Sie sind nicht angemeldet.

Aktuelle Nachrichten

  • 21.06.2009, 14:27 Uhr

    "Kritische Arminen": Kandidatenliste fristgerecht eingereicht

    Bielefeld (uwe/brm). Die "Kritischen Arminen" haben am Freitag fristgerecht ihre Kandidatenliste für die Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung des DSC Arminia Bielefeld in der Stadthalle auf der Geschäftsstelle an der Melanchthon-Straße eingereicht. Für die "Kritischen Arminen" kandidiert Dirk Obermann für das Amt des Präsidenten. Als weitere Vorstandsmitglieder stellen sich Eckart Wolfgang Jahn (Schatzmeister), Jochen Willmann (Abteilungen) und Frank Kottmann (Sponsoring) zur Wahl auf... [mehr auf ]

  • 20.06.2009, 21:30 Uhr

    Daudel schwenkt auf Konfrontationskurs

    Klar positioniert Bielefeld. Die See wird rauer, stürmisch sogar. Nach der Präsentation des Kritischen Arminen Dirk Obermann als Präsidentschafts-Kandidat für den angeschossenen Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld hat sich nun der chronologisch erste Kandidat, Klaus Daudel, zu Wort gemeldet: "Die Kritischen Arminen zerstören viel. Auch durch ihr Aufbauschen im Internet behindern sie unsere Arbeit, etwa bei der Trainersuche." Den von den Kritischen Arminen seit Wochen betriebenen Bemühungen um einen Konsens... [mehr auf ]

  • 19.06.2009, 21:30 Uhr

    "Ich bin nicht als Ja-Sager bekannt"

    Markante Gesten Bielefeld. Ehemann Klaus Aufsichtsrats-Mitglied beim DSC Arminia, Ehefrau Eva-Maria ehrenamtlich engagiert im Heimatort Senne I - die Daudels hatten sich im 40. Ehejahr ein paar angenehme, freiwillige Zusatzaufgaben zur Gestaltung des Lebens ausgesucht. Am Montag will sich Klaus Daudel zum neuen Präsidenten des DSC Arminia wählen lassen - einem zweifellos hektischeren und von der Öffentlichkeit kritisch betrachteten Job, über den sich Torsten Ziegler und Rainer Klusmeyer mit dem 63-Jährigen... [mehr auf ]

  • 19.06.2009, 21:30 Uhr

    "Uns geht es um Strukturen"

    Gegenkandidat Bielefeld. Die Jahreshauptversammlung des DSC Arminia Bielefeld gewinnt weiter an Brisanz. Die Vereinigung der "Kritischen Arminen" hat beschlossen, am nächsten Montag, 22. Juni, vier eigene Kandidaten für die neu zu besetzenden Vorstandsämter zu benennen und damit in Konkurrenz zum jetzigen Aufsichtsratsmitglied Klaus Daudel und dessen Team zu treten. Dirk Obermann (48) ist der Kandidat für die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Hans-Hermann Schwick. Uwe Kleinschmidt sprach mit dem in Berlin... [mehr auf ]

  • 19.06.2009, 19:10 Uhr

    Ein zweiter Tore-Garant muss her

    Bielefeld. In der Rangfolge der Trainerkandidaten des DSC Arminia in die Favoritenrolle vorgerückt zu sein, kann Mirko Slomka "so nicht ganz bestätigen". Richtig sei, dass Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier bei ihm angerufen habe. In dem Telefonat sei aber "in keinster Weise über Details" einer eventuellen Zusammenarbeit gesprochen worden.Um die aktuelle Bielefelder Situation weiß der ehemalige Coach des FC Schalke 04 dennoch genauestens Bescheid. Bis zur Jahresversammlung am Montag könnten... [mehr auf ]

  • 19.06.2009, 17:05 Uhr

    Arminia-Supporters unterst?tzen Daudel

    Bielefeld (tzi). Der Kampf um das Vertrauen der Mitglieder führte die am nächsten Montag zur Wahl stehenden DSC-Präsidiumskandidaten Klaus Daudel (Vorsitzender) und Norbert Leopoldseder (Schatzmeister) am Dienstagabend zum Arminia-Supporters-Club (ASC), einer eigenständigen Abteilung innerhalb des Vereins, die Einfluss auf die Stimmungslage unter Klubmitgliedern und -fans hat.Nach diesem Treffen ist klar: Die Führung des ASC unterstützt Daudels Team, zu dem noch Andreas Mamerow... [mehr auf ]

  • 19.06.2009, 11:08 Uhr

    Matth?us in Ungarn vor der Unterschrift

    Trainer in Ungarn Bielefeld (brm). Für Lothar Matthäus scheint  das Amt des Trainers von Arminia Bielefeld kein Thema mehr zu sein. Er steht kurz vor der Vertragsunterschrift beim ungarischen Fußball-Erstligisten FC Fehervar. Der Verein teilte mit, dass der Rekordnationalspieler am Donnerstagabend in Budapest gelandet sei und dort von Manager Sandor Berzi empfangen wurde.Telefonisch hatte Matthäus sich mit Präsident Istvan Garancsi, einem schwerreichen Immobilienhändler, bereits auf einen Zweijahresvertrag... [mehr auf ]

  • 18.06.2009, 22:17 Uhr

    Rapolder holt Ex-Arminen Benjamin Lense

    Koblenz (dpa). Fußball-Zweitligist TuS Koblenz hat Benjamin Lense vom Liga-Konkurrenten Hansa Rostock verpflichtet. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 30 Jahre alte Abwehrspieler einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2011.Lense kam in der vergangenen Saison 15 Mal für die Rostocker zum Einsatz. Zuvor spielte der Defensivakteur unter anderem für Arminia Bielefeld, wo sein alter und neuer Trainer Uwe Rapolder auf ihn aufmerksam wurde. Insgesamt absolvierte Lense bislang 64... [mehr auf ]

  • 18.06.2009, 20:55 Uhr

    "Kritische Arminen" wollen Obermann als Pr?sidenten

    Gegenkandidat Bielefeld (uwe). Die Jahreshauptversammlung des DSC Arminia Bielefeld gewinnt weiter an Brisanz. Die Vereinigung der "Kritischen Arminen" wird kommenden Montag vier eigene Kandidaten für die neu zu besetzenden Vorstandsämter benennen. Damit treten sie in Konkurrenz zum jetzigen Aufsichtsratsmitglied Klaus Daudel und dessen Team.Dirk Obermann ist ihr Kandidat für die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Hans-Hermann Schwick. Der 48-Jährige ist Armine durch und durch... [mehr auf ]

  • 18.06.2009, 11:56 Uhr

    Matth?us ver?rgert ?ber Daudels Aussagen

    Bielefeld (lnw). Fußball-Trainer Lothar Matthäus hat völlig verärgert auf Aussagen des designierten Präsidenten von Zweitligist Arminia Bielefeld, Klaus Daudel, reagiert. "Ich habe es nicht nötig, meinen Namen von Leuten in den Schmutz ziehen zu lassen, die in ihrem Leben im Fußball noch nichts erreicht haben und jetzt unintelligente Aussagen machen", schimpfte der deutsche Rekordnationalspieler via "Bild"-Zeitung. "Wenn ich sehe, wie diese Leute in Bielefeld arbeiten, wundert es mich nicht... [mehr auf ]