Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 14.02.2013, 15:12 Uhr

    Arminia: Unbefristeter Vertrag f?r Arabi

    Strategische Stelle langfristig besetzt: Samir Arabi erhielt einen unbefristeten Vertrag bei Arminia Bielefeld. Bielefeld. Der sportliche Leiter von Arminia Bielefeld wird auch k?nftig Samir Arabi hei?en. Der Drittligist und Arabi unterzeichneten am Donnerstag einen unbefristeten Vertrag, teilte der DSC am Donnerstag mit. "Ich bin sehr froh, dass wir den vor zwei Jahren begonnenen Weg weiter gemeinsam gehen werden. Kurzfristig steht nun die weitere Umsetzung der Personalplanung f?r die kommende Saison im Fokus, mittelfristig arbeiten wir gemeinsam an der strategischen und strukturellen Weiterentwicklung... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 14.02.2013, 07:56 Uhr

    Arminia-Spiel bei Stuttgarter Kickers f?llt aus

    Bielefeld. Die f?r Samstag angesetzte Drittliga-Partie von Arminia Bielefeld bei den Stuttgarter Kickers f?llt aus. Eine Platzkommission hatte das Spielfeld im Stuttgarter Gazi-Stadion am Donnerstagmorgen in Augenschein genommen und f?r nicht bespielbar befunden. Diese Entscheidung teilte der Verein dem Spielleiter der dritten Liga mit. Dieser folgte der Entscheidung der Kommission und sagte die Partie ab. Ein Nachholtermin f?r das Spiel steht noch nicht fest. Stattdessen reist die Kr?mer-Elf am... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 13.02.2013, 18:46 Uhr

    Arminias Sch?nfeld trainiert wieder

    Wieder fit: Patrick Sch?nfeld darf nach ?berstandener Meniskus-OP wieder eingreifen. Bielefeld (frz). Arminia Bielefeld droht in der 3. Liga ein weiterer Spielausfall. Das Ausw?rtsspiel am Samstag bei den Stuttgarter Kickers (14.00 Uhr) steht auf der Kippe, weil momentan eine zehn Zentimeter dicke Schneeschicht auf dem Rasen liegt, die durch die Minusgrade zusammengefroren ist. Unter der Schneeschicht ist der Rasen aber nass und tief, so dass das Spielfeld nicht mit schwerem Ger?t ger?umt werden kann. Die zust?ndige Platzkommission trifft sich nun am Donnerstagvormittag... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 12.02.2013, 17:39 Uhr

    30 neue Arminia-Sponsoren im Januar

    Bielefeld (frz). Nicht nur auf dem Rasen sorgt Arminia Bielefeld f?r positive Schlagzeilen. Auch im Sponsorenbereich des ostwestf?lischen Traditionsvereins ist ein deutlicher Aufschwung sp?rbar. "Im Januar sind 30 neue Sponsoren dazugekommen", sagt Martin Kollenberg von Arminias Vermarktungsfirma Sportfive. F?r den ehemaligen Spieler des FC G?tersloh und des DSC Arminia wird die Mannschaft von Trainer Stefan Kr?mer aufgrund der sportlichen Erfolge in der ?ffentlicher Wahrnehmung deutlich... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 12.02.2013, 17:31 Uhr

    Scheitern kostet Arminia 1,3 Millionen Euro

    Blickt in die Zukunft: Die Augen von DSC-Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig bewegen sich in Richtung 2. und 3. Liga. Bielefeld. Arminia Bielefelds Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig (41) ist in diesen Tagen ein vielbesch?ftigter Mensch. Viele unerledigte Dinge t?rmen sich auf seinem Schreibtisch, die abgearbeitet werden m?ssen, wie beispielsweise die vom Verein angestrebte Vertragsverl?ngerung mit Trainer Stefan Kr?mer. Die Priorit?tsstufe Nummer eins f?r Uhlig und die Vereinsgremien nimmt allerdings der 1. M?rz 2013 ein. An diesem Tag m?ssen die Lizenzierungsunterlagen f?r die kommende Saison eingereicht werden... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 12.02.2013, 17:06 Uhr

    Arminia: 14.000 Tickets f?r M?nster-Spiel verkauft

    Bielefeld. Die Spannung steigt schon knapp vier Wochen vor dem Drittliga-Derby Arminia Bielefeld gegen Preu?en M?nster. Wie der Bielefelder Drittligist am Dienstag mitteilte, sind f?r die Partie am Samstag, 9. M?rz, um 14 Uhr bereits 14.000 Tickets verkauft worden, der Stehplatzbereich ist nahezu ausverkauft, nur noch im Stehplatzblock 4 seien lediglich rund 400 Restkarten zu haben. Auch in mehreren Sitzplatzbl?cken gibt es kaum noch zusammenh?ngende Pl?tze. Auch im Bereich der Business Seats... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 12.02.2013, 16:46 Uhr

    Arminia-Spiel bei Stuttgarter Kickers droht auszufallen

    Stuttgart/Bielefeld (nw). Arminia Bielefeld droht erneut der Ausfall einer Liga-Partie. Das kommende Ausw?rtsspiel der 3. Liga bei den Stuttgarter Kickers ist nach Angaben der Gastgeber stark gef?hrdet. Eine Platzbesichtigung am Dienstagvormittag lasse "keine gute Prognose" f?r die Partie am Samstag um 14 Uhr zu, hei?t es auf der Internetseite der Kickers. Derzeit sei der Rasen durch eine etwa zehn Zentimeter dicke Schneeschicht bedeckt, die durch die anhaltenden Minusgrade zusammengefroren sei... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 11.02.2013, 19:19 Uhr

    Bielefeld: Erfurt-Fans z?nden Pyrotechnik

    Unsch?n: Pyro im Erfurt-Block. Bielefeld
    Bielefeld (G?n). Rangeleien und Pyrotechnik von Erfurter Fans haben der Bielefelder Polizei am Samstag beim Spiel von Arminia Bielefeld gegen Rot-Wei? Erfurt auf der Alm viel Arbeit beschert. Das best?tigte gestern Arminen-Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig. Auf dem Weg vom Bahnhof, im G?steblock und dem R?ckweg zum Bahnhof sei es zum Einsatz von Pyrotechnik gekommen. Vier Erfurter Fans seien von der Polizei erkennungsdienstlich behandelt worden. Uhlig: "Schadenersatzforderungen an Arminia geben wir... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 11.02.2013, 12:55 Uhr

    Arminia - Erfurt: Noten und Statistik

    Leistungen beim Erfurt-Spiel: Noten f?r Arminias Profis Arminia Bielefeld - RW Erfurt 2:0 (1:0)Bielefeld: Platins (Note: 3+) - Strifler (3), Appiah (3), Sch?tz (2+), Salger (3) - Riese (2), Hille (2- / ab 77. Testroet), Rahn (4), Lorenz (2) - Klos (3 / ab 86. Glasner), Agyemang (3). Erfurt: Sponsel - Ofosu-Ayeh, M?ckel, Oumari, Czichos - Baumgarten (86. Nietfeld), Pfingsten-Reddig, Engelhardt - ?zt?rk, Str?hl (65. Morabit) - Tunjic (65. Nielsen). Schiedsrichter: Markus Wingenbach (Mainz) Tore: 1:0 Hille (23.), 2:0 Sch?tz (71.) Zuschauer: 7... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 11.02.2013, 11:27 Uhr

    Trainer Kr?mer schw?rmt von seinen Jungs

    Freude nach dem Sieg: Die Arminia-Profis und Trainer Kr?mer feiern nach dem Schlusspfiff gegen Erfurt. Bielefeld. Als Rheinl?nder ist Stefan Kr?mer dem Karneval keinesfalls abgeneigt. In diesem Jahr aber entsagt sich Arminia Bielefelds Trainer dem n?rrischen Treiben. "Wir befinden uns momentan in einer sehr sensiblen Saisonphase. Ich habe sehr viel zu tun", sagte Kr?mer nach dem 2:0 (1:0)-Heimsieg vor 7.211 Zuschauern in der Sch?co-Arena. Nach diesem "Dreier", der Arminias Ruf als st?rkste Heimmannschaft der 3. Liga bekr?ftigte, gab Kr?mer eine Liebeserkl?rung an sein gut funktionierendes... [mehr auf Neue Westfälische]