Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.12.2010, 10:19 Uhr

    Uzoma und Kaiser kommen

    Bielefeld (nw). Mit Eke Uzoma und Sandro Kaiser stehen die ersten beiden Arminia-Neuzug?nge fest. Sie haben die sport?rztlichen Untersuchungen erfolgreich absolviert und werden bis zum Saisonende von 1860 M?nchen ausgeliehen, teilte der Verein in einer Pressemeldung mit. Beide Mittelfeldspieler sind 21 Jahre alt. Eke Uzoma spielte vor seiner Zeit bei 1860 M?nchen drei Jahre lang f?r den SC Freiburg, stieg mit den Breisgauern 2009 in die Bundesliga auf und geh?rte zu den besten defensiven... [mehr auf ]

  • 20.12.2010, 14:54 Uhr

    Zwei Testspiele fix

    Belek (nw). Im Rahmen des Trainingslagers im t?rkischen Belek trifft Arminia Bielefeld am 4. Januar auf den MSV Duisburg und am 7. Januar auf den t?rkischen Erstligisten Konyaspor. Ansto? bei beiden Spielen ist um 15 Uhr, teilte der Verein am Montag in einer Pressemeldung mit. [mehr auf ]

  • 20.12.2010, 11:50 Uhr

    Spekulationen um drei Neue bei Arminia

    Bielefeld (frz). Neue Strategie bei Arminias Offiziellen bei der Suche nach Neuverpflichtungen. "Wir haben die Mittel, um uns namhaft zu verst?rken", sagte Gesch?ftsf?hrer Ralf Schnitzmeier am 11. Dezember in Karlsruhe. "Namen alleine garantieren noch keine Tore. Wir suchen charakterstarke Leute", sagte Trainer Ewald Lienen am Samstag beim Radio-Bielefeld-Stammtisch. Auf der Spekulationsliste offenbar ganz oben: Tamas Hajnal (Borussia Dortmund), Caiuby (VfL Wolfsburg) und Daniel Brosinski (1... [mehr auf ]

  • 20.12.2010, 11:40 Uhr

    Geilhaupt: "Arminia rockt die R?ckrunde"

    Optimist Bielefeld. Alexander Geilhaupt geh?rt seit September 2010 zu den wichtigsten Funktionstr?gern des Fu?ball-Zweitligisten Arminia Bielefeld. Der geb?rtige Bielefelder (39), der als IT-Unternehmer in Berlin arbeitet, ist Vorsitzender des Verwaltungsrates und zudem Mitglied im Aufsichtsrat. Mit Geilhaupt, der auch Gr?ndungsmitglied des Vereins "Fu?ball ist Fansache" ist, sprach J?rg Fritz. Herr Geilhaupt, sportlich liegt Arminia am Boden. Wie konnte es zu dieser Entwicklung kommen? ALEXANDER... [mehr auf ]

  • 18.12.2010, 18:21 Uhr

    KOMMENTAR: Hinrundenabschluss des DSC Arminia Bielefeld

    Bielefeld. Endlich ist sie vorbei, diese schlimmste Hinrunde, die der DSC Arminia seit seiner R?ckkehr in den bezahlten Fu?ball jemals gespielt hat. Nach dem 1:3 gegen Alemannia Aachen stehen sieben Punkte auf der Habenseite eines schwinds?chtigen Kontos ? bei weitem nicht genug zum ?berleben, aber eben auch noch nicht das endg?ltige Aus im verzweifelten Kampf um den Zweitligaverbleib. Tabellen l?gen bekanntlich nicht, sie verdeutlichen stattdessen in ihrem nackten Zahlenwerk ziemlich gnadenlos... [mehr auf ]

  • 18.12.2010, 17:37 Uhr

    Arminia-Profis reisen an Neujahr nach Belek

    Gleich am ersten Tag im neuen Jahr geht es f?r die Arminen ins Trainingslager nach Belek. Im Touristenort an der t?rkischen Riviera tummeln sich zu dieser Zeit etliche Fu?ballteams. Im Bielefelder Quartier, dem Adora Golf Resort, sind noch der t?rkische Erstligist Konyaspor sowie die U 19 von Queens Park Rangers untergebracht. Ebenfalls in Belek: VfB Stuttgart, Hannover 96, Eintracht Frankfurt, Werder Bremen, Schalke 04, Greuther F?rth und MSV Duisburg.[mehr auf ]

  • 18.12.2010, 11:47 Uhr

    Ordentliche Leistung von Arminia-Torh?ter Fernandez nicht belohnt

    Aus der Luft gegriffen Bielefeld (frz). Auf diesen Moment hat Rowen Fernandez elf lange Monate warten m?ssen. Am 30. Januar 2010 hatte sich Arminia Bielefelds s?dafrikanischer Torh?ter beim Meisterschaftsspiel in Augsburg bereits nach 15 Minuten einen Kreuzbandriss zugezogen. Bereits im August 2008 musste er wegen der gleichen Verletzung f?r sechs Monate aussetzen. Diese Dinge waren aber am Freitagmittag vergessen, als ihm Trainer Ewald Lienen die freudige Nachricht ?berbrachte, dass Fernandez f?r den erkrankten... [mehr auf ]

  • 18.12.2010, 11:32 Uhr

    Arminen-Stammtisch bei Radio Bielefeld

    Bielefeld. Es ist schon zur Tradition geworden: Zum Abschluss der Hinrunde pr?sentiert Radio Bielefeld gemeinsam mit den Blauen wieder den Arminen-Stammtisch. Die Talk-Runde rund um den DSC findet an diesem Samstag von 11.00 bis 13.00 Uhr im Radio-Bielefeld-Studio am S?sterplatz statt. G?ste sind Trainer Ewald Lienen, Pr?sident Wolfgang Brinkmann, Gesch?ftsf?hrer Ralf Schnitzmeier und Markus Bollmann. Moderator Ulrich Zwetz spricht mit seinen G?sten ?ber den Verlauf der Hinserie... [mehr auf ]

  • 18.12.2010, 11:26 Uhr

    Arminia erleidet Doppelschock nach Ausgleich gegen Aachen

    Vor?bergehender Ausgleich Bielefeld. Das 1:3 (0:1) gegen Alemannia Aachen, es ist die f?nfte Niederlage in Serie f?r den DSC Arminia. Wieder schwindet ein St?ck Hoffnung auf den Verbleib in der Zweiten Liga. Mit nur sieben Pluspunkten geht es f?r die Bielefelder in die kurze Winterpause, der Abstand zum rettenden Ufer scheint schon jetzt fast un?berbr?ckbar. Die ersten Minuten wollten diverse Besucher unter den insgesamt 8.697 Zuschauern eigentlich dazu nutzen, sich mit der neuen DSC-Formation vertraut zu machen... [mehr auf ]

  • 17.12.2010, 16:28 Uhr

    Arminia vor Winterpause erneut kalt erwischt

    Zweikampf im Schnee Bielefeld. Fu?ball-Zweitligist Arminia Bielefeld unterlag am 17. Spieltag 1:3 gegen Alemannia Aachen. Die Sch?tzlinge von Trainer Ewald Lienen gehen nach der siebten Heimpleite mit sieben Punkten auf dem Konto in die Winterpause. Wie in den letzten Partien kassierte der DSC vor 8.697 Zuschauern einen fr?hen Gegentreffer: Aachens Kapit?n Benjamin Auer brachte die G?ste bereits nach vier Minuten in F?hrung. Der Torj?ger nutzte eine Unachtsamkeit in der Bielefelder Hintermannschaft und staubte... [mehr auf ]