Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 06.11.2012, 18:23 Uhr

    Schock f?r Arminia: Kreuzbandriss bei Riemer

    Tatort Erdgas-Sportpark in Halle: Verteidiger Dennis Riemer (r.) l?sst sich wegen einer Knieverletzung auswechseln. Bielefeld. Schlechte Nachrichten erhielt Fu?ball-Drittligist Arminia Bielefeld gestern aus K?ln. Abwehrspieler Dennis Riemer, der in Halle wegen einer Knieverletzung in der 27. Minute ausgewechselt werden musste, zog sich einen Riss des linken vorderen Kreuzbandes zu. Nach einer von Dr. Peter Sch?ferhoff in der Media-Park-Klinik K?ln vorgenommenen Kernspintomographie muss sich der 24-J?hrige am Freitag einer Operation unterziehen und f?llt mindestens sechs Monate aus... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 06.11.2012, 13:17 Uhr

    Fan-Abend mit Lesung im Sechzehner

    Bielefeld (nw). Fan-Abend Nummer vier der Fan-AG bietet am Donnerstag, den 15. November 2012, ab 19.05 Uhr eine Lesung im Sechzehner der Westtrib?ne (kein Eintrittspreis, Einlass: 18.30 Uhr). Die drei Autoren Volker Backes, Andreas Beune und Christoph Ruf stellen ihre gemeinsame Publikation "Ohne Fu?ball w?r?n wir gar nicht hier" vor. Das Buch wurde vom Werkstatt Verlag in diesem Jahr publiziert und vom 11 Freunde-Magazin umgehend zum Buch des Monats gew?hlt. Den drei freien Journalisten ist der... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 06.11.2012, 13:14 Uhr

    Gewinnen Sie Tickets f?r Arminias Spiel gegen Stuttgart II

    Bielefeld. Tuchf?hlung zur Tabellenspitze und jetzt ein Gegner aus dem Tabellenmittelfeld: Arminia Bielefeld k?nnte am Samstag (Ansto? 14 Uhr) im kommenden Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II die leichte Entt?uschung aus dem Spiel in Halle wieder wettmachen. Und auch diesmal k?nnen Sie, liebe Leserinnen und Leser, live in der Sch?co-Arena dabei sein. Spielen Sie einfach mit bei unserem Gegner-Quiz und beantworten Sie vier von f?nf Fragen richtig. Dann haben Sie die Chance... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 20:07 Uhr

    DIE ARMINEN IN DER EINZELKRITIK: Pechvogel Riemer steht vor einer langen Pause

    19. Minute: In diesem Zweikampf gegen Dennis Mast (r.) verdreht sich Dennis Riemer das Knie. DIE ARMINEN IN DER EINZELKRITIK
    Fabian Klos: Arminias St?rmer erzielte sein zehntes Saisontor und holte einen Elfmeter heraus. Aufgabe gut erf?llt meinte denn auch Trainer Stefan Kr?mer. Note: 2 Thomas H?bener: Arminias Mannschaftskapit?n verwandelte einen Strafsto? zum zwischenzeitlichen 2:1. In der Haller Drangphase der zweiten Halbzeit war er ein sicherer Abwehrchef. Note: 2- Manuel Hornig: Auch H?beners Innenverteidiger-Kollege stand wie eine Eins in der Defensive. Note: 2- Patrick Platins: Ein Kommunikationsproblem mit... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 20:03 Uhr

    Arminia: Die Leiden des Marcel A. in Halle

    Fassungslos: Marcel Appiah (r.) und Patrick Platins diskutieren, w?hrend Maik Wagefeld (l.) sich ?ber das Eigentor freut. Halle. ?u?erlich wirkte Marcel Appiah ruhig wie eh und je, als er das Spielfeld verlie?. Innerlich muss es beim 24-J?hrigen aber gebrodelt haben. Die 90 zuvor erlebten Minuten in Halle erwiesen sich gerade f?r ihn als ?u?erst nervenaufreibend. Bis zur 27. Minute zeigte der gelernte Abwehrspieler auf der rechten offensiven Au?enbahn einige Kostproben seiner Schnelligkeit. Nach der Verletzung von Dennis Riemer wechselte Appiah in der 27. Minute auf seine Stammposition auf der rechten Abwehrseite... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 20:00 Uhr

    DIE ZAHL DES SPIELS: Die 155

    DIE ZAHL DES SPIELS
    Arminias Mittelfeldspieler Tom Sch?tz z?hlt zu den Dauer(b)rennern der 3. Liga. In Halle bestritt der 24-J?hrige bereits sein 155. Meisterschaftsspiel in dieser Klasse und belegt in der Tabelle der Spieler mit den meisten Eins?tzen seit der Einf?hrung dieser Liga im Jahre 2008 den dritten Platz. Vor Sch?tz liegen nur Nils Pfingsten-Reddig (157) von Rot-Wei? Erfurt und Offenbachs Torh?ter Robert Wulnikowski (163). Zweitbester Armine in diesem Ranking ist Mannschaftskapit?n Thomas H?bener... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 19:48 Uhr

    Arminia-Trainer klagt beim 2:2 in Halle ?ber Fehlentscheidungen

    Der Aufreger: Pierre Becken (l.) wehrt einen Schuss von Johannes Rahn (r.) mit der Hand ab. Der Elfmeterpfiff bleibt aus. Halle. Von Halle an der Saale nach Halle in Ostwestfalen ? auf der 348 Kilometer langen Strecke zwischen dem Schauplatz des Bielefelder 2:2 (1:2) im Erdgas-Sportpark beim Fu?ball-Drittligisten Hallescher FC und dem Gerry-Weber-Stadion als Austragungsort des Box-WM-Kampfes zwischenMarco Huck und Firat Arslan war Arminia Bielefelds Trainer Stefan Kr?mer nahe dran, sein Laptop zweimal voller Wut durch den Mannschaftsbus zu werfen. Um die mehr als vier Stunden dauernde Heimfahrt mit einem... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 15:44 Uhr

    Kreuzbandriss bei Dennis Riemer

    Dennis Riemer: Riemer zog sich im Spiel gegen den Halleschen FC einen Kreuzbandriss zu. Bielefeld. Arminias Rechtsverteidiger Dennis Riemer hat sich im Spiel beim Halleschen FC am Samstag einen Riss des linken vorderen Kreuzbandes zugezogen. Diese Verletzung wurde heute bei einer MRT-Untersuchung in der MediaPark Klink K?ln diagnostiziert. Nach Absprache mit DSC-Mannschaftsarzt Dr. Andreas Elsner wird der 24-J?hrige dort am Freitag auch operiert werden.[mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 14:19 Uhr

    Noch freie Pl?tze im Sonderzug nach Osnabr?ck

    Bielefeld (nw). S?mtliche 1.800 Tickets, die der DSC Arminia Bielefeld f?r die Begegnung gegen den derzeitigen Tabellenf?hrer Osnabr?ck am 17. November erhalten hat, sind mittlerweile verkauft worden. Im von der DSC-Fanbetreuung und dem AFC Dachverband organisierten Sonderzug nach Osnabr?ck gibt es aber noch freie Pl?tze. Fahrkarten sind f?r 9 Euro im Fan- und Ticketshop des DSC erh?ltlich. Hier die Fahrzeiten des Sonderzugs: Hinfahrt: Abfahrt Bielefeld: 10-54 Uhr (Gleis 6) Abfahrt Herford... [mehr auf Neue Westfälische]

  • 05.11.2012, 08:23 Uhr

    Bielefeld: Hauptangeklagter ?u?ert sich bei Hooligan-Prozess in Bielefeld umfassend

    Der Hauptangeklagte betritt den Saal: In Begleitung seines Rechtsanwalts Detlev Binder betritt der Hauptangeklagte den Sitzungssaal des Landgerichts Bielefeld. Bielefeld
    Bielefeld (jr/lnw). Ein halbes Jahr nach dem brutalen ?berfall auf Fans des Fu?ballvereins Werder Bremen in Bielefeld begann am Montag um 9.30 Uhr der Prozess. Vor dem Landgericht Bielefeld m?ssen sich elf junge M?nner im Alter von 19 bis 23 Jahren verantworten. Die Anh?nger des Vereins Arminia Bielefeld sollen die Bremer Fans nach dem Spiel am 5. Mai verfolgt, angegriffen und zum Teil lebensgef?hrlich verletzt haben. Der Hauptangeklagte Philipp G. (20), Maler aus Espelkamp... [mehr auf Neue Westfälische]