Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

  • Bei uns sind alle im neuen Kader zufrieden, mit dem, was sie erreicht haben.

    Gescheiterte, Bankdrücker, Regionalliga Spieler und Trainer haben Ihr Ziel, 3. Liga erreicht.

    Mehr wird es ja wohl dann auch nicht werden.

    Millionen verbraten, nichts dazugelernt.
    Neuanfang auf allen Ebenen in Liga 3

    Bis wir wieder aufsteigen in die 2. Liga, vergehen etliche Jahre.

  • Woher weißt Du, dass sie zufrieden sind?

    Woher weißt Du, dass es mehr nicht werden wird?


    Ich habe den Eindruck, dass es eine junge, motivierte Truppe ist, die noch lernen kann. Ganz im Gegensatz zu dem Sauhaufen letzte Saison. Kannst Du einer neuen, jungen Mannschaft nicht auch mal eine Chance geben? Wenn am Ende der nächsten Saison immer noch 3. Liga steht, kannst Du immer noch negativ urteilen. Bis dahin: Erstmal machen lassen!

  • Bei uns sind alle im neuen Kader zufrieden, mit dem, was sie erreicht haben.

    Gescheiterte, Bankdrücker, Regionalliga Spieler und Trainer haben Ihr Ziel, 3. Liga erreicht.

    Mehr wird es ja wohl dann auch nicht werden.

    Das ist so nicht richtig.

    Bei einem Fan-Treffen in Steinhagen haben Belkahia und Schreck mal von einer Schweine-Liga gesprochen die man schnellstmöglich verlassen müsste.

    Und sie meinten natürlich nach oben.

    Wir haben einen komplett neuen Kader mit Leuten die schon noch Ziele haben.

    Aber das muss sich erstmal einspielen , ab nächste Saison kann dann auch gerne nach oben angegriffen werden.....

    Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:


    Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

  • Mal ein kurzer Überblick unserer finanziellen Lage:


    - 3,6 Millionen Euro Verbindlichkeiten noch offen durch Transfers

    - werden je Jahr mit 1,8 Millionen abgestottert

    - Hack und Andrade haben 2 Millionen erlöst

    - Kosten wurden gespart

    - kleine siebenstellige Summe hat die Wirtschaft zugesteuert für die Lizenz

    - mehr als 2 Jahre 3. Liga nicht möglich

    - Eigenkapital von 100k auf 166k gesteigert

    - Trotz Abstieg ein Gewinn von 62k erlöst

    - Zahlung von Ablöse zur Zeit nicht möglich

    - 10900 Dauerkarten verkauft, mit 8000 kalkuliert

  • Kurze Ergänzungen / Korrekturen:


    Von den 3,6 Mio Verbindlichkeiten noch offen durch Transfers wird die Hälfte diese Saison abbezahlt. Und die andere Hälfte nächste Saison.


    Diese Saison wird der gesamte Betrag an offenen Krediten in Höhe von 2,5 Mio getilgt.


    "Mehr als 2 Jahre 3. Liga nicht möglich" habe ich so nicht im Ticker gelesen. Das müsste wohl präzisiert werden.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.


    "Schlagt ihn tot, den Hund! Es ist ein Rezensent." (Goethe)

  • Danke. :yes:


    Letzteres wurde in der Presse aufgegriffen.

  • Also im Ticker habe ich gelesen „wir wollen mittelfristig in die zweite Liga aufsteigen“. Mehr als zwei Jahre dritte Liga nicht möglich klingt für mich eher danach, dass wir kurzfristig aufsteigen MÜSSEN. Zu den offenen Ablösesummen kann man nur nochmal betonen, wie dreist ein Arabi ist, hier noch lange Gehalt kassiert zu haben nach seinem „Rücktritt“, bei dem was er angerichtet hat.

  • Also im Ticker habe ich gelesen „wir wollen mittelfristig in die zweite Liga aufsteigen“. Mehr als zwei Jahre dritte Liga nicht möglich klingt für mich eher danach, dass wir kurzfristig aufsteigen MÜSSEN. Zu den offenen Ablösesummen kann man nur nochmal betonen, wie dreist ein Arabi ist, hier noch lange Gehalt kassiert zu haben nach seinem „Rücktritt“, bei dem was er angerichtet hat.

    Wobei im Bericht auch noch mal erwähnt wird, dass die Ratenzahlung in der Branche kein unüblicher Vorgang ist. Das fällt uns nun aber doppelt auf die Füße. Und es widerspricht der Aussage, dass man nicht mehr Vorgriffe auf die Zukunft machen wollte. Genau genommen, ist das ja nix anderes.

    "Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
    Elbert Hubbard

  • 3,6 Millionen an Ablösen die man noch für Söldner zahlen muss die hier alles eingerissen haben. Das ist schon ein wenig ärgerlich.

    Das ist aber sehr milde ausgedrückt. In meinen Augen trifft es skandalös eher. Kann mich auch nicht erinnern, so etwas schon einmal von einem anderen Verein gehört zu haben. Zur Tilgung sollten die Verursacher mit ihren Privatvermögen herangezogen werden. Wunschdenken, ist mir klar.

  • Also im Ticker habe ich gelesen „wir wollen mittelfristig in die zweite Liga aufsteigen“. Mehr als zwei Jahre dritte Liga nicht möglich klingt für mich eher danach, dass wir kurzfristig aufsteigen MÜSSEN. Zu den offenen Ablösesummen kann man nur nochmal betonen, wie dreist ein Arabi ist, hier noch lange Gehalt kassiert zu haben nach seinem „Rücktritt“, bei dem was er angerichtet hat.

    Klingt für mich eher danach, dass die Presse aus " wir wollen mittelfristig aufsteigen" wir " müssen".... gemacht hat!

    Und Arabi wagt es sich tatsächlich, ihm noch zustehendes Gehalt zu nehmen, Skandal... :(

  • Das ist aber sehr milde ausgedrückt. In meinen Augen trifft es skandalös eher. Kann mich auch nicht erinnern, so etwas schon einmal von einem anderen Verein gehört zu haben. Zur Tilgung sollten die Verursacher mit ihren Privatvermögen herangezogen werden. Wunschdenken, ist mir klar.

    Dann hast du keine Ahnung von den Gepflogenheiten in der Branche.

    Ratenzahlung sind doch nichts ungewöhnliches in dem Geschäft...

    Wer sind denn die Verursacher? Trainer, Sportdirektor? Spieler? Sponsoren?

  • Dann hast du keine Ahnung von den Gepflogenheiten in der Branche.

    Ratenzahlung sind doch nichts ungewöhnliches in dem Geschäft...

    Wer sind denn die Verursacher? Trainer, Sportdirektor? Spieler? Sponsoren?

    Nein, habe ich dann wohl nicht. Aber mein Menschenverstand sagt mir, dass es nicht sein kann, dass ich noch heute über drei Mios für Spieler zahlen muss, die nicht mehr bei mir sind und für die ich keinen müden Euro gesehen habe. Hack mal ausgenommen. Das kann ich dann auch nicht als Risiko abtun, sondern ist für mich einfach nur pure Dummheit.

  • Wobei im Bericht auch noch mal erwähnt wird, dass die Ratenzahlung in der Branche kein unüblicher Vorgang ist. Das fällt uns nun aber doppelt auf die Füße. Und es widerspricht der Aussage, dass man nicht mehr Vorgriffe auf die Zukunft machen wollte. Genau genommen, ist das ja nix anderes.

    Genauso sieht es aus. Was ist aus dem Versprechen geworden, dass man nur noch Geld ausgeben wollte, das man tatsächlich auch hat? Absolutes Komplettversagen in allen Kontrollgremien!

  • Klingt für mich eher danach, dass die Presse aus " wir wollen mittelfristig aufsteigen" wir " müssen".... gemacht hat!

    Und Arabi wagt es sich tatsächlich, ihm noch zustehendes Gehalt zu nehmen, Skandal... :(

    Hoffen wir mal, dass es so stimmt und die Presse etwas dazu gedichtet hat.


    Mal sehen was mein Arbeitgeber morgen sagt wenn ich zurücktrete und weiterhin bezahlt werden möchte. Bin ich mal gespannt ob mir das dann zusteht.

  • Mal sehen was mein Arbeitgeber morgen sagt wenn ich zurücktrete und weiterhin bezahlt werden möchte. Bin ich mal gespannt ob mir das dann zusteht.

    Du musst deine Firma natürlich vorher an die Wand gefahren haben.........

    Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:


    Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

  • Ein Mitglied hat sich dann getraut zu fragen, ob in Zukunft auszuschließen sei, dass Arminia noch mal solche Transferverträge abschließt. Die humoristische Antwort: an Transfers,ist überhaupt nicht zu denken!

    Glöm aldrig bort var Du kommer ifrån

    Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg



    Aus der Hymne des Helsingborg IF

  • Das ist ja wenigstens eine Perspektive, nach derSaison 23/24 sollten die Altlasten des Doppelabstiegs getilgt sein. Hoffentlich wird das auch was.

    Mein Heimatverein seit 1966.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!