Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 18.03.2010, 21:30 Uhr

    Arminias Verantwortliche r?umen beim Fanabend Fehler ein

    Stellen sich der Kritik Bielefeld (uwe). Der kurzfristige anberaumte Fan- und Mitgliederabend war offensichtlich f?llig. Rund 350 h?chst Interessierte waren in den alten VIP-Raum der Sch?co-Arena gekommen, um die Erkl?rungen der Arminen-Verantwortlichen zu Klubf?hrung und Punktabzug zu h?ren. Aufsichtratschef Norbert Leopoldseder r?umte klar ein: "Die Einsch?tzungen, die wir im M?rz getroffen haben, waren blau?ugig. Das muss man zugeben." Auftritt erboster Fan 1: "Wenn in der Industrie so gearbeitet werden w?rde... [mehr auf ]

  • 18.03.2010, 21:30 Uhr

    Vize-Pr?sident Kottmann zur?ckgetreten

    Ein Team ist auseinandergefallen Bielefeld. Heute gibt der DSC Arminia den Termin f?r die Jahreshauptversammlung bekannt. Ob die n?chste schwarz-wei?-blaue Zusammenkunft ?hnlich turbulent verlaufen wird wie die legend?re Mitgliederversammlung vom 22. Juni 2009, ist noch offen - aber sehr wahrscheinlich. Fest steht, dass beim Tagesordnungspunkt Wahlen ein weiterer Vorstandsposten neu zu besetzen sein wird: Vize-Pr?sident Frank Kottmann legte gestern sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder.Genaue Quellen der Drohungen gegen ihn... [mehr auf ]

  • 18.03.2010, 19:10 Uhr

    Arminia f?rchtet um Sicherheit

    Polizeieinsatz im Stadion Bielefeld. Die bisher vor allem im finanziellen Bereich dramatischen Entwicklungen beim Fu?ball-Zweitligisten DSC Arminia haben nun auch erste personelle Auswirkungen auf Vorstandsebene. Vizepr?sident Frank Kottmann ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zur?ckgetreten, weil er sich und seine Familie massiv bedroht sah."Dass von au?en Anfeindungen in Form von massiven Beleidigungen und Bedrohungen gegen mich pers?nlich ausgesprochen werden, kann ich nicht akzeptieren"... [mehr auf ]

  • 18.03.2010, 16:38 Uhr

    Schwick: Stich ins Arminen-Herz

    Hans-Hermann Schwick Bielefeld (nw). Die Redaktion von nw-news.de erreichte eine Stellungnahme von Arminias Pr?sident Hans-Hermann Schwick zu den turbulenten Geschehnissen bei den Blauen. Wir ver?ffentlichen die Erkl?rung hier im Wortlaut:"Ich bin, wie alle Arminen, nat?rlich sehr entt?uscht wegen des Punktabzugs und der Geldstrafe. Es ist ein Stich in jedes Arminen-Herz. Aber unter den gegebenen Umst?nden war es besser, eine Strafe in der laufenden Saison zu akzeptieren als Gefahr zu laufen... [mehr auf ]

  • 18.03.2010, 15:57 Uhr

    Fans k?nnen sich auf Arminia-Trikots verewigen

    N?chster Baustein Bielefeld (faa). Arminia Bielefeld pr?sentierte am Donnerstag einen weiteren Baustein im Rahmen der "Wir sind Arminia"-Kampagne. Fans k?nnen sich f?r das Saisonfinale am 9. Mai mit ihrem Namen auf dem Trikot verewigen, in dem die Mannschaft des DSC das Spiel gegen RW Oberhausen bestreitet, teilte der Verein mit.F?r 49,95 Euro bekommen Fans das Sonder-Trikot mit seinem Namen im Fan- und Ticketshop an der Sch?coArena oder ?ber www.arminia-bielefeld.de. Bis 11. April werden Bestellungen bis zu 800... [mehr auf ]

  • 18.03.2010, 14:28 Uhr

    Dammeier im Gespr?ch mit Gerstner-Nachfolger

    Noch in Doppelfunktion Bielefeld (dpa). Beim OWL-Zweitliga-Derby zwischen Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn am Samstag wird wieder DSC-Sportgesch?ftsf?hrer Detlev Dammeier die Heimmannschaft betreuen. Der Interimstrainer, dessen Team zuletzt bei der Partie in Aachen 1:2 unterlag, wollte am Donnerstag noch nicht sagen, ob er auch weiter in Doppelfunktion t?tig sein wird: "Was nach Samstag ist, werden wir nach diesem Wochenende entscheiden m?ssen." Nach dem Punktabzug f?r Arminia wird nicht nur an der finanziellen... [mehr auf ]

  • 17.03.2010, 21:43 Uhr

    "Arminia ist zu wichtig f?r Bielefeld"

    Setzt auf den Aufstieg 2011 Bielefeld. Nach dem Punktabzug und der Geldstrafe ist aus Sicht der Wirtschaft und der Stadt der Weg f?r Arminia in den kommenden Wochen klar vorgezeichnet. Die Devise sollte lauten: Mund abputzen und den Blick nach vorne richten. Einige Sponsoren wollten sich allerdings auch nicht zur aktuellen Situation des Vereins ?u?ern. "Ich war bereits nach den letzten Spieltagen nicht mehr der gr??te Optimist", kommentierte Wolfgang Brinkmann, Gesch?ftsf?hrer der Stadtwerke Bielefeld... [mehr auf ]

  • 17.03.2010, 21:30 Uhr

    Ein harter und gerader Schnitt

    Krise mit dunkelblauem Auge ?berstanden Bielefeld. Als Rechtsanwalt ist Christoph Schickhardt ge?bt in der hohen Kunst der diplomatischen Ausdrucksweise. Als "an vielen Stellen recht optimistisch" bezeichnete der Mann vieler F?lle um B?lle jetzt die Zahlen, die den DSC Arminia fast in den Abgrund gerissen h?tten. In der Nacht von Montag zu Dienstag atmeten Schickhardt und der von ihm seit 14 Tagen betreute DSC Arminia auf: Es gibt wegen Lizenzverst??en nur vier Punkte Abzug und eine Geldstrafe von 50.000 Euro... [mehr auf ]

  • 17.03.2010, 14:20 Uhr

    Arminias Vize-Pr?sident Kottmann tritt zur?ck

    Zur?ckgetreten Bielefeld (nw). Der Punktabzug f?r den Fu?ball-Zweitligisten Arminia Bielefeld hat erste personelle Konsequenzen. Nach "massiven Beleidigungen und pers?nlichen Bedrohungen" reichte Vize-Pr?sident Frank Kottmann am Mittwoch seinen R?cktritt ein. "Eines meiner Ziele war, eine gr??tm?gliche Transparenz in die Vereinsarbeit zu bringen. Dazu geh?rt auch, dass Probleme auf den Tisch kommen m?ssen, wenn man sie l?sen will", sagte Kottmann: "Dass nun, wo die Probleme bekannt sind... [mehr auf ]

  • 16.03.2010, 15:54 Uhr

    "Kritische Arminen": Steht Arminia weiter zur Seite

    Zur aktuellen Situation beim Fu?ball-Zweitligisten DSC Arminia Bielefeld erreichte die Redaktion von nw-news.de eine Stellungnahme der "Kritischen Arminen":"Die Lage des DSC Arminia Bielefeld ist ernst und mehr als unbefriedigend. Leider hat insbesondere die finanzielle Situation unsere Bef?rchtungen aus dem Fr?hjahr 2009 noch ?bertroffen. Die aus der ?ra Kentsch ?bernommenen Altlasten bedrohen unseren Club, haben heute sogar zu einer Sanktionierung seitens der DFL gef?hrt... [mehr auf ]