Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 05.11.2011, 10:54 Uhr

    Arminia live im Fernsehen und bei nw-news.de

    Bielefeld. Das Fernsehen ?bertr?gt das Duell zwischen Arminia Bielefeld und Rot-Wei? Oberhausen (Ansto? 13.30 Uhr), und zwar in voller L?nge am Samstag ab 13.15 Uhr im WDR. Alternativ steht nat?rlich auch der Live-Ticker hier bei nw-news.de bereit.[mehr auf ]

  • 04.11.2011, 19:01 Uhr

    Chefcoach Kr?mer kassiert Assistentengehalt

    Intensiver Beobachter: Stefan Kr?mer ist seit Donnerstag auch offiziell Cheftrainer des DSC Arminia Bielefeld. Bielefeld. Gute Leistungen werden belohnt. Dieser Tatbestand gilt auch f?r Stefan Kr?mer. Seit Donnerstag darf sich der 44 Jahre alte Fu?balllehrer Cheftrainer des Fu?ball-Drittligisten Arminia Bielefeld nennen. "Die offizielle Suche nach einem neuen Coach ist beendet", best?tigt Gesch?ftsf?hrer und Pressesprecher Marcus Uhlig. "Wir sind sehr mit ihm zufrieden." Am 20. September hatte sich der Verein von Markus von Ahlen getrennt. Assistent Kr?mer wurde interimsweise zum Chef bestimmt... [mehr auf ]

  • 03.11.2011, 19:27 Uhr

    Arminia-Gegner Basler und seine Eskapaden

    Dirigent an der Seitenlinie: Mario Basler will mit Oberhausen von den Abstiegsr?ngen. Bielefeld (rk). Beim n?chsten Heimspiel von Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld am Samstag (Ansto? um 13.30 Uhr, Live-Ticker auf nw-news.de) nimmt Mario Basler am Spielfeldrand der Alm platz. Der neue Trainer von Rot-Wei? Oberhausen will den Verein vor dem Abstieg retten. Der ehemalige Bayern-Spieler kennt sich mit Erfolgen aus: Europameister 1996, zweimal Deutscher Meister mit Bayern M?nchen, jeweils DFB-Pokalsieger mit Bayern M?nchen und Werder Bremen ? das sind die gr??ten Erfolge des heute... [mehr auf ]

  • 03.11.2011, 19:05 Uhr

    Mario Basler: "Habe Arminia genau beobachten lassen"

    Rein mit Applaus: Mario Basler hat als Trainer bei Rot-Wei? Oberhausen wieder eine Besch?ftigung im Fu?ball gefunden. Bielefeld/Oberhausen. Trotz vieler ehemaliger Bundesligaspieler auf der Trainerbank wie Arie van Lent (Kickers Offenbach), Heiko Herrlich (SpVgg Unterhaching) oder Rudi Bommer (Wacker Burghausen) ? der 3. Liga fehlen die gro?en Namen. Das hat sich seit einer Woche ge?ndert: Mario Basler ist zur?ck, als Coach des SC Rot-Wei? Oberhausen, der am Samstag (13.30 Uhr, Live-Ticker auf nw-news.de) zum Kellerduell zweier Zweitliga-Absteiger bei Arminia Bielefeld gastiert. Rainer Klusmeyer sprach mit... [mehr auf ]

  • 03.11.2011, 11:47 Uhr

    Kr?mer ab sofort Cheftrainer bei Arminia

    Chefcoach: Stefan Kr?mer jubelt weiter f?r Arminia. Bielefeld (lek/red). Es ist der Lohn f?r erfolgreiche Arbeit. Arminia Bielefelds bisheriger Interimstrainer Stefan Kr?mer ist ab sofort neuer Cheftrainer des Fu?ball-Drittligisten. "Wir sind mit seiner Arbeit sehr zufrieden", begr?ndete Interimsgesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig am Donnerstagvormittag gegen?ber nw-news.de die Bef?rderung. In der Winterpause soll laut Uhlig dar?ber gesprochen werden, ob das Trainerteam noch erweitert wird. Aktuell betreut Kr?mer den DSC-Kader gemeinsam mit seinem... [mehr auf ]

  • 01.11.2011, 09:15 Uhr

    Allein Punkte k?nnen Arminias Not lindern

    Bielefeld (rk). Die selbe Prozedur wie jedes Jahr: Der DSC Arminia hat am 31. Oktober einen Boten zur DFB-Zentrale nach Frankfurt geschickt mit den Unterlagen, die der Verein fristgerecht im Nachlizenzierungsverfahren beim Deutschen Fu?ball-Bund vorzulegen hat. Das war schon zu Erstligazeiten (meistens) so, das ist seit dem Bundesligaabstieg immer eine Arminen-Pflicht. Den Boten, der dem DFB den Jahresabschlussbericht f?r das Rumpfgesch?ftsjahr 2011 (1. 1. bis 30. 6... [mehr auf ]

  • 31.10.2011, 18:28 Uhr

    Ortega ist auf dem Sprung

    Fliegender Torwart: Stefan Ortega lenkt dank optimaler K?rperstreckung einen Chemnitzer Schuss gerade noch so mit den Fingerspitzen ?ber die Querlatte und rettet Arminia den Punkt. Chemnitz. Der DSC Arminia steht immer noch unter dem Strich, der in der Tabelle Klassenerhaltsfeier- und Abstiegstrauer-Pl?tze sorgf?ltig voneinander trennt. Der Trend allerdings zeigt eindeutig aufw?rts: Aus den letzten drei Spielen wurden sieben Punkte geholt, zuletzt nach R?ckstand auch ein Z?hler auf dem hei?en Pflaster Chemnitz. Im Heimspiel gegen RW Oberhausen am n?chsten Samstag (13.30 Uhr) soll die Abstiegszone verlassen werden ? tunlichst endg?ltig. Ein junger Mann sieht dem Kellerduell... [mehr auf ]

  • 31.10.2011, 11:15 Uhr

    Arminia-Fans hatten Schutzengel bei Autobahn-Unfall

    Rettungsarbeiten: Feuerwehr und Helfer bem?hen sich um die im Fan-Van eingeklemmte Arminia-Anh?ngerin. Bielefeld (rk). Einer der verletzten Arminia-Fans meldete sich am Tag nach dem schlimmen Autobahn-Unfall via Facebook. "Danke f?r die vielen aufmunternden Worte und Genesungsw?nsche", schrieb Benjamin M?ller, als Vors?nger auf dem Zaun vor dem Fanblock bekannter Armine: "Der Schock sitzt noch tief, aber wir sind alle auf dem Weg der Besserung. Wir haben anscheinend mehr als nur einen Schutzengel gehabt." Auf dem R?ckweg vom Spiel beim Chemnitzer FC (1:1) war ein mit sieben DSC-Anh?ngern... [mehr auf ]

  • 30.10.2011, 15:34 Uhr

    Schema und Noten: FC Chemnitz - Arminia Bielefeld 1:1

    Chemnitz: Pentke - Stenzel, Wachsmuth, Wilke, Trehkopf - Str??er, H?rnig - Garbuschewski, Dobry, Schlosser - F?rster (86. Henning) Tore: 1:0 (9.) Wachsmuth, der eine Unordnung in der DSC-Abwehr zum F?hrungstreffer ausnutzt, 1:1 Rahn (56.) per Kopfball nach einem Freisto? von Rzatkowski Eckb?lle: 5:4 Zuschauer: 4.950 Schiedsrichter: Sven Jablonski (Bremen/Note 2) bot eine starke Leistung und blieb auch in hektischen Situationen gelassen. Gelbe Karten: H?rnig, Dobry ? Sch?nfeld Einwechselungen... [mehr auf ]

  • 29.10.2011, 09:33 Uhr

    Rahn rettet Arminia das Remis

    Jubel um den Torsch?tzen: Fabian Klos (Mitte) st?rmt auf Johannes Rahn zu, der nach seinem Treffer wegrutscht. Chemnitz. Die T-Shirt-Serie von Stefan Kr?mer hat gehalten. Kurz?rmelig der empfindlichen s?chsischen Abendk?lte trotzend, erreichte der Trainer des DSC Arminia Bielefeld mit seiner Mannschaft ein leistungsgerechtes 1:1 (1:0) beim Chemnitzer FC und ist nun seit drei Drittligaspielen ungeschlagen. "Mit dem Punkt k?nnen wir gut nach Hause fahren", meinte Kr?mer, der eine Partie "mit wechselnden Abschnitten" gesehen hatte. Nachdem Toni Wachsmuth den CFC fr?h (9. Minute) in F?hrung gebracht hatte... [mehr auf ]