Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 29.11.2012, 15:58 Uhr

    Arminia-Coach Kr?mer: Visier hoch, hinfahren, abliefern

    Bielefeld (-sg-). Heilfroh ist Arminia Bielefelds Trainer Stefan Kr?mer, dass die angedachte Spielverlegung f?r das Ausw?rtsspiel bei Alemannia Aachen nicht zustande gekommen ist. "Wir brauchen keine Punkte am gr?nen Tisch. Da habe ich ?berhaupt keinen Bock drauf. Ich habe Bock auf Fu?ball", bekannte der DSC-Coach im Video-Interview mit nw-news.de. Sein Motto: "Visier hoch, hinfahren, abliefern!"[mehr auf Neue Westfälische]

  • 28.11.2012, 18:54 Uhr

    Arminia plant Schuldensenkung auf 22 Millionen Euro

    Bielefeld (nw). Im Vorfeld der Jahreshauptversammlung am 2. Dezember um 14 Uhr in der Sch?co-Arena informierte der Vorstand von Arminia Bielefeld auf der Vereins-Homepage ?ber aktuelle Dinge zur finanziellen Situation. Einige wichtige Punkte: Vertr?ge ?ber Darlehensumwandlungen in Anteile an die Stadion-Gesellschaft sind in H?he von 2,5 Millionen Euro gezeichnet worden. Die Wandlung ist nur ein buchtechnischer Vorgang, bei dem juristisch Fremdkapital zu Eigenkapital wird... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 28.11.2012, 18:48 Uhr

    Antrag auf Spielverlegung in Aachen verworfen

    Bestimmend: DSC-Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig. Bielefeld. Markus Stenger, Abteilungsleiter Spielbetrieb f?r die 3. Liga beim Deutschen Fu?ball-Bund (DFB), befragte gestern Morgen seine Mitarbeiter, ob denn Post aus Bielefeld mittlerweile eingetroffen sei, in der Arminia Bielefeld wegen einer m?glichen Wettbewerbsverzerrung eine Verlegung des Meisterschaftsspiels bei Alemannia Aachen an diesem Samstag beantragt. Die Antwort seiner Sekret?rin war ein klares Nein. Um 13.38 Uhr informierte Arminia Bielefeld per Mail die Medien... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.11.2012, 18:46 Uhr

    Bielefeld: Hooligan-Prozess: Szenekundiger Beamter verteidigt Video-Aufnahmen der Polizei

    Bielefeld
    Bielefeld. "Wir sahen, dass es eine Auseinandersetzung gab. Ich schaltete die Kamera ein, zehn Sekunden sp?ter waren wir am Tatort. Da waren die beiden fast t?dlichen Tritte schon passiert", berichtete der Polizeibeamte in der Verhandlung. Vor dem Bielefelder Landgericht ist gestern der Prozess gegen elf junge M?nner fortgesetzt worden, die im Mai nach einem Fu?ballspiel eine Gruppe von G?steanh?ngern attackiert und einen der Angegriffenen beinahe t?dlich verletzt hatten... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.11.2012, 18:11 Uhr

    Arminia Bielefelds Vorbereitung auf das Aachen-Spiel am Samstag l?uft wie gewohnt

    Empfahl sich: Christian M?ller k?nnte in Aachen f?r den gesperrten Patrick Sch?nfeld auflaufen. Bielefeld (pep). Die prek?re Situation Alemannia Aachens, Arminias n?chstem Gegner, ruft bei der Konkurrenz unterschiedliche Gef?hle hervor. Dabei ?berwiegt das Mitleid die berechtigte Bef?rchtung, dass die n?chsten Entwicklungen beim Traditionsklub zu Wettbewerbsverzerrung und "allen m?glichen Spekulationen" (Osnabr?cks Trainer Pele Wollitz) f?hren k?nnten. Es ist davon auszugehen, dass Aachen mit stark ver?ndertem Kader ins neue Jahr starten wird. Bis dahin spielen Arminia... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 27.11.2012, 13:44 Uhr

    Arminia Bielefeld beantragt keine Spielverlegung

    Keine Spielverlegung beantragt: Arminia-Gesch?ftsf?hrer Markus Uhlig. Bielefeld (nw). Nach ausf?hrlicher Beratung mit allen relevanten Ansprechpartnern, insbesondere auch sehr konstruktiven Gespr?chen mit dem DFB und gr?ndlicher und verantwortungsbewusster interner Pr?fung und Abw?gung hat Arminia Bielefeld entschieden, auf die Beantragung einer Verlegung des anstehenden ersten R?ckrundenspiels bei Alemannia Aachen am kommenden Samstag zu verzichten. Dies teilte der Verein am Dienstagmittag in einer Pressemeldung mit. DSC-Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig: "In dieser... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.11.2012, 17:53 Uhr

    Wacker geschlagen

    Unb?ndige Freude: Die Bielefelder Spieler Felix Burmeister (in der Luft), Johannes Rahn (verdeckt) und Marcel Appiah jubeln nach dem Tor zum 2:0 durch Appiah. Bielefeld. Der 3:0-Sieg ?ber Burghausen ist gerade erst bejubelt, da wirft das Ausw?rtsspiel in Aachen schon seine Schatten voraus. F?r den Klub der Ostwestfalen bleibt kaum Zeit, um innezuhalten und den Abschluss der Hinrunde zu w?rdigen. Dabei g?be es Grund zum Feiern: Arminia Bielefeld ist zur H?lfte der Saison Dritter und w?re derzeit berechtigt die Relegation zur 2. Liga zu spielen. Nur ein paar Tore fehlen an einem Aufstiegsplatz. "Nat?rlich bin ich sehr zufrieden mit dem... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.11.2012, 15:06 Uhr

    Dogukan Demir f?r Nationalteam nominiert

    Bielefeld (nw). Arminias Bielefeld U15-Spieler Dogukan Demir ist erstmals in die t?rkische U15-Nationalmannschaft berufen worden, teilte der Verein am Dienstag in einer Pressemeldung mit. Der 14-j?hrige Offensiv-Allrounder reiste am Donnerstag zu einem Lehrgang nach Istanbul. Von dort aus ging es am Wochenende weiter nach Bukarest in Rum?nien, wo das Team zwei Testspiele absolvieren wird. Am 29. November kehrt Demir nach Bielefeld zur?ck.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.11.2012, 14:26 Uhr

    Dritte Liga von Pleitewelle bedroht

    Insolvent: Ein Trauerkranz h?ngt vor derAachener Fankurve. Leipzig (dapd). Der Traditionsverein Alemannia Aachen ist insolvent und steht schon als Absteiger fest. Die finanzielle Rettung von Tabellenf?hrer VfL Osnabr?ck ist l?ngst nicht sicher und andere Spitzenklubs wie Hansa Rostock und Arminia Bielefeld plagen sich mit einem hohen Schuldenberg aus eigentlich besseren Zeiten. Der von Beginn an auch wegen magerer TV-Einnahmen finanziell auf wackligen Beinen stehende 3. Fu?ball-Liga droht eine Pleitewelle, die den sportlichen Wert erheblich... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 26.11.2012, 12:46 Uhr

    NRW: Fu?ballvereine sollen sich st?rker gegen Fan-Gewalt einsetzen

    NRW
    Fu?ballanh?nger haben am Bundesliga-Wochenende mit dem Abbrennen von Bengalos in den Stadien von Gelsenkirchen und D?sseldorf gef?hrliche Situationen heraufbeschworen. NRW-Innenminister Ralf J?ger (SPD) sieht die Bereitschaft zu Gewalt und Randale rund um den Fu?ball auf einem neuen H?chststand. Mit ihm sprach Florian Pfitzner. Herr J?ger, am Wochenende brannte es in den Fu?ballstadien in D?sseldorf und auf Schalke. Deren Ultras erwarten nun Strafverfahren. Nimmt die Gewalt im Fu?ball zu?... [mehr auf Neue Westfälische]