Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 24.01.2012, 08:42 Uhr

    BIELEFELD: Ex-Armine J?rg Weber wird Leiter des Carl-Severing-Berufskollegs

    BIELEFELD
    Bielefeld. Die Bezirksregierung Detmold hat Dr. J?rg Weber, bisher stellvertretender Leiter des Hanse-Berufskollegs in Lemgo, zum Nachfolger von Dr. Dieter Herbarth als Leiter des Carl-Severing-Berufskollegs bestimmt. Er ?bernimmt am 1. Februar seine Aufgaben. Aber schon seit Oktober treffen die beiden sich einmal w?chentlich, um die ?bergabe ohne Bruch vorzubereiten. In Bielefeld ist J?rg Weber kein Unbekannter ? vor allem in Fu?ballerkreisen. Der 46-J?hrige war nach seiner aktiven Zeit (unter... [mehr auf ]

  • 23.01.2012, 17:22 Uhr

    Arminias Kr?mer darf sich wieder warm anziehen

    Wirkung verpufft: Arminias Trainer Stefan Kr?mer wird nach dem 1:3 in Aalen sein T-Shirt mit einer Jacke tauschen. Aalen. Arminia Bielefeld ist auf dem harten Boden der Realit?t gelandet und erlebte bei der 1:3 (1:1)-Niederlage in Aalen einen misslungenen Start in das Fu?balljahr 2012. Im zw?lften Spiel unter der Regie von Trainer Stefan Kr?mer zeigten Arminias Spieler bislang die schw?chste Leistung und waren gegen die spielstarken Gastgeber chancenlos. Von der spielerischen Klasse der Arminen bei der 0:1-Niederlage im freundschaftlichen Vergleich gegen den Hamburger SV eine Woche zuvor war rein gar nichts... [mehr auf ]

  • 23.01.2012, 12:24 Uhr

    Mitglieder-Vorverkauf f?r Arminia gegen Preu?en M?nster

    Volles Haus: Tickets zum Derby gegen M?nster sind begehrt. Bielefeld. Mit dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 am kommenden Samstag hat die fu?ballfreie Zeit auch in der Sch?coArena ein Ende. Insgesamt neun Heimspiele stehen in der ersten Jahresh?lfte 2012 auf dem Programm. Die R?ckrunden-Dauerkarte gibt es laut Verein nur noch bis Freitag zu kaufen, insgesamt 810 Minuten leidenschaftlicher Fu?ball seien garantiert. Trainer Stefan Kr?mer und sein Team w?rden sich ?ber jeden weiteren Zuschauer freuen. Bereits ab 61,00 Euro ist die R?ckrunden-Dauerkarte im... [mehr auf ]

  • 21.01.2012, 20:30 Uhr

    Schneer?umen in Aalen

    Bielefeld (frz.) Arminias Auftritt am Samstag beim VfR Aalen ist nicht gef?hrdet. Laut Aussage von Aalens Pressesprecher Sebastian Gehring wird am Samstagmorgen ein R?umkommando in der Scholz-Arena zur Verf?gung stehen, um den Rasen von m?glichen Schneef?llen zu befreien. DSC-Trainer Stefan Kr?mer verzichte in seinem 18er-Kader auf Onel Hernandez, Sevdail Selmani, Nico Hammann, Stefan Langemann und Kacper Przybylko.[mehr auf ]

  • 21.01.2012, 20:08 Uhr

    Arminia-Kapit?n Schuler: "Die Fans d?rfen tr?umen"

    Guter Dinge: Arminias Kapit?n Markus Schuler blickt von Spiel zu Spiel auf die R?ckrundenbegegnungen. Bielefeld. Markus Schuler hat beim DSC Arminia Bielefeld wie kein anderer H?hen und Tiefen erlebt. Der 34 Jahre alte Kapit?n des Fu?ball-Drittligisten bestritt 2004 sein erstes Spiel f?r Arminia in der ersten Liga beim 0:0 auf der Alm gegen Borussia M?nchengladbach. Sein Gegenspieler war damals Oliver Neuville. Der unr?hmliche Abstieg aus der 2. Bundesliga z?hlte nicht nur f?r den Linksverteidiger zu den gr??ten Entt?uschungen seiner Laufbahn. Vor der Wiederaufnahme der Drittligasaison an diesem... [mehr auf ]

  • 21.01.2012, 09:57 Uhr

    Arminia verliert trotz fr?her F?hrung

    Bedr?ppelte Bielefelder: Nach der 1:3-Niederlage gab es nur lange Gesichter bei Trainer Stefan Kr?mer und seinen Jungs. Aalen (lek). Der Start nach der Winterpause ist Arminia Bielefeld missgl?ckt. Verdient verloren die Ostwestfalen am Samstagnachmittag beim VfR Aalen mit 3:1 (1:1). Dabei war die Arminia nach 13 Minuten durch Fabian Klos sogar 1:0 in F?hrung gegangen. "Wir sind eigentlich gut ins Spiel gekommen", sagte Coach Stefan Kr?mer nach dem Spiel. F?nf Minuten hatten die DSC-Kicker die Aalener anschlie?end im Griff. Doch dann machte der Aufstiegskandidat ernst. "Wir hatten dann zu viele Fehler im Spiel... [mehr auf ]

  • 20.01.2012, 19:52 Uhr

    Heith?lter erh?lt Vertrag bis zum Saisonende

    Flanken f?r den DSC: Philipp Heith?lter verst?rkt das Mittelfeld des Drittligisten. Bielefeld. Was lange w?hrt, wird endlich gut. Rechtzeitig zum Wiederbeginn der Meisterschaftssaison an diesem Samstag beim VfR Aalen (14.00) hat Arminia Bielefeld die Verpflichtung von Philipp Heith?lter endlich unter Dach und Fach gebracht. "Philipp hat einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben", verk?ndete Gesch?ftsf?hrer Marcus Uhlig. Heith?lter, der die R?ckennummer 22 des zum SC Paderborn gewechselten Diego Demme tragen wird, stand bis Juni 2011 beim SC Paderborn unter Vertrag... [mehr auf ]

  • 20.01.2012, 16:01 Uhr

    Arminia: Kr?mer will in Aalen gewinnen

    Bielefeld (-sg-). Markige Worte w?hlt Trainer Stefan Kr?mer im Video-Interview mit nw-news.de vor dem Gastspiel von Arminia Bielefeld beim VfR Aalen (Ansto? Samstag 14 Uhr, Liveticker bei nw-news.de): "Wir fahren nicht nach Aalen um die Zeit totzuschlagen, sondern um zu gewinnen." Dabei m?sse seine Mannschaft allerdings ans Limit sehen, denn Aalen w?rde im Falle des Sieges gegen Arminia auf einen Aufstiegsplatz klettern.[mehr auf ]

  • 20.01.2012, 13:55 Uhr

    Arminias Ahlschwede nach Offenbach

    Nach Offenbach: Maximilian Ahlschwede Bielefeld (lnw). Kickers Offenbach hat sich f?r den Aufstiegskampf in der 3. Fu?ball-Liga mit Defensivspieler Maximilian Ahlschwede verst?rkt. Der 21-J?hrige kommt vom Ligarivalen Arminia Bielefeld und erh?lt bei den Hessen einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2013. Ahlschwede und Arminia Bielefeld einigten sich zuvor auf eine Aufl?sung des Vertrags.[mehr auf ]

  • 19.01.2012, 18:32 Uhr

    Arminia erh?lt die Lizenz bis Ende der Saison

    Aufatmen: Jetzt steht fest, dass Arminia die Lizenz bis zum Sommer erh?lt. Bielefeld (rk). In das erste Pflichtspiel des Jahres 2012 an diesem Samstag (14 Uhr, Live-Ticker auf nw-news.de) beim VfR Aalen geht der DSC Arminia frei von einer weiteren Sorge: Der Deutsche Fu?ball-Bund hat per Mail am Mittwochvormittag mitgeteilt, dass die finanziell angeschlagenen Bielefelder alle Auflagen des zweiten Lizenzierungsverfahrens zur Zufriedenheit der DFB-Kontrolleure erf?llt haben. "Wir haben Gr?nes Licht vom DFB", sagte Hermann Richter. Der DSC-Schatzmeister hatte gemeinsam... [mehr auf ]