Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 06.07.2009, 12:58 Uhr

    Tobi Rau beendet Karriere mit 27

    Ein letzter Pass Bielefeld (lnw). Tobias Rau beendet im Alter von nur 27 Jahren seine Karriere als Fußball-Profi. Der siebenmalige Nationalspieler von Arminia Bielefeld startet ein Lehramtsstudium. "Für Beobachter kommt es plötzlich. Aber in mir ist der Entschluss lange gereift", sagte er dem "Kicker". Die Entscheidung sei unabhängig von seinen vielen Verletzungen und dem unbefriedigenden Reservistendasein gefallen: "Angebote gab es aus dem Ausland und der 2. Liga. Doch der Reiz des Studiums war größer... [mehr auf ]

  • 06.07.2009, 12:32 Uhr

    Arminia ist dem "Killer" auf der Spur

    Tankt sich durch Bielefeld (pep). Toreschießen kann ganz schön schwer sein. Doch es funktioniert auch ohne Artur Wichniarek. Zweitligaabsteiger Arminia Bielefeld gewann sein mittlerweile zur Tradition gewordenes Saisoneröffnungsspiel beim Westfalenligaaufsteiger und Lokalrivalen VfB Fichte Bielefeld vor 3.500 Zuschauern mit 4:1. Für Arminia trafen Christian Santos, Kasper Risgaard, Jonas Kamper und Daniel Halfar. Marc Smith hatte das zwischenzeitliche 1:2 für den VfB Fichte erzielt. Thomas Gerstner war sichtlich... [mehr auf ]

  • 05.07.2009, 17:37 Uhr

    Arminia testet Tazemeta

    Starker Antritt Bielefeld (jov/stick). Neue Gesichter bei Arminia Bielefeld. Der DSC hat beim 4:1-Sieg im Stadtderby gegen den VfB Fichte den Kameruner Thierry Fidjeu-Tazemeta getetstet. Der 26-jährige Stürmer ist derzeit vereinslos. Zuletzt spielte er in Israel für den von Lothar Matthäus trainierten Verein Maccabi Netanya. Davor war Tazemeta in Österreich für den SV Austria Kärnten aktiv.Tazemeta spielte die zweite Halbzeit und holte nach einem Alleingang in der 87. Minute einen Elfmeter heraus... [mehr auf ]

  • 04.07.2009, 18:10 Uhr

    Leistungstr?ger-Duo bleibt erstklassig

    Abschied der Leistungstr?ger bei Arminia Bielefeld. Kalt war’s im Januar 2006. Was Artur Wichniarek nicht daran hinderte, seinen sehnlichsten Wunsch zu äußern: Zu Fuß wolle er nach Bielefeld gehen, nur möglichst schnell weg von Berlin und dem von ihm gehassten Hertha-Manager Dieter Hoeneß. Heiß ist’s im Juli 2009. Und Wichniarek hat noch nicht genug von längeren Wanderungen. Zu Fuß wolle er nach Berlin gehen, nur möglichst schnell weg von Bielefeld, dem Ort, an dem König Arturs Vertrauter Roland Kentsch neuerdings nicht mehr regiert... [mehr auf ]

  • 03.07.2009, 14:11 Uhr

    Tesche vor Wechsel zum HSV

    Beim HSV im Gespr?ch Bielefeld (fa). Der Wechsel von Robert Tesche zum Hamburger SV scheint perfekt zu sein. Nach NW-Informationen wird der Mittelfeldspieler in der kommenden Saison für den letztjährigen Tabellen-Fünften der Bundesliga auflaufen. Einzelheiten über den Vertrag sind noch nicht bekannt.  "Wir planen mit ihm für die nächsten drei Jahre", sagte HSV-Trainer Bruno Labbadia bei einer Pressekonferenz am Freitag, "er muss nur noch die ärztliche Untersuchung hinter sich bringen... [mehr auf ]

  • 03.07.2009, 07:39 Uhr

    Wichniarek wechselt nach Berlin

    Neue Arbeitskleidung Bielefeld (nw). Artur Wichniarek verlässt Arminia Bielefeld und wechselt zu Hertha BSC Berlin. Das bestätigte am Morgen sein Berater Andreas Grajewski im Radio-Bielefeld-Gespräch. Als Hauptgrund nannte Grajewski die Beurlaubung von DSC-Finanzchef Roland Kentsch. Kentsch galt als Förderer Wichniareks. Auch mit dem neuen Trainer Thomas Gerstner sehe Wichniarek keine Perspektive beim DSC, so der Berater weiter. Finanzielle Vorteile hätten angeblich keine Rolle gespielt... [mehr auf ]

  • 02.07.2009, 11:41 Uhr

    Wichniarek vom Training freigestellt

    Bielefeld (nw). Arminias neuer Trainer Thomas Gerstner nahm am Donnerstag in einem Radio-Bielefeld-Interview Stellung zum Thema Artur Wichniarek. Er möchte die Gerüchte um einen Wechsel des Stürmers beruhigen. Er habe Artur Wichniarek freigestellt, Donnerstag und Freitag am Training teilzunehmen. Thomas Gerstner geht davon aus, dass Artur Wichniarek in der kommenden Saison für Arminia spielt. Einen Spieler, der jedoch unbedingt weg wolle, solle man nicht mit aller Macht aufhalten... [mehr auf ]

  • 02.07.2009, 11:22 Uhr

    Arminia gegen Rostock - Paderborn in D?sseldorf

    Frankfurt (fa). Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld wird die Zweitliga-Saison 2009/10 mit einem Heimspiel gegen Hansa Rostock beginnen. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) 36 Tage vor dem Auftakt in die neue Spielzeit am Donnerstag in der Liga-Zentrale in Frankfurt am Main bekannt. Das Derby zwischen den beiden Teams aus Ostwestfalen findet am 10. Spieltag (23. - 26. Oktober) statt. Der SC Paderborn hat dann Heimrecht gegen Arminia Bielefeld. Aufsteiger SC Paderborn wird am ersten... [mehr auf ]

  • 02.07.2009, 10:08 Uhr

    Arminia verl?ngert mit Fischer

    Verl?ngert Bielefeld (jov). Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit Nils Fischer vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Damit hat sich der 22-Jährige nun bis zum 30. Juni 2012 an den DSC gebunden. Fischer war in der Rückrunde der vergangenen Saison an den Drittligisten Wuppertaler SV ausgeliehen. Jetzt nimmt er wieder am Mannschaftstraining der Arminia teil.[mehr auf ]

  • 01.07.2009, 15:31 Uhr

    Arminia testet St?rmer Spasojevic

    Testspieler Bielefeld (dpa). Arminia Bielefeld erwägt eine Verpflichtung von Ilija Spasojevic. Der U-21-Nationalspieler von Montenegro nahm am Mittwoch erstmals am Training des Fußball-Zweitligisten teil. Der 21 Jahre alte Angreifer spielte zuletzt für Dinamo Tiflis und erzielte für den Club aus Georgien in 40 Spielen 30 Tore. Die Arminia bemüht sich um eine Spielgenehmigung für Spasojevic im ersten Testspiel am kommenden Sonntag unter der Leitung des neuen Trainers Thomas Gerstner gegen den VfB Fichte... [mehr auf ]