombi aus Aachen, vollbesetzt, f?hrt an mir vorbei. Der schwarz-gelbe Schal baumelt aus dem Seitenfenster. Ich gehe weiter. Vor der "Zwiebel" ein Gr?ppchen Arminen-Fans, Bier in der Hand, das geh?rt dazu. Arminia Bielefeld gegen Alemannia Aachen, um 20.15 Uhr beginnt die Schlacht. Und mehr als 12.000 Fans werden mitziehen. 20 Minuten vor der Zeit ist die Zeit von Robin Gerber (18) und Sven Pottmann... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 22.07.2012, 15:47 Uhr

    Tickets f?r Arminias Ausw?rtsspiel in Dortmund

    Bielefeld (nw). Eintritts- und Sonderzugkarten f?r das Ausw?rtsspiel des Fu?ball-Drittligisten Arminia Bielefeld am Samstag 28. Juli in Dortmund (Anpfiff 14 Uhr im Stadion "Rote Erde", Live-Ticker bei nw-news.de) gibt es bis Donnerstag ausschlie?lich im Fan- und Ticketshop des DSC in der Sch?co-Arena zu kaufen. Die Fahrzeiten liegen noch nicht vor. Die regul?ren Tickets der deutschen Bahn wie Sch?nes-Wochenende-Tickets besitzen im eigens von Fans f?r Fans organisierten Sonderzug keine G?ltigkeit.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 22.07.2012, 13:16 Uhr

    3. Liga: Wehen dank Janjic-Hattrick an der Spitze

    Zlatko Janjic: Hier im August 2009 im Arminen-Trikot. Janjic war 2001 aus der Juegnd des TuS J?llenbeck zur Arminia gesto?en. 2004 schaffte er den Sprung in die 2. Mannschaft, 2008 bekam er einen Profivertrag. 2010 wechselte er zu Wehen Wiesbaden. Wiesbaden (nw). Der Held des ersten Spieltages in der 3. Fu?ball-Liga gab sich nach dem Abpfiff ganz handzahm: Zlatko Janjic schlenderte mit Tochter Zoe auf dem Arm durch die Stadionkatakomben und erkl?rte nach seinem Hattrick den Sprung SV Wehen Wiesbaden an die Tabellenspitze. "In der zweiten Halbzeit haben wir unser wahres Gesicht gezeigt. Das war ein sehr guter Start f?r uns", sagte der 26-J?hrige nach dem 3:1 (0:1) der Hessen gegen Rot-Wei? Erfurt. Mit drei Toren hatte der aus der Jugend... [mehr auf Neue Westfälische]