Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 27.03.2012, 17:59 Uhr

    Arminia setzt auf totale Konzentration im Abstiegskampf

    Niedergeschlagen: Arminias Torh?ter Patrick Platins sitzt nach dem sp?ten Siegtor der Heidenheimer auf dem Rasen. Bielefeld. Zwei Stunden lang dauerte der ?rger bei Arminia Bielefelds Trainer Stefan Kr?mer nach der 1:2-Niederlage in Heidenheim an. "Dann war die Sache gegessen", meint der 45 Jahre alte Fu?balllehrer. "Ich verschwende nicht unn?tige Energien f?r Dinge aus der Vergangenheit. Ich lebe in der Gegenwart", verdeutlicht Kr?mer seine Lebens-Philosophie. "Die Tabelle l?gt nie", ist eine weitere Weisheit des Bielefelder Coaches. Diese Erkenntnis bereitet ihm allerdings Kopfschmerzen... [mehr auf ]

  • 26.03.2012, 10:29 Uhr

    Noten und Statistik: 1. FC Heidenheim - Arminia Bielefeld 2:1

    1.FC Heidenheim: Lehmann - Malura, G?hlert, Krebs, Feistle - Wittek, Bagceci - Sauter, Schnatterer - Sailer, Thurk. Tore: 1:0 (22.) Bagceci schiebt den Ball aus kurzer Entfernung ins Tor, 1:1 (50.) Klos trifft per Kopfball nach einer Heith?lter- Flanke , 2:1 (90.) Heidenfelder profitiert von einem Sch?tz-Fehler und ?berwindet Platins mit einemSchuss. Eckb?lle: 8:6. Zuschauer: 7.100. Schiedsrichter: Benjamin Brand (Gerolzhofen) zeigt ?ber 90 Minuten eine fehlerlose Leistung (Note 3)... [mehr auf ]

  • 26.03.2012, 07:15 Uhr

    Arminia Bielefeld kassiert unn?tige 1:2-Niederlage in Heidenheim nach Sch?tz-Fehler

    Die Schrecksekunde: Tom Sch?tz (2.v.r.) vertendelt den Ball gegen Florian Krebs. Sekunden sp?ter erzielt Heidenheim das 2:1. Heidenheim. Arminia Bielefeld steckt wieder mitten drin im Abstiegskampf. "Wir stehen bis zum Saisonende vor sieben Endspielen", beschreibt Trainer Stefan Kr?mer die aktuelle Situation nach der 1:2 (0:1)-Niederlage vor 7.100 Zuschauern in Heidenheim. Der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz hat sich auf nur noch drei Punkte reduziert. Dass die Arminen in diese Bredouille geraten sind, ist h?chst fahrl?ssig auf eigene Unzul?nglichkeiten zur?ckzuf?hren. Wie schon vor einer Woche beim Derby gegen... [mehr auf ]

  • 24.03.2012, 19:04 Uhr

    Arminia kassiert bittere Last-Minute-Pleite

    Pech f?r Arminia: In Heidenheim haben die Bielefelder erneut ungl?cklich verloren. Bielefeld. Vom Gl?ck verlassen und zur?ck im Abstiegskampf: Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld hat beim 1. FC Heidenheim eine bittere 1:2-Pleite kassiert und muss nun in der Tabelle endg?ltig wieder nach unten schauen. F?r die heimstarken Gastgeber traf Alper Bagceci (22.) per Abstauber zur F?hrung, ehe Fabian Klos (50.) nach sch?ner Vorarbeit von Philipp Heith?lter das 1:1 besorgte. Als sich beide Teams schon mit einer Punkteteilung angefreundet hatten, markierte der eingewechselte Bastian... [mehr auf ]

  • 24.03.2012, 18:07 Uhr

    F?r Arminia-Trainer Kr?mer schlie?t sich in Heidenheim der Kreis

    Gut gemacht: Stefan Kraemer (l.) freut sich mit dem Torsch?tzen Sebastian Hille (r.) ueber das 1:1 gegen Saarbr?cken. Bielefeld. Die Premiere ging glatt in die Hose. Als Stefan Kr?mer erstmals am 1. Oktober 2011 den Fu?ball-Drittligisten Arminia Bielefeld zun?chst interimsweise als verantwortlicher Coach betreute, ging das Deb?t des am Freitag 45 Jahre alt gewordenen Fu?balllehrers voll daneben. Der FC Heidenheim siegte mit 1:0. Arminia blieb auch mit dem Nachfolger des entlassenen Markus von Ahlen im elften Saisonspiel sieglos. Seit diesem Tag im Oktober ist bei den Arminen eine Menge passiert... [mehr auf ]

  • 23.03.2012, 18:36 Uhr

    Ewald Lienens Weisheiten im Internet

    In Rage: An der Seitenlinie war Ewald Lienen oft aufgebracht. In seinem Video-Blog gibt es hingegen k?hle Analysen. Bielefeld. Ewald Lienen sieht viel, wenn er ein Fu?ballspiel beobachtet. Das akribische Notieren der Erkenntnisse brachte ihm den Spitznamen "Zettel-Ewald" ein. Die Zeit der kleinen Schmierzettel ist jedoch vorbei. Nun sind Lienens Weisheiten im Internet zu sehen. Im Videoblog "Ewalds Kabinenpredigt" sinniert er ?ber Dribblings, Torchancen und die Meisterschaft. Das Angebot soll auch seiner Trainerkarriere wieder auf die Spr?nge helfen. Mal sitzt die Brille auf der Nase... [mehr auf ]

  • 23.03.2012, 18:22 Uhr

    Arminia: Kopf-an-Kopf-Rennen der Torh?ter

    Auf dem Sprung: Patrick Platins liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Stefan Ortega im DSC-Tor. Bielefeld. Beim Thema FC Heidenheim kommt die Sprache unweigerlich auch auf Michael Thurk. Im Winter leistete sich Arminias samst?glicher Gastgeber den in Augsburg ausgemusterten St?rmer, der in der Saison 2009/10 mit 23 Treffern sogar Torsch?tzenk?nig der 2. Liga war. Neidisch blickte die Konkurrenz gen S?den ? Thurk h?tten viele gern gehabt, nur bezahlen konnten ihn die wenigsten Drittligisten. "Auf Thurk m?ssen wir aufpassen", sagt Philipp Heith?lter. Bange ist dem Mittelfeldspieler deshalb... [mehr auf ]

  • 22.03.2012, 18:42 Uhr

    Ortegas Berater spricht mit Arminias Offiziellen

    H?lt den Ball fest: Arminias Torh?ter Stefan Ortega steht in der Kritik. Bielefeld. J?rg Neblung ist im deutschen Sport-Management eine feste Gr??e. Der K?lner, der den verstorbenen Nationaltorh?ter Robert Enke als Freund und Klient begleitete, betreut so namenhafte Sportler wie Heike Drechsler, Steffi Nerius, Timo Hildebrand, Bastian Reinhardt sowie die drei Bielefelder Spieler Sebastian Hille, Christopher Kullmann und Stefan Ortega. Letztgenannter befindet sich in einem kleinen Leistungsloch, dem Neblung auf den Grund gehen will. "Ich treffe heute Arminias Manager... [mehr auf ]

  • 22.03.2012, 16:11 Uhr

    BIELEFELD/KREIS LIPPE: Arminia-Fans verpr?geln zwei Jugendliche

    Gezeichnete Opfer: Thorben Lhotzky (links) muss eine Gipsschiene ?ber seiner gebrochenen Nase tragen. Jan Pl?ger hat einen Tritt ins Gesicht bekommen. Er hat einen Jochbogen- und einen Kieferbruch. BIELEFELD/KREIS LIPPE
    D?rentrup. Ein Wortwechsel, pl?tzlich hagelt es Tritte und Schl?ge. Armina-Bielefeld-Fans haben Jan Pl?ger und Thorben Lhotzky aus D?rentrup (Kreis Lippe) angegriffen. Die Bilanz: Ein Nasen-, ein Jochbogen- und ein Kieferbruch. Jan Pl?ger sitzt mit einem gequ?lten L?cheln am K?chentisch. Unter seinem linken Auge kann man einen gelblich-gr?nen Fleck sehen, die komplette linke Gesichtsh?lfte ist geschwollen. "?u?erlich sieht man nicht viel. Ich habe aber h?llische Schmerzen"... [mehr auf ]

  • 22.03.2012, 13:33 Uhr

    Arminia-Keeper Ortega muss bangen

    Muss sich strecken: Arminen-Keeper Stefan Ortega. Bielefeld. Mit dem 1. FC Heidenheim wartet am kommenden Samstag (14 Uhr) ein Aufstiegskandidat auf Arminia Bielefeld. Der Verein aus dem Osten Baden-W?rttembergs mischt seit dem Saisonauftakt an der Tabellenspitze der dritten Fu?ballliga mit. Arminias Trainer Stefan Kr?mer hat einen Tag vor seinem 45. Geburtstag besonders einen Mann auf dem Zettel. Vor allem ein Name l?sst die Heidenheimer auf den Aufstieg hoffen: Michael Thurk. Im Winter wechselte der St?rmer vom FC Augsburg in die dritte Liga... [mehr auf ]