Beiträge von DSCMarco05

    Momuluh hatte sich direkt vor seiner Auswechslung vertreten, bzw. blieb im vollen Lauf ohne Fremdeinwirkung im Rasen hängen. Er hatte wohl starke Schmerzen und wurde nach ärztlicher Begutachtung direkt rausgenommen. Ob das eine Vorsichtsmaßnahme war oder notwendig seie dahin gestellt. Aber für mich sahr das eher nach einem verletzungsbedingten Wechsel aus.


    Hmmm ok dann will ich nichts gesagt haben, für mich sah er nicht angeschlagen aus als er direkt vor mir vom Platz ging. Aber kann natürlich sein, habe es dann nicht gesehen.

    Das es überhaupt dazu kommt das es Heckmeck bei einer Ein(Aus)wechslung gibt, spricht auch nicht für Kniat.

    Der Trainer entscheidet wer kommt und geht, da kann doch nicht der Kapitän aufm Feld intervenieren und der Trainer hört dann auch noch drauf. Also umso länger ich darüber nachdenke umso mehr macht sich Kniat da zum Klops.

    Entscheidet Kniat eigentlich überhaupt irgendwas selber oder machen das jetzt nur noch andere für ihn? Klos übernimmt die Ansagen wer raus und rein kommt, Mützenmann macht sowieso die Taktik. Puhhh alles sehr komisch mittlerweile in meinen Augen, aber unseren Bro an der Linie werden wir wohl noch viele Monate genießen dürfen. Lol

    Ich weiß wir sollen hier nicht immer auf Kniat rumhacken aber mir fehlen so langsam echt die Worte.

    Die Startelf kann man ja mittlerweile meistens iwie nachvollziehen aber seine Wechsel klappen iwie die ganze Saison schon nicht.

    Warum nimmt er heute Momuluh raus in der Minute. So kaputt sah der nicht aus und nach seiner Auswechslung kam unser Bruch ins Spiel. Gefühlt war das nun schon das zehnte oder fünfzehnte Mal das Kniat immer bei seinem ersten Wechsel einen der besseren Arminen auswechselt. Steckt da iwie System dahinter? Der hat jetzt 60 Minuten gut gespielt also schnell auswechseln bevor der noch abhebt aufgrund seiner ordentlichen Leistung oder was sollen diese Wechsel immer die keiner verstehen kann.

    Ich weiß nicht um wieviel Punkte uns die Wechsel schon gebracht haben, aber iwie kosten sie uns oftmals Punkte und einen Spieler der von Kniat eingewechselt wird und dann uns noch zusätzliche Punkte bringt gibt es auch gar nicht. Jeder Trainer hat doch mal nen goldenes Händchen mit ner Einwechslung aber bei Kniat sieht man sowas nie. Ist schon bezeichnend und ich bleibe dabei wenn Kniat auch in der nächsten Saison Trainer bleibt machen wir es dem MSV nach. Absturz in Liga 3 und dann von Jahr zu Jahr immer nen Tacken schlechter werden bis es dann geschafft ist in Liga 4. Besten Dank auch Herr Kniat.

    Na ja wir sollten Sandhausen jetzt aber auch nicht stärker reden als sie sind. Hab die schon einige Male diese Saison verfolgt und eine Übermannschaft ist das nun auch nicht, gestern in der 2 Hz zB war das grottenschlecht verteidigt von denen und das desöfteren.

    Auf der anderen Seite sind die zu Hause schon ganz gut drauf und wenn die ins spielen kommen können die jeden schlagen.

    Aber jetzt da hin fahren und vor dem Spiel schon die weiße Fahne hissen muss man aber nun auch nicht.

    So wieder zu Hause nach nem langen Arminia Tag. Na ja was soll man machen, eigentlich hatte man alles im Griff. Essen war überhaupt nicht im Spiel, Schneider hat das Ding frei liegen und trifft aus 3 Metern neben das Tor was vermutlich schwieriger war als ins Tor zu treffen.

    Direkt danach sagte ich noch zu meinem Kumpel: Das Ding fällt uns doch noch auf die Füße und genauso kam es dann auch wieder Mal :(

    Ich weiß nicht was bei Arminia los ist aber wie oft nimmt sich die Mannschaft die Punkte quasi selber weg während eines Spiels, das ist teilweise schon arg bedenklich und mit Blick auf die nächste Saison wird einem Angst und Bange.


    Nachdem Momoluh rausgenommen wurde klappte iwie nichts mehr und was Boujellab sich in den 15 Minuten erlaubt hat wo er auf dem Platz stand grenzt an Arbeitsverweigerung oder Blödheit, sucht es euch aus.

    Corbuz letzte Viertelstunde auch völlig von der Rolle, mir unbegreiflich wie der in Verl mal gut gespielt hatte. Das war teilweise Slapstick was der hinten veranstaltet hat.


    Na ja egal, 1 Punkt blieb uns zum Glück noch. Vorm Spiel hätte ich es vermutlich unterschrieben aber nach dem 1:0 und einer Mausetoten Essener Mannschaft ist es am Ende schon eher bitter.

    Aber egal 6 Punkte +Tordifferenz sind es nun und nur noch 5 Spiele.

    Vielleicht holt man noch 1 unerwarteten Auswärtssieg und die 6 Punkte gegen Lübeck und Halle müssen Pflicht sein dann reicht es am Ende locker.

    Aber bei manchen Spielern habe ich mittlerweile echt Bauchschmerzen und Boujellab möchte ich nicht mehr in unserem Trikot sehen, Sorry dafür aber was der Vogel hier abliefert ist einfach nur eine Frechheit. Muss auch mal so deutlich gesagt werden!

    Also ich hab Bock heute :)


    Gucke mir erst unsere A Jugend an gegen Duisburg und hoffe da auf einen Sieg und dem dann wohl sicheren Klassenerhalt und dann gehts weiter auf die Alm.


    Wünsche uns einen erfolgreichen schwarz weiß blauen Sonntag.


    Auf geht's Arminia, Kämpfen und Siegen! :arminia:

    Wir benötigen im kommenden Jahr auf jeden Fall mehr Qualtität und Härte in den Zweikämpfen. Vor allem auch weil Fabi geht.

    Hab mir das Ulm-Spiel heute angesehen und es ist wirklich verblüffend, dass die auf Platz 1 stehen. Spielerisch ist das nix. Unterste Schublade. Aber die gewinnen fast alle wichtigen Zweikämpfe.

    Jupp das ist so.

    War heute auch gut bei Saarbrücken gegen Sandhausen zu sehen. Saarbrücken hat einfach 2-3 richtige Kanten im vorderen Bereich drin und die setzen sich bei jedem Kopfball einfach durch. So was fehlt uns halt komplett, wir haben ausser Klos eher die zierlichen Dribbler vorne drin, das nützt aber nix bei eigenen Standards. Da brauchst Du einfach Brecher da vorne die jedes Ding gewinnen;)


    Hihi, 2 dumme 1 Gedanke so in etwa :)

    Es k ö n n t e morgen mal wieder so ein Tag werden an dem........................

    Morgen ein Sieg wäre für mich quasi der Klassenerhalt.


    Morgen 1 Punkt und es sieht auch schon ganz gut aus, da darf man dann aber das direkte Duell nicht verlieren. Aber 6 Punkte Vorsprung +deutlich bessere Tordifferenz wäre auch schon etwas beruhigend.


    Morgen verlieren und man bleibt bei 5 Punkten, joahhh dann hätte man nur auf den MSV 1 Punkt verloren, sonst bleibt alles beim alten ausser das dann nur noch 5 Spiele zu absolvieren sind.


    Also unterm Strich wenigstens 1 Punkt wäre Morgen schon sehr viel wert.


    Hoffentlich nutzt die Mannschaft jetzt mal die Vorlagen der anderen Vereine :arminia: