Beiträge von Arnold

    Das größte Talent der Türkei mit einem Traumtor.

    Wahnsinn...das war doch unser Topspieler, Arabi hat doch Instinkt.


    Ach, war ja nen ganz anderer, die haben aber viele Talente. Naja...

    Ein Teilnehmer übertreibt und missachtet die Regeln, wird (wahrscheinlich berechtigt) gesperrt.

    Und dann sind da noch die ... (darf sich jeder selber was ausdenken), die außer Stuss nichts beizutragen haben, die kann man (leider wahrscheinlich ebenso berechtigt) nicht sperren, nur ignorieren. Immerhin

    Ja Moment, der gewichtigste Grund war ja er hätte die Position noch nie gespielt.

    Das ist nachweislich nicht richtig und ist demnach auch kein Experiment.


    Ob die Qualität dann auf der Position für uns reicht ist ein separater Punkt, der vorher ja gar nicht thematisiert worden ist.

    Also eher so wie Äpfel und Birnen, die auf einer Goldwaage abgewogen wurden? :)

    Im Kern: er kann Tore schießen, hat er nur bei uns noch nicht so richtig bewiesen. Ergo: näher vor die Hütte stellen, dann kann es wieder klappen.

    Am Ende würde ich sogar dann die Spielanteile eher an Schepp vergeben, um so sehen, ob da nicht mehr kommen könnte.

    Ich hatte diese Lösungsidee in der Rückrunde mehrfach angesprochen. Aber ich kann auch verstehen, wenn Kniat mit einem Klos zur Verfügung und anderen gelernten 9ern nicht unbedingt Lust hatte dieses Fass aufzumachen. Zumal Klos ja der klare Stammspieler auf dieser Position ist und das Spiel mehr oder weniger auf ihn ausgerichtet war. Hat man ja auch gesehen, wenn Wintzheimer sich mal auf der 9 ausprobiert hat. Das hat ja auch überhaupt nicht gut funktioniert. Und das nicht nur, weil Wintzheimer als Spieler eine Enttäuschung war.

    In der letzten Saison hätte man das aus der Not heraus tatsächlich probieren können, denn wir hatten da extremere und schlechtere Experimente.

    Bei Yildirim liegt eine Wechselwahrscheinlichkeit bei TM bei über 70 % Richtung Verl.

    Ich wünsche mir, dass es klappt für ihn und auch für uns, dass man neues Personal/Spieler hierher bekommt.

    Wenn man Yildirim behält, okay.

    Er hat in Verl in der 3. Liga eine Saison mit 14 Toren und 5 Vorlagen geschafft. Daraus resultiert auch meine Meinung, dass er im Abschluss nicht völlig blind sein kann.


    Letzte Saison hatten wir mit Klos noch eine ganz andere Statik im gesamten Spiel. Einen Nachfolger für ihn brauchen wir auch trotzdem. Nur wäre es aus meiner Sicht auch denkbar, sich mit dem Klos-Nachfolger, Yildirim und Schepp auf der 9 aufzustellen.

    Den Grundsatz verstehe ich absolut, aber in der Saison hat er als Mittelstürmer 1 Spiel und aber auch 1 Tor.

    Demnach müsste er doch die anderen Toren von Positionen gemacht haben, die er auch zum Teil hier inne hatte.

    Die Buden hatte er (10 Tore und 5 Vorlagen) über rechts gemacht in Verl, in 24 Spielen.

    Kann man machen und vielleicht hat man Glück damit.


    Mir ist das zu sehr Flickschusterei.

    Ich möchte irgendwann 2. Liga Fußball sehen und dann mit einer Mannschaft, die nicht chancenlos antritt.

    Bei aller Sympathie, Yildirim (und auch andere) sehe ich da eher nicht in solch einem Team.

    Damals erfolgreich in der Regionalliga? Oder lese ich das alles falsch?

    Für mich ist das in unserer Situation weiterhin nicht die Lösung. Und auf die Idee hätte man ggf. letzte Saison kommen können. So mächtig stark waren wir vorne auch mit Klos nicht mehr besetzt.

    Dann Geld sparen, keinen Stürmer holen und Yildirim vorne rein? Denn mal los.

    Sehe ich genau andersrum. Es kostet doch nix das in ein paar Testspielen und Training auszuprobieren. Wenn es nicht klappt und der Spieler dann doch weg will, kann man ihn immernoch gehen lassen. Ich mag dieses immer direkte abstempeln von Spielern nicht. Aber das ist so typisch für diese schnellebige Gesellschaft. Wenn was nicht so gut funktioniert, wegschmeißen und was neues kaufen, anstatt sich einen kreativen fix zu überlegen.

    Wenn man wieder wertvolle Zeit mit vielleicht unnötigen Dingen verschenken möchte, klar.

    Da bin ich eher ein Freund von Menschen, die sich spezialisiert haben. Mit Abwertung durch die breite Masse hat das überhaupt nichts zu tun.

    Schöner, wohlwollender Bericht über unsere Arminia. Das wollen wir doch alle hören. Das Hoffen auf diese Einschätzung haben wahrscheinlich fast alle,

    den Glauben daran eventuell noch nicht so ganz.


    Also: 4 Kracher verpflichten, dann scheint in 1 oder 2 Jahren vielleicht wieder die Zweitligasonne in Bielefeld :)

    Was ist denn nun schon wieder los? Habe ich etwas überlesen?

    Ich liege wahrscheinlich falsch, dennoch bekomme ich langsam den Eindruck, dass hier ein persönliches Dingen gestrickt wird?

    Dafür hat er aber bestimmt ein Freundschaftsspiel in der Vorbereitung auf der Alm, zu Ehren von Fabi Klose, zur Bedingung gemacht.

    :)

    Diesem Beitrag kann ich leider zu 100 % zustimmen.

    Ein Traum, wenn er mannschaftsdienlich spielen, nicht mehr meckern und unnötige Fouls weglassen würde.

    Dann müsste er auch nicht 3., sondern mindestens 2 Liga, oberes Drittel spielen

    Nachvollziehbar, sich mehr mittig zu stellen.

    Wäre natürlich klasse, wenn Block 1+2+3+4 alles Stimmgewaltige Schreihälse wären.

    Am Ende stehen aber auf den Stehplätzen immer noch ältere Semester, die für 90-minütiges Dauer brüllen nicht mehr zu begeistern sind.

    Trifft zumindest auf mich zu.

    Andere stehen natürlich weiterhin aus Tradition oder sonstigen Gründen auf den Stehern.

    Und von daher wäre es schön, wenn es Ausweichmöglichkeiten gäbe. Eine Sitzplatzdauerkarte kann sich leider nicht jeder leisten und die einzig überschaubar und bezahlbare Variante ist für viele, viele Menschen die Stehplatzdauerkarte.

    Zum besseren gucken würde ich sofort auf Sitzplatz wechseln.

    Also wenn das wahr ist....Wintzheimer konnte angeblich fest verpflichtet werden, hat für 3 Jahre unterschrieben.

    Nach dem verkorksten Jahr, will er Arminia zurück in die 2. Bundesliga führen.


    Meldung frisch aus der Ohnmachtsausgabe vom Klicker



    (Duck und weg)

    und ja, war ein billiger und echt schlechter Witz.