Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 16.08.2011, 09:52 Uhr

    Arminia trennt sich von Schnitzmeier

    Muss gehen: Arminias Finanz-Gesch?ftsf?hrer Ralf Schnitzmeier. Bielefeld (nw). Fu?ball-Drittligist DSC Arminia Bielefeld hat sich nach der Bordell-Aff?re seines Finanz-Gesch?ftsf?hrers von Ralf Schnitzmeier getrennt. "Wir haben uns einvernehmlich zu der Trennung entschlossen. Ich bedauere diesen privaten Vorfall sehr. Ich habe das intern hinreichend kommentiert. Mehr kann ich dazu nicht sagen", erkl?rte Schnitzmeier am Dienstag. "Der Lizenzbereich ist durchgehend reformiert worden und zukunftsorientiert aufgestellt. Ich w?nsche Arminia... [mehr auf ]

  • 16.08.2011, 07:05 Uhr

    Arminia: Au?erordentliche Mitgliederversammlung

    Bielefeld. Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld hat f?r den 11. September zu einer au?erordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Dort soll unter anderem ?ber die Satzungs?nderung ? Wahl eines neuen Pr?sidiums ? abgestimmt werden. Heute um 19 Uhr gastiert Arminia beim Drittliga-Spieltag beim SV Sandhausen. DSC-Gesch?ftsf?hrer Ralf Schnitzmeier, zuletzt durch fragw?rdiges Freizeitverhalten in Augsburg auffl?llig geworden, bleibt weiterhin stumm. Kein Kommentar zu seinem Verhalten... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 20:59 Uhr

    Arminias Trainer von Ahlen ger?t in Erkl?rungsnot

    Gespr?chsbedarf: Trainer Markus von Ahlen und sein Assistent Stefan Kr?mer (l.) stellen sich den aufgebrachten Fans. Darmstadt. In den Katakomben des B?llenfalltors sa? wie ein H?uflein Elend Caroline Klose. Die Frau, die jahrelang mit gro?em Erfolg ? was bei diesem Verein eine besondere Erw?hnung wert ist! ? die Arminis betreut hatte, bat die Journaille darum, doch bitte etwas Erfreuliches ?ber die DSC-Spieler zu schreiben. Das t?te deren Seele gut. Ein schwer zu erf?llender Wunsch, da besagte Profis gerade 1:5 auseinander gespielt worden waren. Wer in den Archiven bl?ttert, findet einen klitzekleinen Ansatz:... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 18:31 Uhr

    Arminias Mannschaft will auf Fans zugehen

    Bielefeld (nw). Die Spieler von Arminia Bielefeld wollen zeitnah alle Fanclubs zu einer konstruktiven Gespr?chsrunde einladen, teilte der Fu?ball-Drittligist am Montag mit. Ziel sei es, "gemeinsam offen die aktuelle sportliche Situation zu er?rtern". Dies sei ein Ergebnis der internen Aufarbeitung der 1:5-Niederlage in Darmstadt. Samir Arabi, sportlicher Leiter des DSC, und die DSC-Fanbetreuung um Christian Venghaus und Thomas Brinkmeier unterst?tzen das Anliegen der Mannschaft ausdr?cklich... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 18:29 Uhr

    Duo mit Perspektive f?r Arminia

    Hoffen auf bessere Zeiten: Arminias Neuzug?nge Sebastian Hille (l.) und Alexander Kr?k. Darmstadt (rk). Hoffnungsloser 0:3-R?ckstand, zwei Mann weniger auf dem Platz ? es gibt erheblich bessere Ausgangspositionen f?r einen Einstand beim neuen Verein. Sebastian Hille und Alexander Kr?k blieb der Gang aufs B?llenfalltor, das seinen Namen an diesem Samstag mehr als verdient hatte, dennoch nicht erspart. Immerhin st?rzte das Deb?tanten-Duo bei der Einzelbewertung nicht so tief ab wie die zuvor eingesetzten elf Arminen. Der 30-j?hrige Angreifer Hille, von RW Ahlen gekommen... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 18:00 Uhr

    Agyemang f?llt f?r Sandhausen aus

    F?llt aus: Eric Agyemang. Bielefeld (nw). Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld muss am Dienstag beim SV Sandhausen (Anpfiff 19 Uhr) auf Eric Agyemang verzichten, teilte der Verein am Montag mit. Der St?rmer hatte sich beim Sonntags-Training eine Oberschenkel-Zerrung zugezogen. Damit erh?ht sich die Zahl der Ausf?lle auf nunmehr acht Spieler. Felix Burmeister, Onel Hernandez und Patrick Sch?nfeld sind nach ihren Platzverweisen gesperrt. Zudem fallen weiterhin Tim Jerat (Knieverletzung), Gianluca Marzullo ... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 15:20 Uhr

    Zwei Spiele Sperre f?r Arminias Hernandez

    Des Feldes verwiesen: In der 39. Minute war f?r Onel Hernandez Schluss. Bielefeld (nw). Nach der Roten Karte im Spiel gegen Darmstadt muss Arminia Bielefeld zwei Spiele auf Onel Hernandez verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fu?ball-Bundes hat den Mittelfeldspieler wegen unsportlichen Verhaltens gesperrt. In der 39. Minute ist er am Samstag wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Patrick Sch?nfeld fehlt dem DSC nach seiner Gelb-Roten Karten wegen eines unn?tigen Fouls und anschlie?endem Meckern nur im Spiel gegen Sandhausen... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 12:15 Uhr

    Kommentar: Arminias Talfahrt immer rasanter

    Musste sich erkl?ren: Arminias Trainer von Ahlen nach dem Spiel gegen Darmstadt. Es ist die Wucht der Reaktionen, die erschrickt, die nun aber auch allen Verantwortlichen beim DSC Arminia endg?ltig klar machen sollte, dass der Verein ganz kurz vor dem Untergang steht. Weit ?ber 30.000 Klicks auf den Internet-Bericht dieser Zeitung zum 1:5-Desaster in Darmstadt. Mehr als 400 Kommentare ? und in fast allen werden radikale Konsequenzen gefordert. Sofortige Entlassung des durch die Rotlicht-Aff?re nachhaltig besch?digten Gesch?ftsf?hrers Ralf Schnitzmeier und Trennung von... [mehr auf ]

  • 15.08.2011, 12:07 Uhr

    Noten und Statistik: SV Darmstadt 98 - Arminia Bielefeld 5:1

    Darmstadt 98: Zimmermann - Ratei, Islamoglu, Gaebler, Brighache (74. Onwuzuruike) - Latza (60. Amst?tter), Heckenberger (34. Baier) - W?lk - Uwe Hesse, Rudolf H?bner - Steegmann. Tore: 1:0 Steegmann (3.), abgef?lschter 16-Meter-Schuss; 2:0 Heckenberger (17.), Freisto? aus 25 Metern; 3:0 Latza (45.), 20-m-Schuss; 3:1 Hille (63.), Rechtsschuss; 4:1 H?bner (75.), Schuss aus kurzer Entfernung; 5:1 W?lk (89.), Freisto? Eckb?lle: 5:6 Zuschauer: 8.400 Schiedsrichter: Christian Dingert(Thallichtenberg:... [mehr auf ]

  • 14.08.2011, 13:04 Uhr

    Neuzugang Hille ?ber seinen Einstand bei Arminia

    Engagierter Einstand: Beim ersten Spiel im DSC-Trikot gelang Sebastian Hille ein Tor. Bielefeld (faa). Zwar gelang Sebastian Hille zum Einstand bei Arminia Bielefeld ein Tor, so richtig freuen konnte sich der Neuzugang nach der 5:1-Pleite gegen den SV Darmstadt 98 aber nicht. Wie es sich anf?hlt, in unruhigen Zeiten bei einem Verein zu spielen, kennt er aus seinen Zeiten bei Ahlen. Sein Trainingsstart in Bielefeld sei positiv verlaufen, sagte er am Sonntag. "Es ist eine super Truppe, alle waren total engagiert im Training, es ging richtig zur Sache", so Hille im Video-Interview... [mehr auf ]